Bud Spencer Rauchig Spencer Rauchig by St. Kilian - Batch 01

Dies ist die rauchige Variante der Bud Spencer-Flasche von St. Kilian. Die Single Malts sind dem - in jedem Sinne - schlagfertigen Schauspieler gewidmet. In Western-Filmen kämpft er für Gerechtigkeit und legt unkonventionell sämtliche Halunken und Verbrecher lahm. Als Belohnung trinkt er gerne mal einen wohlverdienten Whisky. Wie die anderen Abfüllungen reift auch die rauchige sowohl in Bourbonfässern als auch in italienischen Amarone Rotweinfässern.  

Dies ist die rauchige Variante der Bud Spencer-Flasche von St. Kilian. Die Single Malts sind dem - in jedem Sinne - schlagfertigen Schauspieler gewidmet. In Western-Filmen kämpft er für Gerechtigkeit und legt unkonventionell sämtliche Halunken und Verbrecher lahm. Als Belohnung trinkt er gerne mal einen wohlverdienten Whisky. Wie die anderen Abfüllungen reift auch die rauchige sowohl in Bourbonfässern als auch in italienischen Amarone Rotweinfässern.  

Details zur Flasche Ändern
30657
St. Kilian
Deutschland
Single Malt Whisky
49%
0.7 l
Originalabfüller
Amarone Rotweinfässer, Bourbonfässer
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Gewürze:
Rauch:
Geschmack
Karamell:
Süße:
Rauch:
Abgang
Gewürze:
Rauch:

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Würzig und rauchig mit fruchtigen Weinnoten.  
Geschmack: Zunächst süß mit Karamell und dominanten Raucharomen, dann folgen würzige und leicht trockene Noten.
Abgang: Langanhaltend, vollmundig und würzig-rauchig.
Fasstyp: Amarone Rotweinfässer, Bourbonfässer
06.04.2021
07.04.2021
14.04.2021
Ralf
03.03.2021
Kommentar: geb der vorherigen Bewertung vollkommen recht. Echt eins zu eins sehr gut beschrieben. Nur finde ich dass er eine sehr angenehme chillischärfe im Mund entwickelt. Find den klasse, geschmacklich besser als der erste. Top
Thomas
15.03.2021
Kommentar: Sorry, aber ich kann diesem Destilat absolut NICHTS abgewinnen. Einfach nur Sprit! Rauchig? Nicht die Spur. Liegt vielleicht daran, dass ich den Islay Produkten zugetan bin. Aber ganz ehrlich ... da kann ich auch gleich irgendeinen dieser billigen Massenverschnitte aus einem Discounter konsumieren. Der Preis meines Erachtens nach absolut nicht gerechtfertigt.
Maik
09.04.2021
Aroma:

Geschmack: schmeckt einfach nur nach New Make, das einige Zeit im Fass war; überhaupt nicht ausgereift

Abgang:

Kommentar: Mich schüttelt es immer noch. Ziemlich frech, dieses Gesöff „Whisky“ zu nennen. Wie ein Stuhl mit anderthalb Beinen.
Maik
09.04.2021
Kommentar: Ein Stern. Aber eher als Ansporn zu sehen, solche aufgemotzten New Makes mal einige Jahre länger reifen zu lassen. Mit einem solchen Produkt macht man sich den Namen kaputt. Das wäre schade.
Maik
09.04.2021
Kommentar: Ein Stern. Aber eher als Ansporn zu sehen, solche aufgemotzten New Makes mal einige Jahre länger reifen zu lassen. Mit einem solchen Produkt macht man sich den Namen kaputt. Das wäre schade.