Tomintoul Peaty Tang

Tomintoul Peaty Tang
Tomintoul Peaty Tang
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Feiner Torfrauch kombiniert mit floralen Aromen.
Geschmack: Torfrauch mit kräftigem Malz und einer Spur Nüssen.
Abgang: Mittellang, vergeht mit aromatischem Rauch.
Die Brennerei Tomintoul bietet auch unter einem anderen Markennamen rauchige Malts an. Peaty Tang ist jedoch die einzige Tomintoul-Abfüllung, die mit rauchigem Malz destilliert wird.
0,7 Liter 40 % vol
Dauer-Tiefpreis
25,99 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
sofort lieferbar
37,12 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Tomintoul Distillery Company Ltd. Ballindalloch Banffshire AB37 9AQ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack
i
  • Toleranz:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Kunden kaufen diese Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Connemara mit Stielglas Connemara mit Stielglas
(161)
0,7 Liter 40 % vol
25,90 EUR
Mehr Informationen
37,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Miniatur Tomintoul Peaty Tang Miniatur Tomintoul Peaty Tang
(108)
0,05 Liter 40 % vol
5,90 EUR
Mehr Informationen
118,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Benromach Peat Smoke 2008/2017 Benromach Peat Smoke
(1)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Oban 14 Jahre Oban
(318)
0,7 Liter 43 % vol
43,90 EUR
Mehr Informationen
62,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Talisker Skye Talisker Skye
(68)
0,7 Liter 45,8 % vol
27,99 EUR
Mehr Informationen
39,98 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Ledaig 10 Jahre Ledaig
(110)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Tomintoul
Im Herzen der Speyside liegt in Ballindalloch unweit von Tomintoul, dem höchstgelegensten Dorf Schottlands, die gleichnamige Whisky Brennerei. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1965
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 44 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Kräuter:
Heide:
Süße:
Früchte:
Malz:
Vanille:
Floral:
Apfel:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Gras:
Leder:
Karamell:
Herb:
Sherry:
Eiche:
Salz:
Pflaume:
Limette:
Öl:
Schinken:
Feige:
Maritime Noten:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Malz:
Süße:
Nüsse:
Gewürze:
Kräuter:
Früchte:
Eiche:
Öl:
Lagerfeuer:
Vanille:
Schokolade:
Gras:
Karamell:
Alkohol:
Herb:
Zitrone:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Leder:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Floral:
Haselnüsse:
Ingwer:
Schinken:
Mandeln:
Chili:
Zitrus:
Abgang
Rauch:
Malz:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Alkohol:
Zitrone:
Gras:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Schinken:
Kräuter:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Tomintoul Peaty Tang
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 18
09.10.2018
Florian_Wittenbecher
Aroma: Rauch Rauch Rauch Kräuter Kräuter Floral Malz

Geschmack: Malz Malz Malz Rauch Rauch Nüsse Gewürze

Abgang: Eiche Rauch Malz Malz

Kommentar: Sehr gut! Gehört nun zu meinen Lieblingen.
21.09.2018
Thomas
Aroma:
Leicht rauchig, süß, vielleicht etwas vanillig. Kaum Tiefe.
Langweilig aber ok.

Geschmack:
Deutlich mehr Rauch. Erdige Noten. Etwas Süße. Sehr, sehr mild. Langweilig aber ok.

Abgang:
Schlimm... einfach nur schlimm... ganz merkwürdig bitter (keine Eiche). Konnte dies nicht richtig zuordnen. Aber schlimm...

Kommentar:
Leider der schlechteste Malt den ich jemals im Glas hatte. In der Nase und im Mund ziemlich langweilig und eindimensional. Im Abgang dann wirklich - es fällt mir kein passenderes Wort ein - schlimm.
Vielleicht hatte mein Sample aber auch einfach nur einen Fehler...
06.09.2018
Dropset2
Aroma: leichte Rauchnote, florale Noten, süßlich, Rasenschnitt, Laub

Geschmack: angenehm weich und mild, rauchig (aber nicht sehr stark, eher süß-säuerlich), Nüsse, malzig, Kräuter, etwas bitter, relativ leichter Körper

Abgang: mittel, harmonisch und leicht, ganz dezente Rauchnote, dann Bitterkeit von den Kräutern und Nüssen

Kommentar: Bin sehr zufrieden. Schöner Malt, der mit der weichen Note der Brennerei und dem dezenten Rauch einen sehr harmonischen "gentle dram" darstellt. Etwas Jugend schmeckt man durch, aber das stört mich nicht besonders. Schönes Zusammenspiel aus Nüssen, Kräutern und Torfrauch. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Den Whisky kann ich mir gut für den Herbst vorstellen. Volle vier Sterne!
09.08.2018
Wilhelm
Nase erst reiner Torfrauch, später deutliche, fette Räucherschinken-Note, und dann eine eigenartige, schwache Süße wie länger gekautes Sauerteigbrot, frische Schnittblumen. Wenig milde Eiche.

Im Mundgefühl sehr leicht, geschmeidiger Anfang, keine Schärfe, im Geschmack nun reiner Torfrauch, der mit dem Alkohol gleichzeitig kommt und groß und wärmend im Mund aufgeht, deutliche Entwicklung im Mittelteil, leicht rauchiger Abgang, zieht sich dann aber vollständig zurück und wirkt im Rückblick geradezu wassrig. Jedoch bleibt ein prägender Nachklang von fettem Räucherschinken hängen, der ranzig wirkt und sich im Mund festsetzt und schwer loszuwerden ist.

Kommentar: Insgesamt ein durchweg leichter Whisky mit zunächst wenig Süße, diese bemerkt man erst beim längeren Probieren. Am Anfang wirkte er ganz apart, am Ende richtig unangenehm.
24.05.2018
jingoman
Aroma: feiner rauch, der sich aus mehreren komponeten zusammensetzt. zum einen ist er süß mit apfel- und zitronennoten, zum anderen hat er eine leichte specknote mit paar kräutern vermischt.

Geschmack: der geschmack ist einfacher gestrickt. auch hier steht der rauch im vordergrund, gefolgt von einer würzigen malznote und ein wenig dunkler schokolade. ein jugendlicher beigeschmack läßt sich leider auch nicht verbergen.

Abgang: mittellang bis lang. auch hier steht die rauchigkeit ganz vorne, gefolgt von einer nun deutlich wahrnehmbaren jugendlichkeit.

Kommentar: ein schöner einstiegsraucher mit einem sehr guten plv. die nase ist durchaus komplex, aber beim geschmack und im abgang offenbart sich ganz deutlich die jugendlichkeit des whiskies. insgesamt schön gemacht mit ein paar kleinen mankos, die man aber verschmerzen kann.
souverän 3 sternchen.
21.05.2018
Martin
Aroma: Rauch, Heidekraut, Blumenwiese

Geschmack: Rauch , Fruchtig, Nussig, Erdig

Abgang: Mittellang mit Rauch

Kommentar: Für einen jungen Whisky sehr harmonisch und ausgeglichen. Für Raucheinsteiger eine Empfehlung.
Zum Zechen geeignet. Mir schmeckt er - 88 Punkte
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 18