Port Charlotte CC:01 Heavily Peated 2007

Port Charlotte CC:01 Heavily Peated
Port Charlotte CC:01 Heavily Peated Port Charlotte CC:01 Heavily Peated
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Rauchig, maritim und fruchtig mit Birnen, Aprikosen und Fudge. Dazu Eiche und würzige Akzente.
Geschmack: Komplex und tief mit Früchten, Vanille und Eiche. Rauch mit Honig und Zitrus.
Abgang: Lang mit Heidekraut, Zitrus und Rauch.
Fasstyp: Cognac-Fässer
Der Port Charlotte CC:01 reifte 8 Jahre in gebrauchten französischen Eichenfässern aus der westlichen Cognac-Region. Die Abfüllung wurde für den Travel Retail Handel abgefüllt.
0,7 Liter 57,8 % vol
72,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
104,14 EUR/l
Bruichladdich Distillery Isle of Islay Argyll PA49 7UN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Highland Park (mit Mini Dragon Legend) 12 Jahre Highland Park (mit Mini Dragon Legend)
(68)
0,75 Liter 40,2 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
49,20 EUR/l
Ardbeg An Oa Ardbeg An Oa
(67)
0,7 Liter 46,6 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Ballechin 10 Jahre Ballechin
(63)
0,7 Liter 46 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Kilchoman Machir Bay mit 2 Gläsern Kilchoman Machir Bay mit 2 Gläsern
(44)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Kilchoman Machir Bay Kilchoman Machir Bay
(44)
0,7 Liter 46 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Bunnahabhain Eirigh na Greine Bunnahabhain Eirigh na Greine
(40)
1 Liter 46,3 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
52,90 EUR/l
Port Charlotte 10 Jahre Port Charlotte
(25)
0,7 Liter 50 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Highland Park Holzkiste 25 Jahre Highland Park Holzkiste
(18)
0,7 Liter 45,7 % vol
428,00 EUR
Mehr Informationen
611,43 EUR/l
Laphroaig Brodir Port Wood Finish - Batch 002 Laphroaig Brodir Port Wood Finish - Batch 002
(14)
0,7 Liter 48 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Ben Nevis McDonald's Traditional Ben Nevis McDonald's Traditional
(14)
0,7 Liter 46 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Highland Park Dragon Legend Highland Park Dragon Legend
(9)
0,7 Liter 43,1 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Bunnahabhain Toiteach A Dhà Bunnahabhain Toiteach A Dhà
(7)
0,7 Liter 46,3 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Benriach Peated Dark Rum Finish 22 Jahre Benriach Peated Dark Rum Finish
(2)
0,7 Liter 46 % vol
164,50 EUR
Mehr Informationen
235,00 EUR/l
Vital Spark Batch No. 2 Heavily Peated 12 Jahre Vital Spark Batch No. 2 Heavily Peated
(1)
0,5 Liter 50,2 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
89,80 EUR/l
Benriach Peated Cask Strength Batch 1 Benriach Peated Cask Strength Batch 1
 
0,7 Liter 56 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Bruichladdich
Bruchladdich (gesprochen: Brook-Laddie) wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey gegründet. Sie liegt am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay, ganz in der Nähe der Brennerei Bowmore. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Karamell:
Maritime Noten:
Seetang:
Birne:
Schinken:
Gewürze:
Herb:
Ananas:
Vanille:
Salz:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Tabak:
Floral:
Muskat:
Lagerfeuer:
Grapefruit:
Zimt:
Alkohol:
Chili:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Vanille:
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Honig:
Pfeffer:
Früchte:
Zitrone:
Nüsse:
Karamell:
Öl:
Schinken:
Seetang:
Chili:
Maritime Noten:
Zitrus:
Abgang
Rauch:
Kräuter:
Heide:
Gewürze:
Sherry:
Vanille:
Malz:
Eiche:
Kaffee:
Pfeffer:
Zimt:
Süße:
Herb:
Geschmacksbewertung - Port Charlotte CC:01 Heavily Peated 2007
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
02.01.2019
MacRunrig
Aroma: Leichter Rauch. Kakao, Sahne, Vanille, Toffee.

Geschmack: Kräftiger Rauch, mit einer leicht maritimen/medizinischen Note; Miesmuscheln, Eichentannine, Vanille, Sahne, Karamell, Vollmilchschokolade, Brownies. Ein Spritzer Zitrone; Anklänge an Kräuterbonbons. Cremig.

Abgang: Lang, mit einer milden Kakaonote und Gewürzen: Vanille, Kardamon, Zimt.

Kommentar: Ein süß-würziger Islay-Malt fast ohne Fruchtnoten: Insofern hat die 8-jährige Reifung in Cognacfässern zu einem eigentlich sehr untypischen Port Charlotte geführt. Aber ein Leckerli zum/als Dessert. Vier Sterne (von 5), mit Tendenz "nach oben".
15.08.2018
Alexkl
Kommentar: Cognacfass ist ja sehr ungewöhnlich, aber eben auch sehr sehr lecker. Muss aber runterverdünnt werden. Sehr komplex, nicht zu rauchig.
08.08.2018
Gary
Kommentar:
Sehr lecker!
06.04.2018
PeterMonzel
Aroma: Aromatischer Rauch und Schinken der im Rauch ( Kamin) hängt.

Geschmack: Süsse hervorragend in den Rauch eingebunden. Volle Würze vom Fass, angenehmes Prickeln auf der Zunge.

Abgang: Langer Abgang mit Alkoholnote.

Kommentar: Mit nur ein wenig Wasser, auf ca. 50% runter ( mehr macht ihn kaputt). Mit jedem Schlug wird der Whisky süffiger. Unbedingt wieder kaufen.
06.04.2018
Benutzer unbekannt
Aroma: Aromatischer Rauch und Schinken der im Rauch ( Kamin) hängt.

Geschmack: Süsse hervorragend in den Rauch eingebunden. Volle Würze vom Fass, angenehmes Prickeln auf der Zunge.

Abgang: Langer Abgang mit Alkoholnote.

Kommentar: Mit nur ein wenig Wasser, auf ca. 50% runter ( mehr macht ihn kaputt). Mit jedem Schlug wird der Whisky süffiger. Unbedingt wieder kaufen.
23.11.2017
Marko_I
Aroma: startet trocken-aromatisch-holzig, Sandelholz, Zimt, dann brauner Zucker, milder Weinbrand, getrocknete Banane, etwas süßlich-angebrannt, süßlicher Tabak (der Rauch ist nahezu komplett eingebunden, man merkt, dass der Whisky getorft ist, aber da sticht keine separate Note raus), später Muskat, weißer Pfeffer, Salz, ein Hauch Silage... sehr vielschichtig (und kein Wasserbedarf)

... nachdem ich wegen der Schärfe im Mund dann doch verdünnt habe, bin ich erstmal enttäuscht, alles weg... aber dann, ein zweites Leben: Brühpulver, Bacon-Brotchips, dazu Banane, Ananas, Mirabelle

Geschmack: zuckersüßer Antritt, 'ne kurze Idee von Ricola, dann (zuviel) Schärfe, hier brauche ich Wasser: Waldhonig, Weinbrand, Kräuterlikör, Lakritz, Holzkohle/Ruß, fettes, öliges Mundgefühl mit Pfeffer

Abgang: lang, Waldhonig, Schokosirup, Pfeffer, Holzkohle

Kommentar: Saulecker, da gibt's viel zu entdecken. Ich dachte erst, Mist, wenn die Verdünnung für den Geschmack passt, ist die Nase tot, aber das stimmt nicht, das Spielen mit Wasser lohnt sich und ich könnte mir vorstellen, dass bei diesem die Geschmacks- und Geruchserlebnisse bei verschiedenen Verdünnungen sehr individuell sind, gute Gelegenheit zum Experimentieren. 85€ gehen klar.
  1. 1
  2. 2
  3. 3