Balvenie 14 Jahre Caribbean Cask

Malt Master David Stewart befüllte amerikanische Eichenfässer mit besonderem Rum. Als die Fässer voller Rumaromen waren, tauschte er den Inhalt durch 14 Jahre alten Balvenie aus. Schottischer Whisky trifft so auf karibische Lebensfreude. Reich und süß mit fruchtigem Charakter.

Malt Master David Stewart befüllte amerikanische Eichenfässer mit besonderem Rum. Als die Fässer voller Rumaromen waren, tauschte er den Inhalt durch 14 Jahre alten Balvenie aus. Schottischer Whisky trifft so auf karibische Lebensfreude. Reich und süß mit fruchtigem Charakter.

Details zur Flasche Ändern
6388
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Old Particular
Bourbon, Rum
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 74 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Früchte:
Karamell:
Sherry:
Honig:
Rosine:
Eiche:
Tropische Früchte:
Ananas:
Herb:
Rauch:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Kräuter:
Nüsse:
Pfirsich:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Pflaume:
Heide:
Öl:
Zitrus:
Schokolade:
Orange:
Apfel:
Chili:
Gras:
Haselnüsse:
Zimt:
Alkohol:
Kaffee:
Kokosnuss:
Kuchen:
Mandeln:
Minze:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Vanille:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Herb:
Malz:
Sherry:
Karamell:
Honig:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Chili:
Kräuter:
Pfeffer:
Getrocknete Früchte:
Tropische Früchte:
Kaffee:
Walnuss:
Floral:
Grüner Apfel:
Zimt:
Zitrone:
Zitrus:
Mandeln:
Pflaume:
Tabak:
Rauch:
Kirsche:
Trauben:
Leder:
Muskat:
Kuchen:
Alkohol:
Ananas:
Apfel:
Banane:
Erdbeere:
Heide:
Ingwer:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Schokolade:
Malz:
Vanille:
Mandeln:
Kaffee:
Kräuter:
Chili:
Heide:
Rauch:
Tropische Früchte:
Weizen:
Pfeffer:
Honig:
Karamell:
Gerste:
Seetang:
Maritime Noten:
Leder:
Erdbeere:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

165
Beschreibungen 74

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Reich und süß. Cremiges Toffes verbinden sich mit frischen Früchten.

Geschmack: Der fruchtige Charakter wird abgerundet mit Vanille und süßer Eiche.

Abgang: Sanft und verweilend.

Kommentar:
Aroma: Reich und süß. Cremiges Toffee verbindet sich mit frischen Früchten.

Geschmack: Der fruchtige Charakter wird abgerundet mit Vanille und süßer Eiche.

Abgang: Sanft und verweilend.

11.04.2014
frisch-fruchtig, süß, cremig, Vanille, Eiche
30.04.2016
Aroma: Mild, blumig, leicht zitrusfruchtig, etwas Kakao
Geschmack: zunächst etwas zitrusfruchtig, dann malzig mit Kaffee und Kakao
bgang: anhaltend und cremig, mit einer Kakaonote und etwas Zitrusfruchtigkeit ...
Kommentar:
Sicherlich geschmeidig und gefällig, aber eine besondere Ausdrucksstärke kann ich nicht bescheinigen.
Eher als Begleiter zu einem Stück Kuchen.
14.11.2018
Aroma: Rumrosinen, Karamell, Vanille.

Geschmack: Herb-süß; Malz, Rumrosinen, Eichentannine, Vanille und Karamell.

Abgang: Mittellang, mild-würzig mit abklingender Süße.

Kommentar: Ein wenig eindimensional. Die in anderen Beschreibungen genannte Fruchtigkeit kann ich nicht finden. Zugegeben: Der Caribbean Cask von Balvenie trifft mit Sicherheit nicht meine Geschmackspräferenzen. Deshalb mag meine Bewertung etwas ungerecht ausfallen - aber ich gebe diesem Malt nur zweieinhalb Sterne (von 5).
14.11.2018
Kommentar: Wie gesagt: Zweieinhalb Sterne.
18.10.2015
Aroma: Rum, Rosinen

Geschmack: angenehm süß

Abgang: lang und prickelnd

Kommentar:
08.05.2015
Aroma: Melasse, Holderblütensirup, Heidekraut, Zitrusdüfte, später kräftige Vanille und etwas intensiver werdende Zitronenblüten.

Geschmack: Mandelsirup, etwas Karamell und eine leicht pfeffrige Würze.

Abgang: Zuckersüß mit sehr kräftiger Lakritze (Original Katjes Katzenkinder) beim ersten Schluck, ab dem zweiten Schluck intensive Schokoladennoten die nach einiger Zeit langsam gehen und noch sehr lange Laktirtz zurück lassen.

Kommentar: Beim ersten Nipp eher langweilig auf allen Ebenen, mal die Lakritze ausgenommen. Nach etwas Sauerstoffaufnahme gewinnt er deutlich an Volumen und Komplexität und hat sich doch noch gute 4 Sterne verdient.
12.06.2016
Aroma (nach 20 min im Glas): leichte Fruchtigkeit und Süße, Äpfel, Vanille, in Rum eingelegte Rosinen, Honig, etwas Eiche.
Geschmack: starker Antritt, würzige Eiche, Karamell, deutliche Rumnote, Kokos, Vanille.
Abgang: sehr lang, Süße, würzige Eiche, Kakao, Bittermandel
Kommentar: ein sehr guter Vertreter von Balvenie mit gelungenem Rumfinishing
05.02.2016
Aroma: Blumig und Süß, mit Vanille, in Rum eingelegte Rosinen, Pflaumen,
Bananen, Ananas und Kuchenteig.

Geschmack: Cremig- Viskoses Mundgefühl, Nüsse, Milchschokolade,
nicht so starker Rum, reiche Früchte, Kaffee und Eichenholz.

Abgang: Kurz, Bitter, leichte Trockenheit, sowas wie Rauch, könnte von
der Eichenwürze stammen.

Kommentar: Typischer Balvenie in Verbindung mit dominanten Rumaroma.
komplexe Nase, Süß und Würzig im Geschmack und Holz im Abgang.
Passt!