Glenfarclas 12 Jahre

Glenfarclas
Glenfarclas Glenfarclas Glenfarclas
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Voll, würzig und süß mit deutlicher Sherrynote.
Geschmack: Leicht torfrauchig. Reich und voll mit etwas Sherry.
Abgang: Mittellang, mit etwas Eiche.
Glenfarclas bedeutet frei übersetzt Tal des grünen Graslandes. Dieser Single Malt reifte für lange 12 Jahre bevor er in Travel Retail Größe abgefüllt wurde.

Whisky.de Award Februar 2017

Sherry
3.7 (248)
1 Liter 43 % vol
32,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
32,90 EUR/l
Glenfarclas Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9BD/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glenfarclas 105 0,2 Liter Glenfarclas 105 0,2 Liter
(190)
0,2 Liter 60 % vol
19,90 EUR
Mehr Informationen
99,50 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(103)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Glen Moray 15 Jahre Glen Moray
(41)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Mortlach Distiller's Dram 16 Jahre Mortlach Distiller's Dram
(14)
0,7 Liter 43,4 % vol
76,90 EUR
Mehr Informationen
109,86 EUR/l
Tullibardine The Murray Port 'Whisky.de exklusiv' 2006/2018 Tullibardine The Murray Port 'Whisky.de exklusiv'
(11)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Royal Brackla 16 Jahre Royal Brackla
(7)
0,7 Liter 40 % vol
86,90 EUR
Mehr Informationen
124,14 EUR/l
Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv' 2004/2019 Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv'
(4)
0,7 Liter 52,5 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Bruichladdich Islay Barley 6 Jahre 2011/2017 Bruichladdich Islay Barley
(4)
0,7 Liter 50 % vol
53,90 EUR
Mehr Informationen
77,00 EUR/l
Bunnahabhain 25 Jahre Bunnahabhain
(3)
0,7 Liter 46,3 % vol
288,00 EUR
Mehr Informationen
411,43 EUR/l
As We Get It! Highland As We Get It! Highland
(1)
0,7 Liter 64,5 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Bunnahabhain Heather and Leather 31 Jahre 1987/ Bunnahabhain Heather and Leather
0,7 Liter 41,7 % vol
258,00 EUR
Mehr Informationen
368,57 EUR/l
Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish 18 Jahre Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish
0,7 Liter 43 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Benrinnes 'Whisky.de exklusiv' 20 Jahre 1997/2018 Benrinnes 'Whisky.de exklusiv'
0,7 Liter 54,9 % vol
298,00 EUR
Mehr Informationen
425,71 EUR/l
Old Pulteney 18 Jahre Old Pulteney
0,7 Liter 46 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Langatun Cigar Malt 2014/2020 Langatun Cigar Malt
0,5 Liter 45,6 % vol
55,90 EUR
Mehr Informationen
111,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glenfarclas
Gegründet wurde die Glenfarclas Brennerei im Jahr 1836 von Robert Hay. Sie ist vielleicht die bekannteste und auch eine der erfolgreichsten familiengeführten Brennereien in Schottland überhaupt. Die Eigentümerfamilie Grant ist jedenfalls mächtig stolz auf ihren privaten Status, was sich im Brennereislogan 'The Spirit of Independence' (Der Geist der Unabhängigkeit) zeigt. Die Familie Grant bestimmt nun schon in der sechsten Generation seit 1865 die Geschichte der Brennerei Glenfarclas. Dies garantiert konstante Qualität und eine Voraussicht, die man für ein langlebiges Produkt wie Whisky braucht. Kaum eine zweite Brennerei hat so viele hochwertige und alte Whiskys in ihren Lagerhäusern. Sie liegt in der schönen Speyside und befindet sich derzeit im Besitz von John Grant und seinem Sohn George. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1836
Geschmacksbewertung - Glenfarclas 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 42
26.09.2020
Henning
Kurze Bewertung:

Aroma: starker Sherry Geruch mit einer fruchtig süßen Note (leichte Vanille?)

Geschmack: süßer und leicht süffiger Geschmack, mit einer milden aber doch präsenten Würze

Abgang: leichte Würze die mit einer leckeren Fruchtigkeit in eine angenehme Holznote übergeht.

Kommentar: Für das P/L Verhältnis (43% auf 1 Liter) unschlagbar, ich mach mir schon Sorgen um deren Rentabilität. Definitiv sehr gut und durch den Sherry auch durchaus komplex und vielschichtig.
13.09.2020
Offinho
Aroma: Sherry Süße Röstaromen Gewürze

Geschmack: Süße Früchte Sherry Gewürze Eiche

Abgang: Gewürze Eiche leichte Bitterkeit Sherry Früchte Röstaromen Nüsse

Kommentar: würziger Sherry-Whisky
02.07.2020
HeikoCochius
Aroma: fruchtig, Ananas, Orange, süß, etwas stechend wie Ester, leicht Sherry, hinten Eichennote

Geschmack: süß, malzig, Karamell, leichte Schärfe, Bonbon

Abgang: kaum Eiche, sehr mild, kurz, süß, malzig, sehr ähnlich zum Geschmack.

Kommentar: angenehm zugänglich, nicht komplex, aber auch nicht langweilig. Trinkt sich gut.
04.06.2020
Maksim
Aroma: Sherry Karamell Vanille Süße

Geschmack: Süße Sherry Eiche

Abgang: Eiche Süße

Kommentar: mein erster intensiver sherry-whisky, tolles aroma von sherry, karamell und vanille.
im mund ist er prickelnd, weich mit einer leichten würze die vermutlich vom fass kommt. im abgang eine tolle mischung aus würze und süße, den speichel anregend.
24.05.2020
Fabian
Aroma: Sherry Grüner Apfel Vanille Süße

Geschmack: Sherry Gewürze Früchte Rauch

Abgang: Eiche Gewürze Malz Nüsse

Kommentar: Ein wirklich toller Whisky. Sehr intensives Sherry-Aroma und ein wirklich weicher, fruchtig-angenehmer Geschmack. Auf Grund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis gibts ausnahmsweise die 5/5.
21.05.2020
Marco
Aroma: Malz Alkohol TraubenRosine Sherry Getrocknete Früchte

Geschmack: Sherry Süße Vanille Gewürze Dunkle Schokolade Eiche

Abgang: Dunkle Schokolade Herb Vanille Eiche Süße

Kommentar: Doller Einstieg bei Glenfarclas. Ich hab 18er und 15er und hab jetzt als ersten den 12 aufgemacht. Richtig geiler allday. Ich dachte der wäre so ne leichte, geradlinige Einstiegskategorie wie Glenmorangie 10yo, aber wurde positiv überrascht. Für 12 Jahre richtig, schwer, schon eine gewisse komplexität, denoch weich und süß, nach gerockneten Früchten mit einem leichten aber mittellangem Abgang nach trockenen Früchten, dunkler schockolade, nen Hauch Vanille und eine angenehme Eiche. Ich bin geplättet. Er braucht aber schon zwei drams um sich ordentlich im Mund aufzubauen. Dafür wird man aber belohnt mit einem ganz tollen Geschmackerlebnis.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 42