Balblair 15 Jahre

Balblair liegt im kleinen Ort Edderton in den schottischen Highlands In der Brennerei lässt man sich Zeit für die Produktion der Single Malts, die in traditionellen 'dunnage' Lagerhäusern' mit Lehmböden heranreifen. Der 15-Jährige reifte in Ex-Bourbonfässern und anschließend in erstbefüllten spanischen Eichenfässern.

Balblair liegt im kleinen Ort Edderton in den schottischen Highlands In der Brennerei lässt man sich Zeit für die Produktion der Single Malts, die in traditionellen 'dunnage' Lagerhäusern' mit Lehmböden heranreifen. Der 15-Jährige reifte in Ex-Bourbonfässern und anschließend in erstbefüllten spanischen Eichenfässern.

Details zur Flasche Ändern
24677
Balblair
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbonfässer und First Fill Butts aus Spanien
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Zitrus:
Früchte:
Pflaume:
Zitrone:
Honig:
Zitronenschale:
Karamell:
Orange:
Sherry:
Vanille:
Gewürze:
Kräuter:
Öl:
Schokolade:
Birne:
Feige:
Malz:
Nüsse:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Sherry:
Eiche:
Früchte:
Nüsse:
Zitrus:
Herb:
Kuchen:
Orange:
Kaffee:
Malz:
Karamell:
Vanille:
Melone:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Abgang
Süße:
Vanille:
Nüsse:
Eiche:
Karamell:
Sherry:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Malz:
Öl:
Orange:
Rauch:
Zitrus:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Honig und würziger Lebkuchen, gefolgt von getrockneten Pflaumen und Zitronenschale.
Geschmack: Seidige Textur mit dunkler Schokolade, tropischen Früchten und Gewürzen.
Abgang: Lang und mild mit Noten von cremiger Vanille und Zitrus.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer und First Fill Butts aus Spanien
14.02.2021
Aroma: Süßer, satter Sherry, mit einer weichen Zitrusfruchtigkeit und einer leichten Pfeifentabak-Note ...
Geschmack: Vollmundig, süß-fruchtig, ins würzig-nussige übergehend.
Abgang: Anhaltend; leicht trocken-nussig bis Eiche, dabei aber nicht zu bitter werdend, und immer noch Orangenschale ...
Kommentar:
In allem recht komplex und gefällig.
Trifft auf jeden Fall meinen persönlichen Geschmack.
16.10.2020
Aroma: weich und rund uns süß; relativ komplex; dunkle, warme Süße; Schokolade, Pflaumen, Weintrauben; leichte Gewürze, dunkle Birne; mehr und mehr Karamell und Schoki

Geschmack: voll und würzig, Eiche deutlich, kräftig; Nüsse, Kaffee

Abgang: trocken und voller Eichenwürze, Orangenschalen; Trockenfrüchte klingen spät durch

Kommentar: sehr kräftig im Geschmack, Nase allerdings sehr ansprechend
08.05.2020
Aroma:
SüßeGewürzeHonigPflaumeZitrusZitroneMalzVanilleKaramell

Geschmack:
FrüchteGewürzeSüßeSchokoladeHerbChili

Abgang:
lang, SüßeVanilleKaramellNüsseMalzFrüchte

Kommentar:
sehr schöne fruchtige Nase, Geschmack und Abgang unterscheiden sich erheblich von der Nase. Sehr lecker und süffig. Sehr interessante Kombination von den Aromen.
08.05.2020
Falk
10.07.2019
KraftRad_Alex
08.04.2020
Kommentar:
Genial
Witsch Master oder Malt Witsch
27.07.2020
Lebkuchen, Vanille, Orange und Eiche... Kaufempfehlung für Fans von Sherry gereiften Malts, ohne weiter ins Detail zu gehen.
Einfach zulegen und genießen!
Slàinte Mhath
TheGreatMothra
07.09.2020
Nosing: KaramellOrange
Caramel and orange zest, vanilla. Some savoury herbal notes. Not the most aromatic.

Taste: SüßeMalzZitrusSherry
Sweet arrival. Malt lead, with mixed citrus peel and melon. Some sherry, but not overpowering.

Finish: EicheOrange
Long, with lots of wood coming forward. Orange oil flavour remains. Becomes dry.

Comment:
This has an interesting balance of bourbon vs sherry cask maturation. The nose isn't particularly aromatic and is a little disappointing overall. On the palate, it is really solid, though it is surprisingly alcohol burny despite being only 46%. Nothing wrong with the flavour though. The finish is good and long and very fitting with the rest of the presentation. That orange oil is there throughout, but doesn't get bitter. The only gripe I have with the whole thing is the price, which is a bit high for what is on show.

83/100
Torsten
28.11.2020
Kommentar: Eine wirklich sehr positive Überraschung!