Craigellachie 13 Jahre - 2003

Die Single Malts von The Maltman sind Einzelfassabfüllungen der Firma Meadowside Blending. Das Familienunternehmen aus Glasgow wurde 2011 von Donald Hart und seinem Sohn Andrew gegründet. Donald Hart ist schon seit Jahrzehnten in der Whiskybranche tätig. Diese Erfahrung setzt er nun bei der Auswahl der einzelnen Fässer ein.Exklusiv für Deutschland, limitiert auf 677 Flaschen!

Die Single Malts von The Maltman sind Einzelfassabfüllungen der Firma Meadowside Blending. Das Familienunternehmen aus Glasgow wurde 2011 von Donald Hart und seinem Sohn Andrew gegründet. Donald Hart ist schon seit Jahrzehnten in der Whiskybranche tätig. Diese Erfahrung setzt er nun bei der Auswahl der einzelnen Fässer ein.Exklusiv für Deutschland, limitiert auf 677 Flaschen!

Details zur Flasche Ändern
22743
Craigellachie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
13 Jahre
2003
2017
46%
0.7 l
Meadowside Blending
The Maltman
Sherry Butt
8008
677 Flaschen
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Dattel:
Früchte:
Gerste:
Malz:
Pflaume:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Geschmack
Sherry:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Nelke:
Rauch:
Rosine:
Dattel:
Kaffee:
Herb:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Ingwer:
Früchte:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Malz:
Nüsse:
Dattel:
Eiche:

Bewertung dieser Flasche

4
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süße Noten von Gerste und Sherry. Im Hintergrund Aromen von Rumtopf, Datteln und Pflaumenmus.
Geschmack: Fruchtig mit gerösteten Eichennoten, Nelken, Rosinen, Erdnussbutter und Cappucino. Ein Hauch von Rauch.
Abgang: Lang und wärmend mit Ingwer und Marmelade.
Fasstyp: Sherry Butt
Fassnummer: 8008
03.09.2020
Aroma: Süß-fruchtig, Datteln, mild würzig ...
Geschmack: Süß, leicht trocken-fruchtig, - mehlige Datteln ...
Abgang: Anhaltend; trocken-fruchtig, milde Eiche, und dann doch wieder malzig süß.
Kommentar:
Ein spannender Vertreter der Dattel-Fruchtigkeit.
22.04.2019
Aroma: weich und voll, süß, Sherry, Trockenobst, Gewürze, etwas Schießpulver

Geschmack: süß, Sherry, Gewürze, etwas Würze, Kaffee, Eiche

Abgang: mittellang bis lang, trocken, Sherry, Kaffee, Trockenfrüchte, Gewürze, Nüsse

Kommentar: sehr süffiger und gut gereifter Sherrywhisky, der nicht komplett überladen ist
Julian
20.03.2019
Julian
24.03.2019
Kommentar:
Sehr lecker