Glendronach 12 Jahre

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).

Details zur Flasche Ändern
82
Glendronach
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso, Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 177 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Birne:
Ingwer:
Eiche:
Nüsse:
Rosine:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Kirsche:
Öl:
Zitrus:
Beeren:
Malz:
Orange:
Herb:
Trauben:
Zimt:
Apfel:
Pflaume:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:
Brombeere:
Feige:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Muskat:
Kräuter:
Chili:
Dattel:
Grüner Apfel:
Heide:
Kuchen:
Leder:
Pfeffer:
Pfirsich:
Zitrone:
Banane:
Gras:
Haselnüsse:
Melone:
Nelke:
Walnuss:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Rosine:
Vanille:
Malz:
Herb:
Rauch:
Honig:
Karamell:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Feige:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Zitrus:
Alkohol:
Birne:
Orange:
Schokolade:
Beeren:
Kaffee:
Muskat:
Trauben:
Apfel:
Dattel:
Gerste:
Kuchen:
Mandeln:
Pflaume:
Tabak:
Grüner Apfel:
Haselnüsse:
Melone:
Nelke:
Zimt:
Kräuter:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Herb:
Öl:
Rauch:
Pfeffer:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Kräuter:
Vanille:
Rosine:
Zitrus:
Honig:
Karamell:
Schokolade:
Alkohol:
Tabak:
Haselnüsse:
Heide:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Beeren:
Dattel:
Ingwer:
Leder:
Mandeln:
Gras:
Apfel:
Chili:
Gerste:
Getrocknete Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

376
Beschreibungen 177

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Markus
14.03.2020
Marcel
11.04.2020
Aroma: SherryVanilleHerbTraubenSüße
Am Anfang deutlicher Sherry und Vanille. Danach wird er etwas herb, bitter und leicht muffig. Riecht man sich tiefer rein, kommen süßlichere Noten

Geschmack: SüßeHerbEicheFrüchteGewürze
Viel Eiche, etwas Frucht, deutliche Würze

Abgang: EicheGewürzeNüsse
Recht lang, warm, das Fass verabschiedet sich mit einer leichten Nussigkeit. Am Ende sehr trocken.

Kommentar: Vollmundig, komplex und intensiv. Jedoch für meinen Geschmack, etwas zu herb....
ckiesow
15.04.2020
Nosing: SherryGetrocknete FrüchteGewürzeVanilleZitrone
Taste: KaramellHonigSüßeSherryEicheMandeln

Finish:

Comment:
Buttery smooth taste
Matt_Birch
30.04.2020
Nosing:
SherryGetrocknete FrüchteHonigFrüchte
Taste:
SherryGetrocknete FrüchteGewürzeTabakNüsse
Finish:
HerbÖlSherryEiche
peathead-xtra
05.05.2020
Johannes
07.06.2020
* * * *
Aroma: FrüchteVanilleBirneSüßeIngwerGetrocknete FrüchteDunkle SchokoladeKaramell

Geschmack: NüsseGewürzeEicheSüßeFrüchteÖlPfefferDunkle Schokolade

Abgang: GewürzeNüsseEiche warmer langer Abgang

Kommentar:
Thomas
22.06.2020
Aroma: VanilleÖlSherryApfelBirne

Geschmack: SherryMandelnÖlRosineGewürze

Abgang: Gewürze

Kommentar:
Timo
29.06.2020
Aroma: VanilleFrüchteEicheGewürzeSüßeKaramellSherry

Geschmack: SherrySüßeVanilleFrüchteÖl

Abgang: GewürzeEicheNüsse

Kommentar: Intensiv im Bukett und Geschmack. Schon beim öffnen der Flasche steigen schon die erwähnte Aromen in die Nase. Ein sehr angenehmes Gefühl im Mund. Der Sherry kommt schön zur Geltung. Das wird nicht meine letzte Flasche von Glendronach sein.
Wilhelm
19.07.2020
Aroma: Weich, dezent süß, helles Toffee. Untergründige Weinigkeit, ich kann die Leute verstehen, die hier Birne nennen, obwohl das für mich nicht sehr deutlich ist. Es kommt nach einiger Zeit schon auch eine herbere Eiche.

Geschmack: Im Mund sofort geschmeidig, aber auch wärmend, danach eine begrenzte zuckrige Toffeesüße, aber nur kurz. Hier ist Sherryfass natürlich zu spüren, aber man bekommt den Sherry nur mit Fass, also hintenraus etwas trockener und bitterer. Auch schon Milchkaffee? Aber sehr ausgewogen, die Geschmeidigkeit ist das Bestimmende. Gute Entwicklung

Abgang: Durchaus Länge, aber erstaunlich trocken. Die freundliche Süße der Nase ist nicht mehr da, dafür Wärme und Volumen.

Kommentar: Von einer Sherry"bombe" würd ich hier nicht sprechen, weniger süß als ich (aus einer sehr alten Erinnerung heraus) erwartet habe. Die Rosinen- und Pflaumennoten mancher Sherrywhiskies hat er für mich nicht. Insofern erfreulich ausgewogen. Für mich so dreieinhalb Sterne.
GavinGoh
20.07.2020
Nosing: SherrySherryHonigVanille

Taste: Rich and creamy vanilla; sweet honey Sherry

Finish: dried oak spice finish and nicely sherried, full mouth feel,

Comment: Delicious! Well done for a 12 year old, and definite competition for Macallan of the same age.