Slyrs Fifty One

Die Reifung des frischen Destillates erfolgt vorerst in Fässern aus neuer amerikanischer Weißeiche, mit einem Volumen von 225 Litern. Wir verwenden für den Fifty-One zusätzlich Fässer in denen vorher Sherry, Portwein oder Sauternes gelagert wurde. Der Fifty-One ist also ein sehr spezieller Cuvee aus dem Slyrs-Sortiment. Der Name Fifty-One bezieht sich auf den Alkoholgehalt des Whiskys. Diese Komposition ist durch seine kräftige, vielschichtige Natur der große Bruder Unsres klassischen Single Malts.

Die Reifung des frischen Destillates erfolgt vorerst in Fässern aus neuer amerikanischer Weißeiche, mit einem Volumen von 225 Litern. Wir verwenden für den Fifty-One zusätzlich Fässer in denen vorher Sherry, Portwein oder Sauternes gelagert wurde. Der Fifty-One ist also ein sehr spezieller Cuvee aus dem Slyrs-Sortiment. Der Name Fifty-One bezieht sich auf den Alkoholgehalt des Whiskys. Diese Komposition ist durch seine kräftige, vielschichtige Natur der große Bruder Unsres klassischen Single Malts.

Details zur Flasche Ändern
12214
Slyrs
Deutschland
Single Malt Whisky
2015
51%
0.7 l
Originalabfüller
American oak casks
Sherry, Port, Sauternes
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Schokolade:
Rauch:
Birne:
Alkohol:
Banane:
Heide:
Karamell:
Sherry:
Vanille:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Kräuter:
Malz:
Gras:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Heide:
Nelke:
Nüsse:
Schokolade:
Sherry:
Herb:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Ingwer:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rauch:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Schokolade:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Zimt:
Pfirsich:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Kraftvoll und malzig mit Eichenaromen.

Geschmack: Aromatisch und vielschichtig mit Vanille, Malz und getrocknetem Gras.

Abgang: Intensiv und anhaltend mit Würze und Malz.
26.09.2015
War mir gar nicht sicher, nach was der eigentlich riecht. Ich vergleiche nochmal mit dem Port, der jetzt viel besser scheint als zuvor. Doch der hochgeschätzte 51 riecht eigentlich nur nach Alkohol. Und er schmeckt auch so, nach Alkohol und sonst nix...
Aroma: zunächst nur Alkohol, etwas Toffee, etwas seifig, Trockenpflaumen - selbst mit reichlich Wasser nur etwas fruchtiger aber immer noch Alkohol
Geschmack: würzige Eiche, Sherry, Kräutermischung. Abgang: lang und würzig, trocken werdend, Alkoholschärfe bleibt Kommentar: es erinnert nichts an einen guten Whisky - leider - sehr schade - mein Fazit: höchstens 1,8 Sterne
Aroma: Banane, Vanille, Früchtekompott. Mit etwas Wasser frischer und filigraner

Geschmack: etwas bitter (Eiche?), Ingwer Pfirsich, Aprikose, weiße Schokolade

Abgang: würzig, Pfirsich, Zimt, weiße Schokolade

Kommentar: Dem Whisky muß man etwas Zeit zum atmen geben. Dann verändern und erweitern sich die Aromen und der Geschmack.
10.04.2018
Aroma: komplex

Geschmack: dunkle Schokolade, viel Eiche - wie meistens bei Slyrs

Abgang: lang

Kommentar: ein komplexer Tropfen, dem ein paar weitere Jahre im Fass gut getan hätten
03.12.2018
N-et-Lexus
01.09.2018
23.02.2016