Puni 3 Jahre Alba Batch 2

Puni ist die erste Whisky-Brennerei Italiens. Bei der Destillation wird jedoch auf schottische Verfahrensweisen und Brennblasen gesetzt. Daher wurden auch die Flaschen ähnlich einer Pot Still gestaltet. Inzwischen konnte die Brennerei ihre ersten Whiskys auf den Markt bringen.
Nach drei Jahren in Marsala-Fässern durfte die Abfüllung Alba noch in gebrauchten Whiskyfässern von Islay nachreifen.

Puni ist die erste Whisky-Brennerei Italiens. Bei der Destillation wird jedoch auf schottische Verfahrensweisen und Brennblasen gesetzt. Daher wurden auch die Flaschen ähnlich einer Pot Still gestaltet. Inzwischen konnte die Brennerei ihre ersten Whiskys auf den Markt bringen.
Nach drei Jahren in Marsala-Fässern durfte die Abfüllung Alba noch in gebrauchten Whiskyfässern von Islay nachreifen.

Details zur Flasche Ändern
17069
Puni
Italien
Single Malt Whisky
3 Jahre
2016
43%
0.7 l
Originalabfüller
Marsala
gebrauchten Whiskyfässern von Islay
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Tabak:
Herb:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Geschmack
Früchte:
Seetang:
Maritime Noten:
Rauch:
Nüsse:
Abgang
Rauch:
Süße:
Nüsse:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Kräftig und fruchtig mit Wein. Dunkle und rauchige Aromen mit Tabak und Gewürznelke.

Geschmack: Zuerst rund und fruchtig mit Wein. Dann rau und maritim mit den Raucharomen Islays.

Abgang: Anhaltend und rauchig mit süßen Akzenten.
24.06.2018
Aroma: Wein, Pfefferminz und Kakao, etwas Tabak und leichte Rauchigkeit ...
Geschmack: Zunächst frische Fruchtigkeit und kräftiger Rauch, dann nussig und leicht bitter werdend.
Abgang: Anhaltend; deutlich rauchig und leicht trocken-bitter.
Am Ende mit einer feinen Wein-Note ...
Kommentar:
Mild und weich rauchig im Aroma. Im Geschmack wird der Rauch dann deutlich intensiver.
Mach Zugabe von Wasser deutlich fruchtiger; da aber so schon etwas wässrig, nicht zu empfehlen.
- Lieber etwas atmen lassen ...
09.09.2017