Glen Scotia - 2010 Peated 'Whisky.de exklusiv'

Dieser besondere Glen Scotia Peated wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt. In Campbeltown auf der Halbinsel Kintyre wurden von jeher rauchige und nicht rauchige Whiskys gebrannt. Der rauchige Spirit reifte in einer kleinen Auswahl an besonders stark ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche. Limitiert auf 1.150 Flaschen!

Dieser besondere Glen Scotia Peated wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt. In Campbeltown auf der Halbinsel Kintyre wurden von jeher rauchige und nicht rauchige Whiskys gebrannt. Der rauchige Spirit reifte in einer kleinen Auswahl an besonders stark ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche. Limitiert auf 1.150 Flaschen!

Details zur Flasche Ändern
30332
Glen Scotia
Schottland, Campbeltown
Single Malt Whisky
2010
2020
46%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Karamell:
Süße:
Zitrus:
Zitrone:
Banane:
Früchte:
Vanille:
Trauben:
Gewürze:
Pflaume:
Geschmack
Früchte:
Ananas:
Banane:
Gewürze:
Eiche:
Kräuter:
Zitrus:
Heide:
Beeren:
Kiwi:
Süße:
Karamell:
Abgang
Gewürze:
Früchte:
Rauch:
Nüsse:
Haselnüsse:
Eiche:
Vanille:
Süße:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süßer Torfrauch und herbe Zitrone, ausbalanciert durch gesalzenes Karamell und Vanillesirup.
Geschmack: Reife Bananen und flambierte Ananas.  
Abgang: Mittellang mit sanften Gewürzen.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
19.07.2021
Aroma: Er soll rauchig sein, aber davon spürt man kaum etwas; dominanter ist hingegen ein breites Potpourri aller möglichen reifen Früchte; nebst Erdbeeren, Himbeeren oder Trauben, geht es schon fast zu Pflaumen über; vielleicht spielt da ein wenig Banane noch mit.

Geschmack: Auch im Mund eine harmonische, äusserst verführende Fruchtigkeit; nun aber keine reifen Früchte mehr, sondern richtig schöne, frische, rote Früchte; wird auch süsser als in der Nase; später kommt eine dezente Würze auf, aber die ist wunderbar harmonisch in die Fruchtigkeit mit eingebunden und verdrängt diese zu keiner Zeit.

Abgang: Auch der Abgang wunderschön harmonisch fruchtig-würzig.

Kommentar: Eine ganz toll gelungene Limited-Abfüllung; mit Sorgfalt ausgewählt.
Thomas
20.02.2021
Marcel
03.03.2021
Thomas
05.03.2021
Aroma: ZitrusRauchGewürze

Geschmack: FrüchteZitrusGewürzeEiche

Abgang: GewürzeEiche

Kommentar:
Patrick
03.06.2021
Ich habe auch Flasche 1 von 1150
Patrick
03.06.2021
Erinnert ein wenig an den Connemara 22 welcher leider nicht bei Whisky.de/com geführt wird. Allerdings wesentlich günstiger.
Sebastian
30.10.2021
Thomas
18.11.2021
Aroma: Fruchtester (ein wenig nach Leim, aber angenehm), reife Bananen, voll & interessant.

Geschmack: Eiche (herb/bitter, trocken, holzig), leichte Fruchtester, "flambierte Ananas"? - kann man sich durchaus vorstellen.

Abgang: Mittel bis lang, mit Haselnuss und einem Hauch von Vanille

"Rauch" konnte ich keinen finden, es sei denn (ganz leicht) in Verbindung mit den Holznoten.
Nachdem ich mich an die ungewöhnliche Geschmacks-/Aromakombinatio gewöhnt hatte, war ich "hooked" - endlich mal kein einfacher Rauch oder simple Fruchtigkeit oder süßer Fruchtkuchen, sondern gegrillte Früchte auf dem Eichenbrett ;-)

Kommentar: