Ardbeg Perpetuum

Alljährlich feiert die Brennerei ihr Bestehen mit dem Ardbeg Day. Zum 200-jährigen Jubiläum präsentiert Ardbeg den Perpetuum. Der Single Malt konnte bereits als "Distillery Only"-Abfüllung in Schottland vor Ort erworben werden, jedoch mit anderem Alkoholgehalt.
Perpetuum ist eine Mischung aus den letzten limitierten Abfüllungen, der Vergangenheit und Experimenten.

Alljährlich feiert die Brennerei ihr Bestehen mit dem Ardbeg Day. Zum 200-jährigen Jubiläum präsentiert Ardbeg den Perpetuum. Der Single Malt konnte bereits als "Distillery Only"-Abfüllung in Schottland vor Ort erworben werden, jedoch mit anderem Alkoholgehalt.
Perpetuum ist eine Mischung aus den letzten limitierten Abfüllungen, der Vergangenheit und Experimenten.

Details zur Flasche Ändern
11466
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
47.4%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 19 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Rauch:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Nüsse:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Salz:
Früchte:
Eiche:
Vanille:
Öl:
Grüner Apfel:
Ananas:
Kaffee:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Schinken:
Apfel:
Jod:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Schokolade:
Vanille:
Sherry:
Gewürze:
Schinken:
Früchte:
Nüsse:
Maritime Noten:
Kaffee:
Kräuter:
Herb:
Eiche:
Gras:
Malz:
Jod:
Lagerfeuer:
Nelke:
Öl:
Pfeffer:
Pfirsich:
Kuchen:
Salz:
Rosine:
Gerste:
Floral:
Karamell:
Weizen:
Seetang:
Abgang
Rauch:
Süße:
Schokolade:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Gewürze:
Eiche:
Kaffee:
Sherry:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

48
Beschreibungen 19

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
munter
07.02.2017
Aroma: Rauch, nochmal Rauch, dann ein bisschen salzig-süss, frisch.

Geschmack: Rauchig, dann wird es angenehm süss, frisch, ohne jung/unreif zu wirken. Leicht würzig, ein bisschen Asche. Aber recht weich und voll im Mund. Die Zugabe von Wasser sollte man sich verkneifen.

Abgang: Mittellang, würzig, rauchig, am Ende kommt es leicht bittersüss.

Kommentar: Je leerer die Bottle, desto besser schmeckt er! Er ist nicht wuchtig-sherrylastig, aber es gibt einiges zu entdecken. Anfangs drei Sterne, jetzt kurz vor Ebbe vier.
01.06.2015
Aroma:
angenehm frisch, fruchtig, die Nase nimmt mehr wahr als der Gaumen nachher spüren wird
Geschmack:
es ist ein Islay, man merkt die Kraft, fruchtig, Vanille, rauchig, leichte Meeresbrise vielleicht Schokolade
Abgang:
etwas enttäuschend, der Abgang ist sehr kurz.
Kommentar:
Vielleicht sollte man diesem Whisky mehr Zeit im Glas geben um sich zu öffnen.
Torfkopp
18.03.2017
Kommentar:
Es war eine Blindverkostung, ich hatte keine Ahnung was ich da probiere.
Nicht mal erkannt daß es ein Ardbeg ist. Wässrig, dünn, schwacher Rauch, kein Volumen, kaum komplex, vollkommen uninteressant. Die Flasche wäre mir nicht mal 30 Euro wert. Nie im Leben hätte ich gedacht daß Ardbeg so einen Schrott fabriziert. Sorry, für den Verriß. Hab danach einen Schluck Ardbeg TEN genommen, gaaaaanz andere Liga und ein Traum gegen den Perpetuum in jeder Hinsicht.
09.06.2015
18.02.2016
09.06.2015
07.02.2016
10.12.2017
14.08.2015
16.06.2017