Reihenfolge für mein Tasting

1235789
  • ASWhisky User ASWhisky Dabei seit: 18.08.2012Beiträge: 8,786Bewertungen: 288
    , letzte Änderung 10. Dezember 2014 um 09:04
    Optionen
    die neue greenkeeperische Regel wird von mir nicht anerkannt :cool:


    ich war schon auf Masterclass tastings da wurden mal locker 9 Whiskys verkostet
    und anschließend konnte man die notes dazu in den Medien lesen
    früher dachte ich immer, nach 4 Whiskys kann kein Mensch mehr die notes auseinander halten
    aber mittlerweile weiß ich
    es gibt einige die können das und viel mehr
    und zwar sehr gut

    ob das Begabung und oder Erfahrung ist
    weiß ich nicht
    bei mir selber geht nach dem 4. Whisky nichts mehr


    also würde ich sagen
    was noch tasting ist und was nicht
    ist sehr individuell

    _______________
  • Gloin User Gloin Dabei seit: 04.01.2012Beiträge: 5,814Bewertungen: 20
    , letzte Änderung 10. Dezember 2014 um 10:56
    Optionen
    Ob vier oder sechs oder mehr: ich habe bei "öffentlichen" Verkostungen, also außerhalb meiner vier Wände und mit mehr Begleitung als mir selbst, Probleme mich vernünftig zu konzentrieren.

    Das soll heißen: so richtig schön einen Whisky in seine Bestandteile zerlegen kann ich am besten zuhause und alleine.

    Das könnte aber auch daran liegen, dass bei allen Verkostungen, an denen ich bisher teilgenommen habe, auch immer "ambitionierte Anfänger" und "allwissende Experten" anwesend waren, die mich mit ihrem wirrem Gebrabbelt durcheinander brachten.

    Noch schlimmer ist es auf Messen. Da ist bei mir nicht viel mehr möglich, als eine Kategoriesierung in "schmeckt" und "schmeckt nicht".

    .
    theo22 gefällt das
  • Dr.Music
    Themenersteller
    User Dr.Music
    Dabei seit: 04.12.2014Beiträge: 1,551Flaschensammlung:Docs MedizinBewertungen: 6
    Optionen
    Unser regionaler Veranstalter hat jetzt die Menge für das nächste Tasting von 2cl auf 1,5 cl reduziert und dafür die Anzahl von 6 auf 8 Whisky erhöht.

  • MacFreibier User MacFreibier Dabei seit: 07.06.2013Beiträge: 442Bewertungen: 1
    Optionen
    "ASWhisky" schrieb:
    also würde ich sagen
    was noch tasting ist und was nicht
    ist sehr individuell

    Genau so sieht es aus!
    Die strikte Vorgabe einer Menge von noch sinnvoll zu verkostenden Whiskys bei einem "Tasting" ist nicht sinnvoll. Das hängt doch sehr individuell von den "Tastern" ab und auch von den zu "tastenden" Whiskys.
    Und bei mir ist auch das "kollektive Besäufnis" mit z.B. 15 verschiedenen Whiskys in einer lustigen Runde nach wie vor ein "Tasting".
    ASWhisky gefällt das
  • HerrRossi User HerrRossi Dabei seit: 28.08.2013Beiträge: 945Bewertungen: 0
    Optionen
    Die Menge je dram ist natürlich auch ein Kriterium. Wenn ich greenkeepers 6 x 3 bis 3,5cl mit meinen 10 x 2 cl vergleiche, kommen wir ja ungefähr auf dieselbe Menge.
    In unserem Club verkosten wir i.d.R. 10 x 2 cl innerhalb von 6 Stunden. Bei Halbzeit gibt's Brotzeit.
    Natürlich verändern sich dadurch auch die Tastingvoraussetzungen, denn wie Ralfy sehr richtig immer erwähnt, ist es essentiell für das Whisky-erleben, wie die persönliche Stimmung ist, und was man vorher gegessen hat (Stichwort Säure-Base-Haushalt).

    Bei unseren Clubtastings geht es auch nicht um die letzte Nuance beim Verkosten - es geht tatsächlich hauptsächlich um die Geselligkeit, das gemeinsame Erleben und um das Herausfinden, welcher Whisky es wert wäre, nochmal in aller Ruhe verkostet zu werden. Und da bin ich ganz bei Gloin, das geht am besten alleine zuhause in aller Ruhe, teilweise über eine ganze Stunde an einem Dram!
    Das Glück hab ich übrigens gefunden: MoS Diamond Glengoyne 40y 1972
  • Dr.Music
    Themenersteller
    User Dr.Music
    Dabei seit: 04.12.2014Beiträge: 1,551Flaschensammlung:Docs MedizinBewertungen: 6
    , letzte Änderung 16. Dezember 2014 um 12:57
    Optionen
    So, nun die entgültige Reihenfolge für mein kommendes Tasting/gemütliches Beisammensein mit Freunden :biggrin: am kommenden Samstag, Cragganmore, Bowmore Enigma und Ardbeg Uigeadail raus, Glenmorangie Quinta Ruban, Aberlour a'bunadh und Ardbeg Ten rein:

    1. Glenfiddich 12Y
    2. Auchentoshan 12Y
    3. Glenmorangie Quinta Ruban 12Y
    4. The Glenlivet 18Y
    5. Aberlour a'bunadh
    6. Ardbeg Ten 10 Jahre
    7. Lagavulin DE 1995/2013

    Dazu lasse ich jeden aufschreiben was er riecht, spürt und schmeckt, ohne Namen und nach jedem Dram wirds vorgelesen :smile:

    ASWhiskyASWhisky2 gefällt das
  • maltaholic User maltaholic Dabei seit: 29.07.2014Beiträge: 21,772Flaschensammlung:maltaholics KellergeisterBewertungen: 543
    Optionen
    "Dr.Music" schrieb:
    So, nun die entgültige Reihenfolge für mein kommendes Tasting/gemütliches Beisammensein mit Freunden :biggrin: am kommenden Samstag, Cragganmore, Bowmore Enigma und Ardbeg Uigeadail raus, Glenmorangie Quinta Ruban, Aberlour a'bunadh und Ardbeg Ten rein:

    1. Glenfiddich 12Y
    2. Auchentoshan 12Y
    3. Glenmorangie Quinta Ruban 12Y
    4. The Glenlivet 18Y
    5. Aberlour a'bunadh
    6. Ardbeg Ten 10 Jahre
    7. Lagavulin DE 1995/2013

    Dazu lasse ich jeden aufschreiben was er riecht, spürt und schmeckt, ohne Namen und nach jedem Dram wirds vorgelesen :smile:




    ...na das hört sich doch gut an. Wo kann ich mich anmelden?
    :mrgreen:
    “Whisky, like a beautiful woman, demands appreciation. First you gaze, then it's time to drink.” ― Haruki Murakami
  • Dr.Music
    Themenersteller
    User Dr.Music
    Dabei seit: 04.12.2014Beiträge: 1,551Flaschensammlung:Docs MedizinBewertungen: 6
    Optionen
    "maltaholic" schrieb:
    "Dr.Music" schrieb:
    So, nun die entgültige Reihenfolge für mein kommendes Tasting/gemütliches Beisammensein mit Freunden :biggrin: am kommenden Samstag, Cragganmore, Bowmore Enigma und Ardbeg Uigeadail raus, Glenmorangie Quinta Ruban, Aberlour a'bunadh und Ardbeg Ten rein:

    1. Glenfiddich 12Y
    2. Auchentoshan 12Y
    3. Glenmorangie Quinta Ruban 12Y
    4. The Glenlivet 18Y
    5. Aberlour a'bunadh
    6. Ardbeg Ten 10 Jahre
    7. Lagavulin DE 1995/2013

    Dazu lasse ich jeden aufschreiben was er riecht, spürt und schmeckt, ohne Namen und nach jedem Dram wirds vorgelesen :smile:




    ...na das hört sich doch gut an. Wo kann ich mich anmelden?
    :mrgreen:


    Tut mir leid, Full House :mrgreen: aber wenn ichs das nächste mal früher weiß... :mrgreen: :biggrin:

    maltaholic gefällt das
  • Dr.Music
    Themenersteller
    User Dr.Music
    Dabei seit: 04.12.2014Beiträge: 1,551Flaschensammlung:Docs MedizinBewertungen: 6
    Optionen
    Kleine Änderung noch beim Essen... es gibt chili sin carne :smile: etwas später Rührkuchen und ganz spät Käsewürfel.
    Die Flaschen stehen bereit, es wird schon gekocht, bald kann es losgehen :mrgreen:

    ASWhisky gefällt das
  • ASWhisky User ASWhisky Dabei seit: 18.08.2012Beiträge: 8,786Bewertungen: 288
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.