Macallan 12 Jahre Sherry Cask

In der Nase spüren Sie das Aroma von Sherry, Honig und Blumen. Es folgt ein vollmundiger, Geschmack mit Süße und Weichheit. Überall spüren Sie den Sherry. Der Abgang ist reich, lang und immer wärmend. Der Klassiker von Macallan!

In der Nase spüren Sie das Aroma von Sherry, Honig und Blumen. Es folgt ein vollmundiger, Geschmack mit Süße und Weichheit. Überall spüren Sie den Sherry. Der Abgang ist reich, lang und immer wärmend. Der Klassiker von Macallan!

Details zur Flasche Ändern
1467
Macallan
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry Casks
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 60 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Gewürze:
Rauch:
Alkohol:
Nüsse:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Orange:
Rosine:
Zitrus:
Herb:
Floral:
Leder:
Öl:
Schokolade:
Kräuter:
Banane:
Birne:
Eiche:
Ingwer:
Malz:
Mandeln:
Pflaume:
Tabak:
Tropische Früchte:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Nüsse:
Gewürze:
Öl:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Vanille:
Rosine:
Herb:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Rauch:
Zitrus:
Karamell:
Kirsche:
Gerste:
Leder:
Mandeln:
Muskat:
Nelke:
Orange:
Pflaume:
Salz:
Weizen:
Zimt:
Kräuter:
Maritime Noten:
Heide:
Grapefruit:
Alkohol:
Abgang
Süße:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Malz:
Gewürze:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Schokolade:
Vanille:
Herb:
Leder:
Maritime Noten:
Getrocknete Früchte:
Nelke:
Rosine:
Rauch:
Salz:
Seetang:
Tropische Früchte:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

160
Beschreibungen 60

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Heimleiter
29.01.2018
Aroma: Eich, Süße, Vanille, Sherry und Honig

Geschmack: Sherry, leichte Würze, dunkle Früchte und Schokolade. Schön ausgewogen.

Abgang: Mittellang, trocken, leicht holzig

Kommentar: Inzwischen völlig überteuert, da gibt es genauso Gute für viel weniger Geld. Aber lecker ist er schon. Gebe ihm 3,9 Sterne
30.09.2015
Aroma: Sehr feines Aroma, viel Sherry, Honig und ein leicht blumiges Aroma

Geschmack: leichte Süße, sehr viel Sherry

Abgang: Lang, reich an Sherry
17.04.2012
Aroma: Mild, süß, leicht trocken, viel Sherry mit leichter Vanillie Note

Geschmack: deutlich Kräftiger als in der Nase, süß, allerdings nicht so süß wie der 10 Jährige

Abgang: Voluminöser langer Abgang mit Eichennoten und Süße

Kommentar: Mir persönlich schmeckt der 10 Jährige Macallan Sherry Oak besser, man sollte beide mal getestet haben und sich ein Urteil bilden.
20.12.2014
GeorgB.
26.01.2016


Kommentar: Sherry , Honig, wahnsinnig süß, süffig, leichtes prickeln auf der Zunge, etwas Eichenwürze, trocken werdend , sehr angenehmer weicher Whisky welcher dennoch eine gewisse Würzigkeit besitzt, eine leichte Bitterkeit bleibt zurück. Kann man nur mögen !
GeorgB.
27.01.2016
21.06.2011
Aroma: Sherry, dunkle Frucht

Geschmack: Sanft, öllig, Trotzdem voll

Abgang: Lang und sehr angenehm

Kommentar: Ein Top Whisky
Zarkov
30.11.2011
Es war einer meiner ersten Whiskies und ich habe mir endlich wieder einen zugelegt. Während mir sonst vor allem rauchige Whiskies schmecken, gefällt mir hier die tolle Süße aus dem Sherryfass. Bei meiner ersten Flasche hatte ich noch mehr Geschmacksnuancen herausgeschmeckt, dieses mal weniger, aber das lag evtl. auch daran, dass die Flasche zu kalt war, als ich sie geöffnet habe.
Wer Speyside Malts mag und ein Sherryfassfan ist: zugreifen.
Zarkov
03.01.2013
Die Serie wird bald eingestellt, dem Vernehmen nach weil nicht mehr genügend Sherryfässer vorhanden sind. Gegenüber früheren Produktionen hatten die letzten beiden Flaschen, die ich mir zugelegt hatte, für mich bereits einen geringeren Sherryanteil. Aber imme rnoch ein guter Whisky
28.12.2012
Aroma:
Sherry, Malz
Geschmack:
rund, weich, viel Sherry, etwas zu scharf
Abgang:

Kommentar: