Linkwood 12 Jahre

Linkwood
Linkwood
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Leicht süßlich und floral mit Zitrusaroma und einem Hauch Rauch.
Geschmack: Malzig mit Zitrusfrüchten und intensiven Rosenaromen.
Abgang: Anhaltend und etwas süß.
Dieser Linkwood gehört zur Flora & Fauna Serie von Diageo. Darunter füllt der Eigentümer ausgewählte Whiskys als Single Malt ab. So können Sie auch Malts von Brennereien probieren, die normalerweise keine Original-Abfüllungen führen.
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
85,57 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Linkwood Distillery Linkwood Road Elgin Moray IV30 8 RD/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Linkwood
Die Linkwood Brennerei befindet sich etwas außerhalb der Stadt Elgin in der schottischen Speyside. Gegründet wurde sie 1821 von Peter Brown. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1821
Geschmacksbewertung - Linkwood 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
22.08.2020
Christian ChM
Aroma: Viele helle und grüne Zitrusfrüchte, helle und mittlere Trauben; leichter Anklang von Aprikosenkernen. Nicht rauchig. Man könnte auch meinen, man hat eine Trockenbeerenauslese im Glas. (!)

Geschmack: Fruchtsüße, Trauben, Mandelkerne; leider relativ rauhes Alkoholprickeln auf der Zunge; geht mit holzigem Kardamom über in den Abgang. Die bitteren Holztöne könnten manche als "rauchig" empfinden; ist aber nicht rauchig.

Abgang: Etwas Fasseiche mit leichten Anflügen von Kaffeenoten; minimal salzig; noch etwas Zitrus in den Backen. Nicht rauchig.

Kommentar: Ist ok, ist wirklich sehr hellfruchtig. Mir aber dann doch mit zu aufdringlichen Alkoholdämpfen verbunden; leider nicht rundgereift. Dachte erst, der wäre recht gut, aber dann hatte ich den direkten Vergleich zum Inchgower 14y aus der Flora-und-Fauna-Serie: der schlägt den Linkwood noch einmal locker.
18.03.2019
powerurs
Aroma: weich, frisch, süß, Zitrus, Birne, Apfel, Malz, Eiche, Gewürze, etwas Vanille und Heu

Geschmack: weich, zuckrig süß, helle Früchte, Gewürze, Malz, Eiche

Abgang: mittellang bis lang, weich, leicht trockene Würze, zartbittere Eiche, Malz, zum Schluss noch süßer grüner Apfel

Kommentar: rund, ausgewogen, süffig, lecker
?
18.01.2019
Thomas
Aroma: Kräuter Zitrone Grapefruit Rauch

Geschmack: Zitrus Gewürze Kräuter Dunkle Schokolade

Abgang: Pfeffer Eiche Alkohol Malz

Kommentar: harmonischer Whisky, im Vergleich gefällt mir aber der Aultmore 12 Jahre etwas besser
27.01.2018
Herstellerbeschreibung
Aroma: Leicht süßlich und floral mit Zitrusaroma und einem Hauch Rauch.

Geschmack: Malzig mit Zitrusfrüchten und intensiven Rosenaromen.

Abgang: Anhaltend und etwas süß.
28.08.2016
MacJack
Aroma: Süß, Ananas, zarte Eiche

Geschmack: dezent fruchtig, mild nussig,

Abgang: weich, süß, mittellang

Kommentar:
12.05.2014
WW-Scotch
Aroma: fruchtig frisch

Geschmack: Vanille, Zitrone und Sherry, insgesamt mild

Abgang: warm, mittellang mit einem Hauch von Süße

Kommentar: ein runder Whisky, den man zu jedem Anlass trinken kann
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4