Tullamore D.E.W. Phoenix

Nach dem Absturz eines Heißluftballons 1785 brannte die Stadt Tullamore vollkommen ab. Diese Limited Edition ist dem Mut und Optimismus der Bevölkerung gewidmet, die die Stadt wieder aufbauten

Aroma: Warm und würzig mit deutlichem Toffee und Vanille. Dazu grasige und malzige Noten sowie Eiche und ein Hauch Sherry-Nussigkeit.

Geschmack: Der würzige Pot Still Charakter wird ergänzt durch Karamellsüße, florale Aromen und Eichentannine.

Abgang: Lang und warm.

Fasstyp: Nachreifung in Oloroso Sherryfässern

Nach dem Absturz eines Heißluftballons 1785 brannte die Stadt Tullamore vollkommen ab. Diese Limited Edition ist dem Mut und Optimismus der Bevölkerung gewidmet, die die Stadt wieder aufbauten

Aroma: Warm und würzig mit deutlichem Toffee und Vanille. Dazu grasige und malzige Noten sowie Eiche und ein Hauch Sherry-Nussigkeit.

Geschmack: Der würzige Pot Still Charakter wird ergänzt durch Karamellsüße, florale Aromen und Eichentannine.

Abgang: Lang und warm.

Fasstyp: Nachreifung in Oloroso Sherryfässern

Details zur Flasche Ändern
6831
Tullamore
Irland
Blended Whiskey
46.2%
0.7 l
Originalabfüller
Oloroso Sherry Finish
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 8 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Gewürze:
Karamell:
Vanille:
Eiche:
Sherry:
Früchte:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Malz:
Rauch:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Apfel:
Chili:
Haselnüsse:
Karamell:
Malz:
Nüsse:
Pfeffer:
Abgang
Süße:
Sherry:
Heu:
Früchte:
Feige:
Gewürze:
Haselnüsse:
Honig:
Nüsse:
Rosine:
Kräuter:
Dattel:

Bewertung dieser Flasche

10
Beschreibungen 8

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Warm und würzig mit deutlichem Toffee und Vanille. Dazu grasige und malzige Noten sowie Eiche und ein Hauch Sherry-Nussigkeit.

Geschmack: Der würzige Pot Still Charakter wird ergänzt durch Karamellsüße, florale Aromen und Eichentannine.

Abgang: Lang und warm.
21.07.2015
Aroma: Deutlich "Buntmetall", malzig mit Toffee und Vanille, leichte nussigkeit
Geschmack: Sehr süß, mit Wasser zunächst leicht fruchtig, dann würziger werdend
Abgang: leicht trocken, am Ende etwas Eichenbitter werdend, aber immer noch süß
Kommentar:
Von Allem etwas; metallisch - würzig - süß & trocken ... braucht auf jeden Fall Wasser
Im Geschmack dann deutlich angenehmer als im Aroma.
Schlaubi63
15.12.2021
Aroma: SüßeKaramellGewürze

Geschmack: EicheGewürzeSüße

Abgang: SherrySüße

Kommentar:
20.12.2014
sehr scharf, verträgt viel Wasser, dann kann man auch die Sherryfass Nachreifung erahnen
Heiko-S-
06.12.2013
Aroma:,stark,würzig,kräuterig,aber mit starkem Alkohol in der Nase,geschuldet den starken 55 %
Etwas Wasser bindet den Alkohol gut ein und holt deutliche Apfel-Aromen heraus

Geschmack: Haselnüsse,Malz,Eiche,Apfel,Karamell

Abgang: voluminös,lang warm

Kommentar: Edler Blend für einen sehr anständigen Preis,welcher allerdings seine wahren Qualitäten erst nach Zugabe von etwas Wasser offenbart.
Sun-Dro
11.11.2014
Aroma: warm mit sehr schöner Vanillenote

Geschmack: würzig, aber auch mit süßen Noten

Abgang: langer Abgang, Süße bleibt präsent

Kommentar: Kann trotz 55 Prozent sehr gut unverdünnt getrunken werden. Die Zunge wird nicht betäubt. Mit einem Tropfen Wasser kommen aber zusätzliche Aromen frei. Sehr überzeugender Blend mit starkem Pot Still Charakter.
19.10.2014
Laubfrosch
14.04.2017
Whiskeysampler
17.02.2017
Daniel
31.01.2017