Glenfiddich 14 Jahre Bourbon Barrel Reserve

Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve zeigt wie gut Bourbon und Single Malt sich ergänzen. Nach 14 Jahren in Bourbonfässern erhält der Malt noch ein Finish in frischen Eichenfässern aus der Kelvin Cooperage in Louisville, Kentucky.

Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve zeigt wie gut Bourbon und Single Malt sich ergänzen. Nach 14 Jahren in Bourbonfässern erhält der Malt noch ein Finish in frischen Eichenfässern aus der Kelvin Cooperage in Louisville, Kentucky.

Details zur Flasche Ändern
29282
Glenfiddich
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbonfässer, Finish in frischen Fässern aus amerikanischer Eiche

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Markus 67
02.12.2020
Aroma: Viel Vanille und etwas Zitrusfrüchte.

Geschmack: Ganz leichte Fruchtigkeit mit etwas Süße und Würze.

Abgang: Mittellang mit leichter Würze und Eiche.

Kommentar: Sehr schwer, den fair zu bewerten. Er ist wirklich nicht schlecht und er hat das, was man von ihm (Ex-Bourbonfass und finish in Virgin Oak) erwartet. Allerdings sind, von der Vanille mal abgesehen, alle Aromen sehr hintergründig und dezent ; wenig intensiv könnte man fast sagen. Und dafür ist er dann doch zu teuer. Da kenne ich viele, die jünger und preiswerter sind, dabei aber deutlich intensivere Aromen bieten.
Daher insgesamt 3 Sterne !