Highland Park 12 Jahre

Highland Park
Highland Park
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Ausgewogen zwischen zarter Rauchigkeit, Süße und Heidekraut. Anklänge von Sherry.
Geschmack: Runde, zarte Süße mit vollmundigem Malzton.
Abgang: Hintergründig, mit einem Nachklang von Heidekraut, köstlich.
Fasstyp: First Fill und Refill Sherryfässer
Der 12-jährige Highland Park ist der wichtigste Eckpfeiler im Sortiment der Brennerei. In Sherryfässern gereift überzeugt er mit einem süßen und würzigen Charakter.
Bester Whisky des Monats März 2018 bei Whisky.de
0,7 Liter 40 % vol
35,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar, Nachfolger da
51,29 EUR/l
Highland Park Distillery Holm Road Kirkwall Orkney KW15 1SU/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Talisker Dark Storm Talisker Dark Storm
(82)
1 Liter 45,8 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
52,90 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Highland Park 12 Jahre Highland Park
(667)
0,35 Liter 40 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
71,14 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenmorangie Signet Glenmorangie Signet
(79)
0,7 Liter 46 % vol
138,50 EUR
Mehr Informationen
197,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Connemara Distillers Edition Connemara Distillers Edition
(40)
0,7 Liter 43 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Royal Lochnagar 12 Jahre Royal Lochnagar
(83)
0,7 Liter 40 % vol
31,90 EUR
Mehr Informationen
45,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Glenfarclas 15 Jahre Glenfarclas
(273)
0,7 Liter 46 % vol
47,90 EUR
Mehr Informationen
68,43 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Informationen zur Brennerei Highland Park
Bereits 1798 begann Magnus Eunson auf dem Gelände der Brennerei illegal mit dem Brennen von Whisky. Erst dreißig Jahre später wird offiziell die Lizenz zur Whisky-Herstellung vergeben. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Inseln
Gründungsjahr:
1825
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 206 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Kräuter:
Heide:
Früchte:
Malz:
Honig:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Zitrus:
Orange:
Floral:
Karamell:
Dattel:
Feige:
Nüsse:
Herb:
Ananas:
Getrocknete Früchte:
Birne:
Pfirsich:
Alkohol:
Zitrone:
Schokolade:
Leder:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Mandeln:
Maritime Noten:
Beeren:
Gras:
Apfel:
Pflaume:
Banane:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Tabak:
Haselnüsse:
Öl:
Lagerfeuer:
Kirsche:
Kiwi:
Chili:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Malz:
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Honig:
Kräuter:
Früchte:
Nüsse:
Heide:
Öl:
Zitrus:
Vanille:
Orange:
Maritime Noten:
Chili:
Herb:
Salz:
Pfeffer:
Karamell:
Alkohol:
Ananas:
Zitrone:
Schokolade:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Lagerfeuer:
Seetang:
Pfirsich:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Pflaume:
Banane:
Rosine:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Dattel:
Floral:
Muskat:
Zimt:
Minze:
Abgang
Rauch:
Malz:
Kräuter:
Gewürze:
Heide:
Süße:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Vanille:
Salz:
Orange:
Pfeffer:
Honig:
Herb:
Maritime Noten:
Leder:
Lagerfeuer:
Chili:
Schokolade:
Gras:
Apfel:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Grüner Apfel:
Limette:
Floral:
Feige:
Alkohol:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Highland Park 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 107
13.08.2018
BikersWhiskyfreund
Aroma: ganz leichter Rauch, Vanille aus dem Holz, Kräuter im Hintergrund

Geschmack: leichte Würze von der Eiche und harmonische Süße, insgesamt sehr ausgewogen

Abgang: mittellang, leicht würzig

Kommentar: mit dem kommen auch Genuss-Einsteiger gut klar, sehr gutes Genuss-Preis-Verhältnis
22.06.2018
Manfred
Aroma: Ach, einfach Whisky, wie früher

Geschmack: Sehr rund

Abgang: Lang genug

Kommentar: Wirklich gut. (Sein Geld mehr als wert.)
Sauber gemacht und Geld für sinnvolle Stiftung. Thumbs up !!
(Kann man mit gutem Gewissen trinken. Wegen mir auch Kuchen backen.)
12.06.2018
Ralf
Aroma:
Mit seinen lediglich nur 40 % kommt dieser Whisky ziemlich unauffällig und zurückhaltend im Aroma daher. Es gibt nichts was man speziell hervorheben kann. Eine leichte Rauchigkeit, dazu eine malzige Süße mit Karamell sowie ein wenig Sherry das war es.



Geschmack:
Beim Verkosten kommt ein ähnliches Bild. Das Brennen von Eiche, dazu Rauch der für einen trockenen Mundraum sorgt gepaart mit ein wenig Süße nach dunklen Früchten.



Abgang:
Im Abgang ist er ziemlich kurz leicht süß und wieder mit Eiche.



Kommentar:
Ein ausgewogener Tropfen der von allem etwas hat .
05.06.2018
Dropset2
Aroma: Heidekraut, Honig, leichter Rauch, etwas Sherry, blumig

Geschmack: weich und angenehm, Heidekraut, Honig, Malz, Sherry und alles umfassender warmer Rauch

Abgang: mittellang, dezent rauchig und honigartig, dazu die subtile Heidekrautnote

Kommentar: Für mich ein nahezu perfektes Gesamtpaket! Ein ausgewogener, komplexer und sehr gut abgestimmter Single Malt. Nichts überwiegt, aber alle "relevanten" Komponenten sind vorhanden. Er mag keine Ecken und Kanten haben, aber dafür gibt es andere Whiskys. Das Heidekrautaroma liebe ich! Kann man bedenkenlos blind kaufen, da werden wenige Genießer enttäuscht sein.
21.05.2018
WHL
Aroma: Erdig, leichter Rauch, Herbstlaub, Honig, Noten von Kirsche und anderen roten Früchten.

Geschmack: Weich, leichter Rauch, der sich sofort ausbreitet, dazu Eiche, Würze, Vanille, Süße.

Abgang: Samtig und lang, der Rauch entweicht nicht, ist aber auch nicht unangenehm dominant, leichte Schärfe, am Schluss Anflüge von Leder und Teer.

Kommentar: Die harmonische Rauchigkeit vervollständigt den Geschmack und rundet ihn.
12.05.2018
WienerMalt
Kommentar: trocken, torfig, salzig, eher eindimensional
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 107