Cardhu 15 Jahre

Für diesen 15-jährigen Single Malt wurden nur ausgesuchte Fässer abgefüllt.

Für diesen 15-jährigen Single Malt wurden nur ausgesuchte Fässer abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
5202
Cardhu
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Old Particular
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 24 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Rauch:
Eiche:
Süße:
Floral:
Gewürze:
Kräuter:
Herb:
Nüsse:
Vanille:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Kaffee:
Karamell:
Malz:
Muskat:
Orange:
Pfirsich:
Sherry:
Tabak:
Tropische Früchte:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Malz:
Früchte:
Herb:
Eiche:
Rauch:
Kaffee:
Karamell:
Pfeffer:
Zitrus:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Leder:
Nüsse:
Schokolade:
Schwarze Johannisbeere:
Tabak:
Zitrone:
Banane:
Beeren:
Abgang
Eiche:
Herb:
Gewürze:
Malz:
Rauch:
Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Süße:
Kräuter:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Honig:
Minze:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Vanille:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

57
Beschreibungen 24

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Elegant, süß und fruchtig mit feinen Malznoten und einem Hauch Rauch.

Geschmack: Würzig mit süßer Vanille, reifen Früchten und Malz.

Abgang: Mittellang, leicht trocken.
24.06.2015
Aroma: Deutliche Fruchtigkeit mit einer zarten Rauchigkeit im Hintergrund
Geschmack: Kräftig Eichenwürzig, süße Vanille, leicht Zartbitterschokolade
Abgang: Lang, leicht fruchtig trocken
Kommentar:
Angenehm intensiv und komplex, zu einem noch erträglichen Preis
27.03.2020
Aroma: Helle Früchte, Marzipan, Nüsse, angenehm, verhalten.

Geschmack: Volles Malz, Vanille und dann erst Eiche, aber sehr delikat, überhaupt nicht bitter.

Abgang: Mittellang. Eiche kommt. Ganz hinten frische Minze.

Kommentar: Schöner, eleganter, guter Whisky.
09.05.2020
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Ließ am Ende etwas nach. Frucht wich herber Würze. Aber ganz solide bei für mich 3,8 Sternen.
13.01.2019
Aroma: mild-elegant, fruchtig, sehr angenehm, aber wenig intensiv. Im Noising aus der vollen Flasche auch spätere Rauch- und Eichentöne, später bei 2/3 geleerter Flasche mit Standzeit von 10 Tagen nehmen diese Noten ab

Geschmack: samtig-mild-elegant, aber mit schönen Frucht- und Malznoten. Mittelkräftig. Keine Biterkeit

Abgang: mittellang, anfangs malzig, später Eiche, dann nachlassend und nicht mehr komplex

Kommentar: Als Alternative zu Peat-Malts von Islay sehr gut geeignet, gutes PLV. Daher punktgenau 4 Sterne. Ruft nach gelegentlicher Wiederholung. Ich vermute, dass die geöffnete, bei Zimmertemperatur (20,5-21,0) stehend im KArton von mir gelagerte Flasche relativ schnell an Komplexität verliert und daher nicht unbedingt älter als 4-6 Wochen werden sollte.
11.03.2019
Kommentar: EicheEicheGewürzeMalzMalzSchokoladeTabakVanilleBeerenSchwarze Johannisbeere Verkostung der zweiten Flasche. Jetzt mit mehr Erfahrung kommt dieser 15yo noch besser in Nase(23), Taste(23), Abgang (23) und Gesamtbalance (23) daher. Somit 92 Murray-Punkte = brilliant = 4,5 Sterne. Ist jeden Euro wert. Kein Rauch, allenfalls rauchnachahmende Eichenwürze, keine Bitterkeit
11.03.2019
ergänzend zwecks Abbildung der Sterne-Wertung dieses wirklich hervorragenden single malt
28.05.2019
Kommentar: Auch die dritte Flasche (bottled 17.05.2018) wieder ein voller Genuss mit all den bereits und andernorts beschriebenen Aspekten. Erneut 4,5 Sterne. Im direkten Vergleich mit Glenfiddich 15yo Solera hatte mal der eine, mal der andere dieser beiden gut gereiften Speysider die Nase sehr knapp vorn.
17.05.2020
Aroma: FrüchteSüßeEiche

Geschmack: SüßeFrüchteEicheGewürzeHerb

Abgang: GewürzeEicheHerbFrüchte

Kommentar: cooles Flaschendesign, solide im Geschmack
23.09.2020
Aroma: FrüchteSüßeEicheGewürzeRauch

Geschmack: wässrig FrüchteEicheGewürzeSüßeZitrus

Abgang: EicheGewürzeZitrusFrüchteHerb

Kommentar: dieses Mal habe ich den so oft angesprochenen Rauch auch ganz dezent im Aroma gehabt; sehr würziger Whisky...leider sehr wässrig im Geschmack und Abgang...ein höherer Alkoholgehalt wäre besser