Tamnavulin Red Wine Cask Edition

Die Tamnavulin Red Wine Cask Edition wird in Fässern, die zuvor Cabernet Sauvignon enthielten, nachgereift. Nach dem Finish vermählt man den Malt wieder in Bourbonfässern zur Harmonisierung. Tamnavulin wurde 1966 im ländlichen Dorf Tomnavoulin (Schottland) erbaut. Knapp drei Jahrzehnte später wurde sie wieder geschlossen. Nach einer umfangreichen Renovierung wurde 2007 die Wiedereröffnung gefeiert. Diese Abfüllung wurde zum 50-jährigen Brennereijubiläum veröffentlicht.

Die Tamnavulin Red Wine Cask Edition wird in Fässern, die zuvor Cabernet Sauvignon enthielten, nachgereift. Nach dem Finish vermählt man den Malt wieder in Bourbonfässern zur Harmonisierung. Tamnavulin wurde 1966 im ländlichen Dorf Tomnavoulin (Schottland) erbaut. Knapp drei Jahrzehnte später wurde sie wieder geschlossen. Nach einer umfangreichen Renovierung wurde 2007 die Wiedereröffnung gefeiert. Diese Abfüllung wurde zum 50-jährigen Brennereijubiläum veröffentlicht.

Details zur Flasche Ändern
29623
Tamnavulin
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
american Oak Casks and Finish in Cabernet Sauvignon Fässern
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 16 Beschreibungen
i
Aroma
Kräuter:
Floral:
Nüsse:
Zimt:
Früchte:
Gewürze:
Mandeln:
Trauben:
Pflaume:
Süße:
Vanille:
Zitrus:
Beeren:
Eiche:
Orange:
Geschmack
Früchte:
Pflaume:
Süße:
Beeren:
Trauben:
Nüsse:
Öl:
Apfel:
Eiche:
Gewürze:
Pfirsich:
Alkohol:
Chili:
Malz:
Rauch:
Vanille:
Abgang
Früchte:
Trauben:
Nüsse:
Süße:
Mandeln:
Vanille:
Öl:
Pfirsich:
Gewürze:
Beeren:
Honig:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

17
Beschreibungen 16

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Intensiv floral mit Gartenfrüchten, Zitrusmarmelade, Zimt, Birnenkompott und Mandeln.

Geschmack: Nektarinen, Pflaumen und Lebkuchen, gefolgt von süßen roten Beeren und Bananenbrot.

Abgang: Lang und ergiebig.

Kommentar:
30.04.2021
Aroma: Süße, Beeren, Eiche, man muss ihm etwas Zeit geben

Geschmack: Unglaublich cremige Textur, Vanille, Malz, verhalten Rotweinnoten, insgesamt rund

Abgang: Mittellang, Würze, leicht süße Beeren, ein Hauch Himbeeren

Kommentar: Wohlwollend vier Sterne wegen eines sehr guten PLV und wegen des angenehmen Mundgefühls. Leider fehlt ihm etwas die Intensität und Komplexität, um in höhere Sphären vorzustoßen, doch alles in allem ein recht guter und milder Whisky.
17.05.2021
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Nach langsamer Leerung der Flasche und einem Vergleich mit weiteren vier Sterne bewerteten Tropfen wird klar, dass dieser Tamnavulin meiner Meinung nach überbewertet wurde. Er ist easy drinkable und auch in Summe lecker, aber ohne Tiefgang, wenig komplex und am Ende für mich nur gute drei Sterne wert.
18.05.2021
Frisch entkorkt: L0288 11 34 P/013813. Braucht Zeit und etwas Wasser.
In der Nase zunächst sehr verschlossen, dominante Eichennoten. Später dann auch Traubenfruchtigkeit, Rotweinassoziationen und angenehme kraftvolle, etwas herbe Eichenwürze.
Am Gaumen dann eindrucksvoll mit Vielschichtigkeit und deutlichen Spüren der Cabernet-Fässer, interessant.
Gut mittellanger nachhaltiger Abgang.
Seinem Tempranillo-Bruder von Tamnavulin nicht nur im Preis, sondern auch in Puncto Vielschichtigkeit deutlich überlegen. Für 6 Aficioandos Tagessieger im vergleich mit Tamnavulin Tempranillo, Tullibardine 228 Burgundy, Legent und dem stark dabei abfallenden Coillmor Caberlot von Liebl (Fass 686 - 2010/2019)
4 Sterne

03.06.2021
L0288 11 34 P/013813 - 16 Tage nach Entkorkung.
Positive Entwicklung: Mit viel Zeit, aber ohne Wasser heute ein sich gerundeter in der Nase präsentierender würzig-kantiger Whisky mit Tannin- und Eichennoten und sehr schmackhaften Anklängen an die Cabernet Sauvignon Fässer.
4 Sterne mit Plustendenz - perfektes PLV
Hape60
09.05.2021
hellinger14
06.12.2020
16.02.2021
Dirk_W
07.12.2020
Kommentar: Schöne, sehr gut eingebundene Rotweinnote. Rote Früchte mit Weihnachtsgebäck. Ausgesprochen lecker und ein hervorragendes PLV!
Hartmut
06.02.2021
Kommentar:
Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ein milder Whisky der meiner Frau sogar gefällt.