St. Kilian Signature Edition 'Five'

St. Kilian Signature Edition 'Five' ist wieder ein nicht rauchiger Single Malt aus der unterfränkischen Brennerei. Passend zur fünften Edition reifte das Destillat in fünf verschiedenen Sorten frischer Weißeiche: 7% ungarische Eichenfässer, 13% Pfälzer Eichenfässer, 20% Hybridfässer aus amerikanischer und französischer Eiche (mittelstark ausgebrannt), 26% europäische Eichenfässer und 34% amerikanische Weißeichenfässer (beide ebenfalls mittelstark ausgebrannt). Die St. Kilian Brennererei wurde nach schottischem Vorbild erbaut und ist seit 2016 in Betrieb. Gebrannt wird auf 6.000 Liter Kupferbrennblasen der schottischen Firma Forsyths aus Rothes.

St. Kilian Signature Edition 'Five' ist wieder ein nicht rauchiger Single Malt aus der unterfränkischen Brennerei. Passend zur fünften Edition reifte das Destillat in fünf verschiedenen Sorten frischer Weißeiche: 7% ungarische Eichenfässer, 13% Pfälzer Eichenfässer, 20% Hybridfässer aus amerikanischer und französischer Eiche (mittelstark ausgebrannt), 26% europäische Eichenfässer und 34% amerikanische Weißeichenfässer (beide ebenfalls mittelstark ausgebrannt). Die St. Kilian Brennererei wurde nach schottischem Vorbild erbaut und ist seit 2016 in Betrieb. Gebrannt wird auf 6.000 Liter Kupferbrennblasen der schottischen Firma Forsyths aus Rothes.

Details zur Flasche Ändern
27913
St. Kilian
Deutschland
Single Malt Whisky
52.5%
0.5 l
Originalabfüller
Virgin Oak
Kühlfiltrierung - Ohne

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
25.01.2022
08.02.2022
Wankelmut
31.01.2021
Aroma: Fruchtnoten und viel Holz

Geschmack: Überraschend fruchtig, erinnerte zuerst fast ein wenig an Edradour. Erstaunlich komplexe Fruchtnoten (etwas Orange, vielleicht Papaya und Mango, ein bisschen Ingwer-Schärfe), dann zunehmend kräftiges Eichenholz. Mit ein paar Tropfen Wasser kommt reife Banane durch, da gehe ich mit der Einschätzung im Verkostungsvideo mit. Vielleicht noch Datteln.

Abgang: mittellang, die Geschmackseindrücke bleiben.

Kommentar: Jung, stark, ziemlich komplex. Von mir in Anbetracht des niedrigen Alters, aber doch sehr ausgereiften Charakters 4 Punkte.
Vamillion
21.04.2021
Aroma:
TraubenGrüner ApfelBirne
Geschmack:
FrüchteGrüner ApfelTraubenChili
Abgang:
Früchte
Kommentar:
Ich habe zuerst das Gefühl gehabt das der Abgang für mich nichts ist. Aber in Anbetracht des jungen Alters ist er sehr lang und es bleibt ein milder Fruchtanteil im Mund. Für mich persönlich jedoch etwas zu wenig.

Der Antritt dagegen ist grandios! Anfänglich eine sehr bunte Vielfalt an Obst und dann ein starke Schärfe.
Unerwartet lang und vollmundig.
Jedoch bedingt durch den Abgang für mich nur 3,5 - 4 Sterne da er doch zu den jüngeren gehört und daher auch verdient so bewertet zu werden.
Herbert
28.04.2021
Patrick
10.05.2021
Ein leckerer junger Whisky
Herbert
12.05.2021