Glen Scotia 15 Jahre

Die Brennerei Glen Scotia wurde 1832 in Campbeltown gegründet. Durch Verwendung traditioneller Kupferbrennblasen entstehen die für Glen Scotia typischen Frucht- und Würzaromen.
Diese Abfüllung aus der neuen Serie der Brennerei wurde 15 Jahre lang in Ex-Bourbonfässern gereift.

Die Brennerei Glen Scotia wurde 1832 in Campbeltown gegründet. Durch Verwendung traditioneller Kupferbrennblasen entstehen die für Glen Scotia typischen Frucht- und Würzaromen.
Diese Abfüllung aus der neuen Serie der Brennerei wurde 15 Jahre lang in Ex-Bourbonfässern gereift.

Details zur Flasche Ändern
11847
Glen Scotia
Schottland, Campbeltown
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
American Oak
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Pfirsich:
Eiche:
Vanille:
Karamell:
Birne:
Ingwer:
Rauch:
Honig:
Mandeln:
Nüsse:
Orange:
Sherry:
Kräuter:
Zitrus:
Apfel:
Dattel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Heu:
Malz:
Öl:
Pflaume:
Rosine:
Schinken:
Schokolade:
Seetang:
Maritime Noten:
Alkohol:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Karamell:
Früchte:
Vanille:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Honig:
Kaffee:
Salz:
Apfel:
Malz:
Muskat:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Kräuter:
Floral:
Gerste:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Heide:
Ingwer:
Kuchen:
Rauch:
Rosine:
Seetang:
Zitrone:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Herb:
Süße:
Eiche:
Kaffee:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Früchte:
Malz:
Kräuter:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Honig:
Ingwer:
Karamell:
Minze:
Rauch:
Schokolade:
Sherry:
Tabak:

Bewertung dieser Flasche

32
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Andy
09.07.2016
Aroma: Vanille, Honig, Aprikose, Pfirsich, Parma Schinken, Seeluft, Boullion, Maggikraut

Geschmack: Voluminös, würzig, leichte süsse, etwas Eiche, weniger komplex als die Nase vermuten lässt.

Abgang: mittellang, trockner werdend

Kommentar: Wasser ist nicht zu empfehlen. Der Whisky schon...
mwrock
07.11.2016
smets
14.11.2017
Philipp
01.01.2018
Nico
18.04.2018
Aroma: Rosinen, getrocknete Feigen, Pflaumen, Datteln, Honig, Karamell, Vanille

Geschmack: Honig, Karamell, Vanille, weißer Pfeffer, Gewürze, warm

Abgang: Trocken, Kaffee, Röstnoten, Bitterschokolade, ein Hauch Minze

Kommentar: ein halber Teelöffel Wasser & man kann sagen: dunkel, dunkler, Glen Scotia 15
TheGreatMothra
23.07.2018
Nosing: OrangeApfelEiche
Very fruity. Mandarins and baked apple. Noticable oak coming through.

Taste: VanilleKaramellGewürze
Sweet arrival, vanilla caramel, rich spiciness. Turns dry towards the end

Finish: GewürzePfeffer
Medium to long, drying and remains spicy, with some pepperiness developing.

Comment:
This was a new one for me, and I have to say I was impressed. It is very well rounded and there's a lot to like. The nose is really powerful, and the taste very refined. It definitely benefits from a little water being added. It is a little more expensive than most standard releases, but the value is there. Definitely worth trying.
Benutzer unbekannt
13.08.2018
KDav69
19.01.2019
Tomasz
15.03.2019
Nosing:
strange, strong, glue and skin
Taste:
Dry fruits, raisins, apples, ginger, salted caramel, something like a skin and lacquer, bitter oak. All is very intensive, bitter - dry - tart profile.
Finish:
very long, dry, slightly spicy. It stayes with varnish kind of thing and is very pleasant.
Comment: This is probably the most intense, and not smoky, dram of whisky I had. Taste hits the palete imidiately with intense flavores. And it ony develops with its complexity. Nose howevere is not so pleasant. And finish is the best. For price it is definitely a must have for those who like dry - bitter profile but with lots of other things going on with skin, nice spiciness and also deep fruity sweetness.
zlatko55
02.02.2020