Pulteney 12 Jahre

Dieser Malt war lange Zeit vergessen. Seit der Jahrtausendwende wird er als nördlichster Malt auf dem schottischen Festland wiederbelebt. Sein Aroma ist fruchtig und trocken. Im Geschmack ist er ölig und kräftig. Mit leichter Meeresbrise.

Dieser Malt war lange Zeit vergessen. Seit der Jahrtausendwende wird er als nördlichster Malt auf dem schottischen Festland wiederbelebt. Sein Aroma ist fruchtig und trocken. Im Geschmack ist er ölig und kräftig. Mit leichter Meeresbrise.

Details zur Flasche Ändern
1568
Pulteney
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
1 l
Originalabfüller
Bourbon Refill
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Gewürze:
Salz:
Süße:
Honig:
Mandeln:
Nüsse:
Geschmack
Maritime Noten:
Süße:
Salz:
Früchte:
Nüsse:
Gewürze:
Honig:
Öl:
Seetang:
Zitrus:
Zitrone:
Kräuter:
Limette:
Malz:
Floral:
Banane:
Abgang
Salz:
Maritime Noten:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Seetang:
Sherry:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

69
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Intensiv und trocken mit Früchten und maritimen Noten.
Geschmack: Mittlerer Körper, leicht trocken und seidig weich.
Abgang: Mittellang und leicht salzig mit einem Anflug von Sherry.
13.02.2011
fruchtig-trocken, würzig, leicht salzig-maritim
12.03.2017
Aroma: Salzige Brise am Meer, fruchtig nach säuerlichen hellen Früchten, intensives Aroma, null verwässert.

Geschmack: Würzig, fruchtig, etwas malzig, gewichtig, brennt nicht.

Abgang: Nicht so lang, es bleibt eine leichte Würzigkeit im Rachen und ein angenehmer sehr leicht bitterer Malzgeschmack

Kommentar: Joa, passender Gesamteindruck. Am Anfang war ich mir noch uneinig, ob ich ihn mag, weil er so anders daherkommt, aber genau das verleiht ihm seinen Charm.
08.02.2013
Kommentar: Eine Empfehlung von ralfy.com, was man als Anfänger probieren sollte!
21.03.2013
Aroma: Schöne Fruchtigkeit (Orangen, Mandarinen, Südfrüchte). Frühlingsblüten und leichte Salzigkeit. Angenehm harmonisch.

Geschmack: Fließt ölig in den Mundraum. Nüsse und Honig mit grasigem Hintergrund.

Abgang: Kräftig, ölig und prima nachklingend. Wieder leichter salziger Geschmack.

Kommentar: Wunderbar harmonischer Single Malt aus dem hohen Norden, der mich von Schluck zu Schluck mehr überzeugt. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
20.10.2012
Manfred_U
25.06.2013
Aroma: milde Seeluftbrise

Geschmack: leicht salzig, fruchtig

Abgang: mild, mittellang

Kommentar: sehr angenehm
24.02.2011
Aroma: Würzig, salzig, etwas Süße, Honig, Früchte
Geschmack: Weich und wärmend, ausgewogen
Abgang: Mittellanger Abgang, etwas Süße, angenehmer Nachklang auf der Zunge
Kommentar: Ein sehr angenehmer Whisky, gut ausbalanciert zwischen Trockenheit und Süße, mit einer Prise Salz - schmeckt nach Meer (oder "mehr"??)
02.01.2011
Aroma: frische Meeresbrise hinter beblümten Deich, süß

Geschmack: süß Honig rund

Abgang: mittellang , ölig und salzig

Kommentar: Billige .Verpackung, ölig im Glas,gut vor dem Essen
09.08.2012