Glenlivet 21 Jahre Archive Holzrahmen

Nach dem großen Erfolg des 18-Jährigen hat Glenlivet seine Abfüllungen aus besonderen Fässern in dieser exklusiven verpackung um einen 21-Jährigen erweitert. Massiver, süßlicher Sherry dominiert bei überraschender frischer Blumigkeit.

Nach dem großen Erfolg des 18-Jährigen hat Glenlivet seine Abfüllungen aus besonderen Fässern in dieser exklusiven verpackung um einen 21-Jährigen erweitert. Massiver, süßlicher Sherry dominiert bei überraschender frischer Blumigkeit.

Details zur Flasche Ändern
1104
Glenlivet
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
21 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Eiche:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Kirsche:
Pflaume:
Kräuter:
Apfel:
Beeren:
Birne:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Schokolade:
Gewürze:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Früchte:
Sherry:
Malz:
Karamell:
Mandeln:
Zitrus:
Öl:
Pfeffer:
Rauch:
Vanille:
Weizen:
Zitrone:
Kräuter:
Gerste:
Grapefruit:
Gras:
Kuchen:
Alkohol:
Ananas:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Sherry:
Karamell:
Früchte:
Haselnüsse:
Rauch:
Schokolade:
Alkohol:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

61
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Mosbach01
07.03.2018
RingDing
30.03.2018
Roman
29.09.2015
Heiko
22.12.2015
Kommentar: Einer der besten Whisky den ich jetzt bei knapp 70 probierten im Mund hatte.
dcatinella
09.06.2016
Nosing:

Taste: AnanasGrapefruitWeizenGersteGrasPfefferKuchen

Finish:

Comment:
Toppfolk
10.10.2016
Whiskeysampler
15.02.2017
Mokka
29.06.2017
Aroma: Mild. dezente Sherry und leichte Fruchtigkeit, eine ganz feine Note Toffee, Eichenholztöne

Geschmack: mild-würzig, leicht süß-fruchtig, cremig mit dezent herben Eichenholznoten, sehr feine Haselnuß

Abgang: mittellang, mild, harmonisch, feine Eichenholzaromen

Kommentar: insgesamt ein sehr harmonischer Whisky, der durch seine Milde und die Feinheit seiner Geschmacksnoten besticht - vorwiegend eine gewisse Sherry-Fruchtigkeit, fein-herbe Eichenholznoten und etwas Toffee. Auch die Würze ist sehr fein und mild.
In seiner Feinheit schon etwas besonderes, jedoch nicht besonders vielschichtig, dafür aber hochpreisig. Teure Aufmachung in einem massiven Eichenholzrahmen (Ich persönlich finde das unnötig). Für seine differenzierte Feinheit 5 Sterne, insgesamt mit einem suboptimalen PLV jedoch eher 4 Sterne.
Markus
15.10.2017
Kommentar: Den Bewertungen von Aroma,Geschmack und Abgang ist eigentlich nicht's mehr hinzufügen. Trotzdem finde ich den 18jährigen schon alleine wegen des PL Verhältnisses besser! Und mal ganz ehrlich, warum 158€ für einen 21jährigen zahlen, wenn man einen 25jährigen Glenfarclas für 50€ weniger bekommt?!
Detlef
26.04.2018
Kommentar: Ich hatte das Glück, diesen 21er Glenlivet 2010 in Groningen verkosten zu dürfen. Ein Gedicht.....insbesondere begleitet von dunkler Schokolade.......Seitdem habe ich ihn in meinem Bestand. Sehr zu empfehlen