Glen Garioch Founders Reserve

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

In den östlichen Highlands von Schottland, im geschützten Gariochtal, liegt in Old Meldrum eine der ältesten Brennereien Schottlands - Glen Garioch, die schon 1797 gegründet wurde. Mit der einmaligen Lage zwischen Speyside und der Ostküste, bringt Glen Garioch seit über 200 Jahren Whiskys hervor, die jedem Gaumen mit ihrer subtilen Süße, der Intensität von Malz und den nachklingenden blumigen Noten schmeicheln.

Details zur Flasche Ändern
2650
Glen Garioch
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
48%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Karamell:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Grapefruit:
Honig:
Sherry:
Zitrone:
Rauch:
Grüner Apfel:
Apfel:
Maritime Noten:
Limette:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Salz:
Ingwer:
Alkohol:
Birne:
Gewürze:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Früchte:
Apfel:
Grapefruit:
Zitrus:
Heide:
Karamell:
Kräuter:
Gewürze:
Honig:
Rauch:
Sherry:
Alkohol:
Ingwer:
Nüsse:
Brombeere:
Eiche:
Heu:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Schokolade:
Weizen:
Zitrone:
Abgang
Süße:
Malz:
Gewürze:
Früchte:
Kräuter:
Herb:
Rauch:
Sherry:
Vanille:
Alkohol:
Kaffee:
Eiche:
Salz:
Zitrus:
Maritime Noten:
Pfeffer:
Grapefruit:
Heu:
Honig:
Karamell:
Gerste:
Schokolade:
Weizen:
Zitrone:
Apfel:
Öl:
Orange:
Heide:
Ingwer:
Nüsse:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Birne:
Brombeere:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

58
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
EbbeC
14.05.2016
Falk
31.12.2016
Alexander
28.01.2017
Aroma: Intensiv, riecht irgendwie nach Unkraut. Und grünen, unreifen Äpfeln.

Geschmack: Etwas zu stark abgefüllt, 46% hätten es in diesem Fall auch getan. Jedenfalls sehr konzentriert. Noten von grünem Apfel, Grapefruit und Heidekraut. Dahinter ein bisschen Toffee.

Abgang: Lang, hauptsächlich bleibt die Heidekraut-Note.

Kommentar: Für den Preis mehr als okay. Müsste wahrscheinlich verdünnt werden, habe ich aber noch nicht probiert. Der 12-jährige ist aber besser.
Suzanne1967
29.09.2017
Nosing: SüßeHonigÖlVanilleKaramellSherryFrüchteZitrone

Taste: VanilleSherryFrüchteApfelGrapefruitSüßeHeideÖl

Finish: MalzÖlSherryVanilleKaffeeGewürzeHeu

Comment:
Opened 10 months ago and left after 2 drams, has improved and although young now has an oiliness reminiscent of Macallan.... Interesting...
Carsten
12.07.2017
Aroma:

Geschmack: Intensiv, fruchtig etwas Eiche

Abgang: mittellang, man spürt etwas den Alkohol, Äpfel, Kräuter

Kommentar: Es gibt sicherlich bessere, nicht sehr komplex. PLV durchaus ok.
Daniel
02.12.2017
Color: gold
Nose: lemon, grain (typical blend-like grainy note), saltiness, quite strong alcoholic note that shows the youthness of the spirit. Caramel, light Bourbon note
Palate: Superb! Just great. Grapefruit, bitter honey, muscovado, very pleasant even though it's quite young whisky.
Finish: Cappuccino, maple syrup, orange zest
Surprisingly good. 48% ABV does a good job. Nose is a little bit sour, but not bad. Palate is very good. If you want to try something very different than the other Single Malts, this is the one for you.
Ok. I didn't check the price... I got it as a gift from my friend who has already visited this wonderful country - Scotland. I don't think, I'll buy another bottle but I give this sweetie a good, fair Maltmark.
86/100

Farbe: gold
Nase: Zitrone, Getreide (normalerweise typisch für blended Whiskies), Salzig, ziemlich starke Alkoholische Note, die zeigen dass diese Whisky etwas jung ist. Karamell, Mann merkt Bourbon im Geruch
Körper: Super! Klasse. Grapefruit, bitter Honig, Muscovado, sehr angenehm obwohl ziemlich jung Dram.
Finish: Cappuccino, Ahornsirup, Orangenschale
Unerwartet gut. 48% macht den Job gut. Nase sieht etwas sauer, obwohl gar nicht schlecht. Körper ist sehr gut. Wenn du irgendwas anderes als die andere Single Malts probieren möchtest, der Whisky ist genau für dich.
Ok. Ich kenne den Preis nicht, weil ich ihn als Geschenk bekommen habe. Ein Freund von mir war im diesen schönen Land (Schotland). Ich bin noch nicht sicher ob ich mir nächste Flasche diesen Whisky kaufen werde, aber ich kann ihn eine gute Auswertung geben kann.
86/100

Tomasz
27.03.2019
Nosing: strong, not so pleasant, salty caramel, fruits, and this kind of a glue smell

Taste: complex and surprisingly soft as for 48%. I don't feel a need for adding water. Blackberries, sweet - sour apples. Taste is very round very pleasant, complex and well balanced. It develops and change in the mouths.

Finish: Sweet, nice, warming, cinamon, slightly peppery, slightly salty, mostrly frech fruits and still blackberries. Rather medium long but pleasant.

Comment: This whisky is a very nice surpise for me. They say on the label it is Highland Scotch, but still not so far from Speyside. And still it is different from all Highland and Speyside malt I've tried. As for NAS it is surprisingly complex, as for 48 abv surprisingly soft. Even if I prefer peated whiskies this will be a dram I'll be looking for in the future and I highly recomend that.