Craigellachie 13 Jahre Armagnac Cask Finish

Diese Sonderabfüllung des 13-jährigen Single Malts wurden in Armagnac-Fässern aus der Region Bas-Armagnac nachgereift. Von der Brennerei Craigellachie sind seit 2014 auch wieder Originalabfüllungen erhältlich. Neben dem 13-Jährigen sind noch ein 17- und ein 23-jähriger Malt erhältlich. Die Brennerei verwendet weiterhin traditionelle Worm Tubs, um das Destillat abzukühlen. Sie verleihen dem Whisky einen besonderen Geschmack.

    Diese Sonderabfüllung des 13-jährigen Single Malts wurden in Armagnac-Fässern aus der Region Bas-Armagnac nachgereift. Von der Brennerei Craigellachie sind seit 2014 auch wieder Originalabfüllungen erhältlich. Neben dem 13-Jährigen sind noch ein 17- und ein 23-jähriger Malt erhältlich. Die Brennerei verwendet weiterhin traditionelle Worm Tubs, um das Destillat abzukühlen. Sie verleihen dem Whisky einen besonderen Geschmack.

      Details zur Flasche Ändern
      34300
      Craigellachie
      Schottland, Speyside
      Single Malt Whisky
      13 Jahre
      12.03.2022
      46%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Rechar-Bourbon, finish in Armagnac-Fässern, Rechar-Bourbon, Nachreifung in Armagnac-Fässern
      Kühlfiltrierung - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 60 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Früchte:
      Ananas:
      Süße:
      Tropische Früchte:
      Zitrus:
      Gewürze:
      Honig:
      Vanille:
      Zitrone:
      Rauch:
      Eiche:
      Zimt:
      Zitronenschale:
      Nüsse:
      Beeren:
      Karamell:
      Apfel:
      Pfirsich:
      Pfeffer:
      Malz:
      Banane:
      Kräuter:
      Schinken:
      Weizen:
      Mandeln:
      Kuchen:
      Lagerfeuer:
      Birne:
      Floral:
      Gerste:
      Grapefruit:
      Limette:
      Kokosnuss:
      Geschmack
      Süße:
      Früchte:
      Gewürze:
      Zimt:
      Karamell:
      Zitrus:
      Ananas:
      Malz:
      Nüsse:
      Eiche:
      Honig:
      Apfel:
      Vanille:
      Birne:
      Tropische Früchte:
      Mandeln:
      Pfeffer:
      Herb:
      Limette:
      Kuchen:
      Zitrone:
      Grüner Apfel:
      Trauben:
      Sherry:
      Kräuter:
      Banane:
      Beeren:
      Brombeere:
      Feige:
      Floral:
      Haselnüsse:
      Heide:
      Ingwer:
      Kokosnuss:
      Schokolade:
      Melone:
      Muskat:
      Öl:
      Kiwi:
      Abgang
      Gewürze:
      Süße:
      Malz:
      Früchte:
      Zitrus:
      Pfeffer:
      Herb:
      Eiche:
      Honig:
      Kaffee:
      Nüsse:
      Dunkle Schokolade:
      Vanille:
      Orange:
      Öl:
      Ananas:
      Karamell:
      Sherry:
      Tropische Früchte:
      Weizen:
      Zimt:
      Zitrone:
      Kräuter:
      Schokolade:
      Melone:
      Birne:
      Getrocknete Früchte:
      Heide:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      65
      Beschreibungen 60

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Ananas und leichte Lagerfeueraromen.

      Geschmack: Kräftig, ausgewogen mit leichten Noten von Zimt, Bratäpfeln und Karamellgebäck.
      11.04.2022
      Schönes Aroma!
      Weich und lieblich.
      Holznoten.
      Sonst erst mal nichts.

      Im Hintergrund etwas an Bitterstoffen.
      Zitroniges.
      Wenn ich an Weinbrand denke, glaube ich es fast zu riechen.

      Kräftig im Mund!
      Die leichte Bitterkeit bleibt.
      Durfte wohl nicht länger in den Fässern bleiben.
      Es konzentriert sich alles auf das Fass.

      Ich bleibe dabei,
      das sind schöne Holzaromen.
      Nicht süffig, sondern edel.
      Aber für eine ganze Flasche dann doch etwas holzig und bitter…
      Schlaubi63
      13.04.2022
      Aroma: FrüchteAnanasSüße

      Geschmack: MalzSüßeGewürze

      Abgang: GewürzePfefferMalzSüße

      Kommentar:
      13.06.2022
      Johann
      26.03.2022
      Aroma: AnanasRauch

      Geschmack: KaramellZimt

      Abgang: Pfeffer

      Kommentar: feiner Stoff
      Marc
      06.04.2022
      Aroma: NüsseKuchen

      Geschmack: KaramellVanille

      Abgang: PfefferZimt

      Kommentar:
      Ralf
      07.04.2022
      Aroma: AnanasBirneApfel

      Geschmack: ZimtKaramellMalzGewürze

      Abgang: GewürzePfefferSüße

      Kommentar:
      Sascha
      07.04.2022
      Aroma: NüsseAnanas

      Geschmack: KaramellZimt

      Abgang: PfefferGewürze

      Kommentar:
      Michael
      07.04.2022
      Floral
      Malz
      Haselnüsse
      Karamell
      Werner
      07.04.2022
      Aroma: Früchte, Litschi, Ananas, Apfel

      Geschmack: Malz, Kuchen, schokoPudding,

      Abgang: Lang, Saftig, Wärmend

      Kommentar: Wow,der hat es drauf.