Puni 5 Jahre Vina

Für die besonders fruchtige Abfüllung von Puni Vina wurden handverlesene Eichenfässer verwendet, die zuvor mit erstklassigen Marsala Wein befüllt waren. Marsala ist ein Likörwein, der traditionell auf der Insel Sizilien hergestellt wird. Er wird aus weißen Rebsorten hergestellt. Durch die Verwendung der Marsala Fässer erhält Vina die dunkle Farbe sowie die feinen Fruchtaromen.

Fässer: Marsala Vergine | Aromenprofil: Sultaninen, Zimt, Walnuss

    Für die besonders fruchtige Abfüllung von Puni Vina wurden handverlesene Eichenfässer verwendet, die zuvor mit erstklassigen Marsala Wein befüllt waren. Marsala ist ein Likörwein, der traditionell auf der Insel Sizilien hergestellt wird. Er wird aus weißen Rebsorten hergestellt. Durch die Verwendung der Marsala Fässer erhält Vina die dunkle Farbe sowie die feinen Fruchtaromen.

    Fässer: Marsala Vergine | Aromenprofil: Sultaninen, Zimt, Walnuss

      Details zur Flasche Ändern
      21674
      Puni
      Italien
      Single Malt Whisky
      5 Jahre
      43%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Marsala
      Kühlfiltrierung - Ohne
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 23 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Früchte:
      Sherry:
      Nüsse:
      Karamell:
      Rosine:
      Pfirsich:
      Gewürze:
      Pflaume:
      Pfeffer:
      Walnuss:
      Beeren:
      Kuchen:
      Zimt:
      Getrocknete Früchte:
      Eiche:
      Honig:
      Vanille:
      Geschmack
      Früchte:
      Gewürze:
      Süße:
      Zimt:
      Pflaume:
      Sherry:
      Pfirsich:
      Herb:
      Zitrus:
      Rosine:
      Beeren:
      Kaffee:
      Eiche:
      Trauben:
      Leder:
      Malz:
      Orange:
      Birne:
      Kräuter:
      Heu:
      Heide:
      Honig:
      Muskat:
      Nüsse:
      Nelke:
      Brombeere:
      Kuchen:
      Karamell:
      Kirsche:
      Vanille:
      Abgang
      Nüsse:
      Süße:
      Kräuter:
      Gewürze:
      Früchte:
      Malz:
      Heu:
      Mandeln:
      Karamell:
      Zimt:
      Eiche:
      Öl:
      Pfirsich:
      Getrocknete Früchte:
      Heide:
      Rauch:
      Sherry:
      Herb:
      Alkohol:

      Bewertung dieser Flasche

      20
      Beschreibungen 23

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Aroma: Noten von Christstollen, cremigen Walnüssen und süßen Sultaninen.
      Geschmack: Intensiv fruchtig nach Kirschkompott mit Zimt, Pflaumen und Orangenschalen.

      Zabo Taster
      08.09.2018
      Aroma: Sultaninen und Pflaumen.

      Geschmack: Aroma wiederholt sich.Im Mund leicht trocken.


      Abgang: Mittellang.43% Alkohol gut eingebunden.

      Kommentar: Ein wirklich guter Tropfen.4Sterne.
      Lothar
      04.12.2018
      Aroma: angenehm , neugierig machend

      Geschmack: überraschend geschmackvoll , fruchtig

      Abgang: Mittellang , anregend

      Kommentar: ein überraschend guter Whisky , kam bei mir in der Blind-Verkostung sehr gut an . Als Besonderheit im Barfach zu empfehlen !! Ein Japaner kennt inzwischen ja jeder ,-)Nuts Orange
      Oliver
      22.10.2019
      Hat mich positiv überrascht. Schöne Fruchtaromen, Pflaume, Birne und ja, tatsächlich etwas Christstollen kommt durch. Ist auf jeden Fall eine Erfahrung wert. Für den Preis in Ordnung.

      Fruit Sweet Sherry Nuts
      Ben
      24.01.2021
      Aroma: Sweet (wie Kandis oder Zuckerwatte, nur eine minimale Caramel-note)

      Geschmack: Fruit Pear (überreif) vielleicht etwas Plum , aber eher süße Marille,Spices Nutmeg Cinnamon

      Abgang: erst leicht Spices, dann verbleibt nach einer Weile nur noch der süße Sweet-Nachgeschmack, als hätte man kurz zuvor Kandis gelutscht

      Kommentar: süß - würzig - süß, ein abwechslungsreicher, einfacher Genuss; nicht vielschichtig, nicht komplex, Geschmackssache, für mich positiv, muss man aber gerade Lust drauf haben. 3,5 Sterne (also aufgerundet 4, 3 wären zu wenig)
      Ben
      26.01.2021
      Aktualisierung für meine Bewertung vom 24.01.:

      Aroma: Sweet und heute auch deutlich Fruit und Plum (wie Kandis oder Zuckerwatte, nur eine minimale Caramel-note). Die Assoziation mit Christstollen kann ich heute auch bestätigen, weil es durchaus so etwas wie ein angenehmes, leicht weihnachtlich-würziges Puderzucker-Rosinen-Aroma gibt.

      Kommentar: Nach wie vor sehr süß. Zu süß? Schwierige Frage. Probiert einfach mal aus, ob er euren Geschmack trifft.
      Jörn
      05.04.2021
      Aroma: Caramel Sweet vergorene Früchte, Zabaione (=Marsala), muffelig-nussig, etherisch-süß

      Geschmack: adstringierend-pelzig wie ein trockender Wein. mild, dann stärker werdend mit einem muffeligen Geschmack, so wie Gas riecht.

      Abgang: Der muffelige gasige Geschmack hält etwas an.

      Kommentar:
      Ich kann verstehen, wieso man ihn mögen kann, für mich ist es aber der schlechteste Whisky, den ich bisher verkostet habe. Der muffelige Geruch und pelzig-ekelige Geschmack macht ihn für mich zu einem echten Flop-Kauf.
      Norbert
      21.04.2021
      Matthias
      05.07.2021
      Aroma: Vordergründig Fruchtkompott- rasch übergehend in volle Peach Aromen, gefolgt vonSherry

      Geschmack: Peach Fruit Sweet

      Abgang: Malt Almonds Hay

      Kommentar: Immer wieder gerne
      Peach
      Matthias
      05.07.2021
      Aroma: Vordergründig Fruchtkompott- rasch übergehend in volle Peach Aromen, gefolgt vonSherry

      Geschmack: Peach Fruit Sweet

      Abgang: Malt Almonds Hay

      Kommentar: Immer wieder gerne
      Peach