Wasmund's Virginia Single Malt

Wasmund's Virginia Single Malt
Wasmund's Virginia Single Malt
  • Sorte: Destillat (Spirit)
Fasstyp: Eichenfässer mit Chips aus Apfel- und Kirschholz
Wasmund's ist ein Single Malt aus Virginia, USA, wo für gewöhnlich die wenigsten Brennereien Single Malt herstellen. Die Produzenten von Wasmund's hingegen setzen auf Handarbeit und einen eigenen Malzboden. Ihr Malz trocknen sie ganz nach schottischem Vorbild in Kilns jedoch über Apfel- und Kirschholz. Wie in den meisten schottischen Brennereien, wird auch dieser Single Malt in Pot Stills destilliert. Beim Reifeverfahren setzt Wasmund's hingegen auf Innovation: Eichenfässer mit Chips aus Kirsch- und Apfelholz sollen dem Malt besondere Aromen verliehen.
0,7 l · 48 % vol
54,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
78,43 €/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Spirituose Herkunftsland: USA
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Balcones Texas Single Malt Balcones Texas Single Malt
95,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Balcones Texas Rye 100 Proof Balcones Texas Rye 100 Proof
62,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Balcones True Blue 100 Balcones True Blue 100
77,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Crown Royal Vanilla Crown Royal Vanilla
34,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Balcones Baby Blue Balcones Baby Blue
61,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Stauning Curious
Stauning Curious
64,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versandkosten
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 1
i
Aroma
Gewürze:
Pfeffer:
Geschmack
Nüsse:
Eiche:
Gewürze:
Öl:
Abgang
Vanille:
Karamell:
Süße:
Geschmacksbewertung - Wasmund's Virginia Single Malt
Kunden-Bewertungen:
29.04.2021
Andreas
Aroma: Intensive harzige Holznoten (Nadelhölzer). Eine phenolige Rauchnote, die langsamer blumiger und milder wird. Voll und leicht pfeffrig an der Nase.

Geschmack: Mild würzig, cremig und dezente Eichennoten. Auch wieder diese markante Holznote wie vom geräuchertem Lachs (hab schon an einer Fischtheke gearbeitet).

Abgang: Kurz bis mittellang. Zum Ende überbleibt eine fruchtige, rauchige Leichtigkeit im Mund, die mich bei 48 % doch überrascht. Ich hätte ihn etwas stärker erwartet.

Kommentar: Es gibt komplexere Whiskies von kleinen Brennereien aus den USA. Aber es ist doch mal etwas anderes als immer nur Süße, Karamell und Vanille zu bekommen! Hinten raus merkt dan auch die 48 %. Solider Whisky nach dem Essen. Leider etwas teuer.