Ardbeg Corryvreckan

Details zur Flasche Ändern
14677
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
57.1%
0.05 l
Originalabfüller
Bourbon, French oak
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Rauch:
Süße:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Beeren:
Minze:
Rote Johannisbeere:
Schinken:
Schwarze Johannisbeere:
Vanille:
Kräuter:
Gewürze:
Malz:
Geschmack
Süße:
Herb:
Rauch:
Gewürze:
Pfeffer:
Vanille:
Eiche:
Früchte:
Malz:
Maritime Noten:
Minze:
Schokolade:
Seetang:
Tabak:
Kräuter:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Leder:
Alkohol:
Birne:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Pfeffer:
Rauch:
Chili:
Alkohol:
Herb:
Seetang:
Maritime Noten:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.11.2018
Kommentar: Intensive Vanille, ebensolches Malz und Leder. Sehr gut und moderate Torf-Power, doch der Uigeadail ist noch besser.
17.11.2020
L15 02907 - braucht gut 10 Minuten im Glas. Pur ist er mir zu würzig-alkoholisch. Mit 54% schon optimal, daher keine weitere Verdünnung

Aroma: RauchSchinkenLagerfeuerSüßeVanilleFrüchteSchwarze JohannisbeereRote Johannisbeere
Weniger dominanter Rauch als z.B. bei Uigeadail, sehr schön eingebunden. Vielschichtig und tiefgründig

Geschmack: EicheGewürzeGewürzeChiliFrüchteMalzRauchLagerfeuerSüßeVanilleMinzeKaffeeTabak
sehr rund und schmackhaft

Abgang: lang, kraftvoll, Würze gut eingebunden, zartbitter und süß, sehr eindrucksvoll

Kommentar: Großartig, macht Lust auf eine ganze Flasche, auch wenn diese vielleicht etwas überpreist ist. Aus meiner sicht klarer Sieger gegen den Uigeadail
4,5 Sterne = 94/100
17.11.2020
L15 02907 für die Abbildung der 4,5 Sterne
22.07.2020
Aroma: Medizinischer RauchRauchFrüchteSüßeGewürzeMinze

Geschmack: SüßeGewürzePfefferBirneSeetangRauch

Abgang: GewürzePfefferRauchMaritime Noten
RauchMedizinischer Rauch
Kommentar: Der hat Power! In der Nase noch eher verhalten, gemessen an der Intensität, die sich im Mund aufbaut. Auch der Abgang laaang und wärmend.
Trotz der 57Vol% gut pur zu genießen. Nach Zugabe einiger Tropfen Wasser, tritt die malzig-fruchtige Süße mehr hervor und die pfeffrige Schärfe wird (ein wenig) abgemildert. Ich denke, dass man sich den gut einstellen kann. Ein absolutes Brett!!! Die Großflasche wird folgen...
25.05.2020
Aroma: LagerfeuerMalzBeerenSüße
Aschiger Lagerfeuer Rauch, malzig, volle schwere dunkle Beeren, kühl-mentholig, zarte Dragee Süße
Geschmack: Dunkle SchokoladePfefferEiche
sanfter Angang, pfeffriger werdend, heftiger Speichelfluss setzt ein, Holz, dunkle Schokolade.
Abgang: SchokoladePfefferEicheDunkle Schokolade
Vollmich Schokolade, Holz, sanft einsetzendes trockenes Mundgefühl, dunkler Kakao.
Kommentar: Hab ihn mit Wasser, dann ohne Wasser und wieder mit Wasser probiert. Mir gefällt er pur deutlich besser. Da passiert richtig was.
Für 57% erlebe ich den Alkohol in Mund und Nase sehr gut eingebunden. Sticht nicht jung und wild hervor.
Die tolle Geschmacksreise / -entwicklung fällt für mich verdünnt deutlich schmaler aus. Mit Wasser hatte ich in der Nase eher Honig, im Mund mehr Frucht und angenehm zarte Säure. Pur hatte ich eine Abenteuer-Reise. Ich mag Abenteuer-Reisen.

26.09.2017