Balvenie 14 Jahre Cuban Selection

Dieser 14-jährige Balvenie reifte in traditionellen Eichenfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten kubanischen Rumfässern. Diese Fässer verleihen dem malzig-weichem Balvenie zusätzliche Tiefe sowie einen frischen Anklang.

Dieser 14-jährige Balvenie reifte in traditionellen Eichenfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten kubanischen Rumfässern. Diese Fässer verleihen dem malzig-weichem Balvenie zusätzliche Tiefe sowie einen frischen Anklang.

Details zur Flasche Ändern
571
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Oak cask
Rum
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Früchte:
Vanille:
Honig:
Eiche:
Orange:
Rauch:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Karamell:
Chili:
Früchte:
Malz:
Honig:
Sherry:
Eiche:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Tropische Früchte:
Muskat:
Nüsse:
Öl:
Schokolade:
Abgang
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

37
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Während der Reifung wurde dieser Balvenie von herkömmlichen Eichenfässern in kubanische Rumfässer umgefüllt. Das Resultat ist ein komplexer und doch ausgeglichener Balvenie. Er ist mild mit einem Hauch von Honig, der wunderbar mit den verschiedenen Aromen des Rumfasses harmoniert. Dadurch entsteht auch eine leicht scharfe Note, die hintergründig von süßen Früchten umgarnt wird.
31.01.2011
06.12.2012
Aroma: süße Früchte, etwas Vanille und Honig, dazu das Rumaroma, das ich aber nicht näher beschreiben kann

Geschmack: süße Früchte, Vanille, kräftig, durch den Rum kommt eine leichte Schärfe dazu, die aber nicht unangenehm ist.

Abgang: lang, angenehm, die süßen Fruchtaromen dominieren

Kommentar: Insgesamt ein interessanter, komplexer Whisky, der Rumcharakter gibt ihm eine besondere Note, die aber schwer zu beschreiben ist
19.04.2013
Aroma: Deutliches Rum Aroma. Honig süße, Karamell, Früchte und leicht Vanille.

Geschmack: Ölig, Exotische Früchte ein wenig Vanille&Karamell und dann eine leichte schärfe.

Abgang: Mittel und sehr weich.

Kommentar: Wer Rum Finish mag wird diesen Balvenie lieben. Und im Preis ist er auch sehr gut deshalb 5 Sterne von mir.
11.07.2013
GÖ-RF181
29.12.2012
Aroma: Rum und einer leichten Rauchigkeit und harmonisch mit getrockneten Früchten

Geschmack: Süß, leicht mit Kandiszucker. Noten von Malz, Nougat, Karamell

Abgang: Mittellang, gesüßter Tee mit etwas Rum im Finish

Kommentar: Während der Reifung wurde dieser Balvenie von herkömmlichen Eichenfässern in kubanische Rumfässer umgefüllt.
06.11.2013
Aroma:
Massiv, aber nicht stechend - typische Süße von braunem Rum, Caramel, Vanille, Orange, etwas Mäusespeck (!?)

Geschmack:
anfangs Kräfig! (kurz, dafür intensiv), dann dezent (mild) - Belag im Mundraum - Vanille, Honig, süß, komischerweise eine leichte Assoziation zum Portwein (!)

Abgang:
mittellang - kurz wärmend, dann sehr mild, Vanille steigt nochmals auf, Speichelbildung setzt ein

Kommentar:
8,5 / 10 Punkte
... mal echt anderst
milder als erwartet
30.09.2011
02.04.2018
27.05.2014