Macallan 12 Jahre Sherry cask Magnum

Den Klassiker von Macallan gibt es in limitierter Auflage in einer großen 1,75 Liter Flasche. Bei einer Höhe von 40,5 cm sollte der Flasche ein großer Ehrenplatz zugewiesen werden. Ein besonderes Stück für jede Sammlung oder Bar.

Den Klassiker von Macallan gibt es in limitierter Auflage in einer großen 1,75 Liter Flasche. Bei einer Höhe von 40,5 cm sollte der Flasche ein großer Ehrenplatz zugewiesen werden. Ein besonderes Stück für jede Sammlung oder Bar.

Details zur Flasche Ändern
10115
Macallan
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
1.75 l
Originalabfüller
sherry casks from Jerez
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Honig:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Rosine:
Pflaume:
Malz:
Alkohol:
Eiche:
Rauch:
Geschmack
Sherry:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Süße:
Rosine:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Sherry:
Muskat:
Rauch:
Rosine:
Früchte:
Eiche:
Alkohol:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sherry, Honig, blumige Noten.

Geschmack: Weich, süß und voll mit viel Sherry.

Abgang: Reich und lang.

10.08.2015
Aroma: Sherry, leichte Würze, Frucht leicht süßlich, kein Alkohol, Honig ganz spät.

Geschmack: süß, Frucht, dann Sherry-Eiche.

Abgang: Würzig, lang und voll.

Kommentar: Sehr gut bis herausragend im Vergleich zur Konkurrenz. Lässt sehr wenige Wünsche offen. Schade für alle Leute, die dies in der Zukunft lesen, dass Sie dieses Exemplar wohl nie kennenlernen werden.
22.04.2015
Aroma:
gleich eine richtig schöne "Sherryfracht", Eiche, Rosinen, Nüsse/Malz, im Hintergrund ein schöner dezenter Holzrauch

Geschmack:
Sherry deutlich da, Orangenschalen, Eiche, wieder ein dezenter Holzrauch, evtl. eine leichte Kaffeenote am Ende

Abgang:
Mittellang - ausgewogen, Sherry, Eiche deutlich spürbar und mit einer super Holzrauchnote (... habe ich bis jetzt nur beim Glendronach 12 & 15 feststellen können (... noch dezenter) )

Kommentar:
Ein Klassiker der Whiskygeschichte, aber leider heutzutage (04.2015) mit einem nicht vertretbaren PLV...
der 43%ige ist in meinen Augen nicht viel anders als der 40%ige... für mich zu vernachlässigende marginale Unterschiede
Schade das es diesen tollen Malt nicht mehr im deutschen Markt gibt.
-> 9,2 von 10 Punkten
21.05.2017
08.01.2018
01.03.2015
drgtd
22.11.2015
Benutzer unbekannt
28.06.2017