THE LÜBBEHUSEN SHERRY

Farbe: Rötliches Kupfer

Nase: Süße Sherryaromen mit Rosinen im Schokoladenmantel, getrockneten Datteln und eingekochten Pflaumen mit Orangenschale - begleitet von feinen Floralnoten und ersten Anklängen von Nüssen

Gaumen: Reich und voll, aromatisch-süß mit eingelegten Früchten, braunem Zucker und Zimt, gefolgt von gerösteten Walnüssen und feinherben Schokoladen- und Espresso-Aromen

Nachklang: Lang mit fruchtig-würzigem Sherry und subtilen Holznoten

Farbe: Rötliches Kupfer

Nase: Süße Sherryaromen mit Rosinen im Schokoladenmantel, getrockneten Datteln und eingekochten Pflaumen mit Orangenschale - begleitet von feinen Floralnoten und ersten Anklängen von Nüssen

Gaumen: Reich und voll, aromatisch-süß mit eingelegten Früchten, braunem Zucker und Zimt, gefolgt von gerösteten Walnüssen und feinherben Schokoladen- und Espresso-Aromen

Nachklang: Lang mit fruchtig-würzigem Sherry und subtilen Holznoten

Details zur Flasche Ändern
23156
unbekannt
Single Malt Whisky
2018
54.8%
0.7 l
Originalabfüller
andere Serie
Amerikanischer Weißeiche
Oloroso- und Pedro-Ximénez-Butts
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
01.05.2020
Aroma: Kraftvoll und intensiv; dunkler Sherry, Rosinen bis hin zu Schokolade ...
Geschmack: Zunächst süß, dann aber rasch trocken werdend.
Dabei aber immer noch dunkle Schokolade.
Abgang: Anhaltend; nun eher Fino-Sherry, dabei aber nicht mehr so trocken.
Kommentar:
Ein interessanter Weg durch die Welt des Sherrys, von Cream bis Fino ...
Für mich ein toller Aperitif; so gefällt mir Sherry.
26.12.2018