Gardiner's Fudge mit Glenfarclas in Blechdose

Gardiner's Fudge mit Glenfarclas in Blechdose
Gardiner's Fudge mit Glenfarclas in Blechdose
Gardiners stellt seine Toffees noch nach einem alten Familienrezept her. Der Karamell wird mit einem Schuß Glenfarclas verfeinert und passt wunderbar zu einer Tasse Kaffee.
Zutaten: Zucker, Glukosesirup, gesüßte entrahmte Kondensmilch, Palmöl, Glenfarclas Malt Whisky, Aroma, Salz.
Allergiker Information: siehe Zutatenliste.
Enthält keine gehärteten Öle oder Fette.
Blechdose mit 250 g
3,65 EUR/100g
                                                                                            
Nährwertangaben pro 100 g
Brennwert1773 kJ / 420 kcal
Fett10,1 g
davon gesättigte Fettsäuren6,5 g
Kohlenhydrate80,7 g
davon Zucker69,7 g
Eiweiß1,6 g
Salz0,1 g
   
8,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt. exkl. Versandkosten
 
Gardiners of Scotland Ltd. Turfholm Lesmahagow Lanarkshire ML11 OED/GB
Bezeichnung: Karamell Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glenfarclas
Glenfarclas
Gegründet wurde die Glenfarclas Brennerei im Jahr 1836 von Robert Hay. Sie ist vielleicht die bekannteste und auch eine der erfolgreichsten familiengeführten Brennereien in Schottland überhaupt. Die Eigentümerfamilie Grant ist jedenfalls mächtig stolz auf ihren privaten Status, was sich im Brennereislogan 'The Spirit of Independence' (Der Geist der Unabhängigkeit) zeigt. Die Familie Grant bestimmt nun schon in der sechsten Generation seit 1865 die Geschichte der Brennerei Glenfarclas. Dies garantiert konstante Qualität und eine Voraussicht, die man für ein langlebiges Produkt wie Whisky braucht. Kaum eine zweite Brennerei hat so viele hochwertige und alte Whiskys in ihren Lagerhäusern. Sie liegt in der schönen Speyside und befindet sich derzeit im Besitz von John Grant und seinem Sohn George.
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1836