Cardhu Special Cask Reserve

Für diese Abfüllung wurden nur die besten Fässer ausgewählt. Sehr komplex im Geschmack und dennoch seidig weich.

Für diese Abfüllung wurden nur die besten Fässer ausgewählt. Sehr komplex im Geschmack und dennoch seidig weich.

Details zur Flasche Ändern
833
Cardhu
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 14 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Früchte:
Schokolade:
Karamell:
Pflaume:
Sherry:
Nüsse:
Orange:
Rosine:
Zimt:
Zitrus:
Honig:
Mandeln:
Gewürze:
Birne:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Zimt:
Karamell:
Muskat:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Sherry:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Ingwer:
Orange:
Rauch:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Alkohol:
Beeren:
Brombeere:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Ingwer:
Karamell:
Muskat:
Rosine:
Sherry:
Zimt:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

34
Beschreibungen 14

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Anfangs liebliche Früchte gefolgt von karamellisierten, würzigen Früchten, schwarzer Schokolade, Vanille und Waldaromen.

Geschmack: Sofort würzig mit Zimt, Muskatnuss sowie Noisette-Schokolade und weichem Karamell.

Abgang: Lebhaft und sauber mit lang anhaltenden Früchten.
11.06.2010
Aroma: Anfangs liebliche Früchte gefolgt von karamellisierten, würzigen Früchten, schwarze Schokolade, Vanille und Waldaromen.
Geschmack: Sofort würzig mit Zimt, Muskatnuss sowie Noisette-Schokolade und weichem, einbettenden Karamell.
Abgang: Lebhaft und sauber mit lang anhaltenden Früchten.
24.07.2016
Aroma: intensiv, süße Zitrusfrucht (saftige Orange, Mandarine), Zimt, etwas Nuss, Mandel, süßlich-holzig

Geschmack: sehr süß, vollmundig, fast cremig, Orangenmarmelade, Milchschokolade, Toffee... später Orangenschale, Zartbitterschokolade, Ingwer, Zimt, etwas Lakritz

Abgang: mittel bis lang, viel Schokolade, etwas Ingwer und Lakritz

Kommentar: Sehr angenehm, vollmundig, süß, süffig, trotz NAS und 40% für seine 39 OK.
13.10.2020
Frisch entkorkt wurde bottle 709180 - 03 07/13 - Batch Cc/sR.13.15
Sehr verschlossen, braucht vieeel Zeit im Glencairnglas. Dann eigentlich cardhu-untypisch: Ecken und Kanten, kraftvoll mit Eiche, Würze (Zimt, Muskat), Zartbitterschokonoten, Karamel und eher wenig Frucht.
Schmackhaft und dem 12yo auch bei Berücksichtigung des Mehrpreises vorzuziehen.
Details wie im Video von Horst L
Fürs erste vier Sterne mit Plustendenz

26.10.2020
2. Runde bottle 709180 - 03 07/13 - Batch Cc/sR.13.15 - 13 Tage nach Entkorkung.
Mit der Luft in der Flasche heute deutlich schneller präsent und noch einen Tacken besser - Details wie bei Marko-I
Nähert sich den 4,5 Sternen
18.11.2020
5. Runde bottle 709180 - 03 07/13 - Batch Cc/sR.13.15 - 36 Tage nach Entkorkung. Lässt seit zwei Wochen deutlich nach: Es fehlen jetzt Kraft, Ecken und Kanten, hat sich auf einen durchschnittlichen, sicher nicht schlechten Cardhu zurückentwickelt.
Im Querschnitt knappe vier Sterne (heute 84/100), daher nur 3 Sterne

Aroma: viel Cardhu mit reifen Äpfeln und Birnen, nur im Hintergrund noch etwas von Nussigkeit und Pflaume

Geschmack: cremig-süffig-leicht, aber etwas eindimensional: Viel Süsse mit Vanille und reifen Früchten, nur noch minimale Anklänge an Eichenwürze

Abgang: kurz bis knapp mittellang, etwas langweilig und zum Schluss leichte Bitternoten

Kommentar: Schade, die anfänglichen Verkostungen hatten mehr versprochen. Das relativ schnelle Nachlassen bei Oxidation in der geöffneten und sich leerenden Flasche habe ich schon bei anderen Cardhus beobachten müssen.
10.12.2020
05.08.2016
wie Marko: angenehm, vollmundig, süß, süffig, trotz NAS und 40%
Aroma: süß, Karamell, Honig, Rosinen, Trockenfrüchte

Geschmack: mild, feinherb, Zimt, Muskatnuss, würzig, karamellig, Sherry süß

Abgang: würzig, Zimt, Muskatnuss, Karamell, Vollmilchschokolade, Rosinen, lang

Kommentar:
21.01.2013