Glenallachie 18 Jahre

Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller der Brennereien Benriach und Glendronach, wurde Glenallachie neues Leben eingehaucht. Die Destille produzierte die letzten Jahre nur für die Blend-Industrie, die letzte und einzige Originalabfüllung gab es 2005. Insgesamt 4 verschiedene Abfüllungen wurden nun für die neue Core Range konzipiert. Ungefärbt, nicht kühlgefiltert und in den verschiedensten Fasstypen gereift.
Dieser 18-jährige Single Malt reifte in amerikanischen Eichenfässern und ehemaligen Sherryfässern (Pedro Ximenénz und Oloroso).

Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller der Brennereien Benriach und Glendronach, wurde Glenallachie neues Leben eingehaucht. Die Destille produzierte die letzten Jahre nur für die Blend-Industrie, die letzte und einzige Originalabfüllung gab es 2005. Insgesamt 4 verschiedene Abfüllungen wurden nun für die neue Core Range konzipiert. Ungefärbt, nicht kühlgefiltert und in den verschiedensten Fasstypen gereift.
Dieser 18-jährige Single Malt reifte in amerikanischen Eichenfässern und ehemaligen Sherryfässern (Pedro Ximenénz und Oloroso).

Details zur Flasche Ändern
21262
GlenAllachie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
18 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Karamell:
Kirsche:
Schokolade:
Früchte:
Geschmack
Gewürze:
Honig:
Früchte:
Süße:
Kräuter:
Heide:
Kirsche:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rauch:
Alkohol:
Eiche:
Abgang
Heide:
Kräuter:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

7
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frische Vanille und Toffee mit Gewürzen und Butterscotch.

Geschmack: Süße Aromen mit Rosinen, Marzipan, Heidekraut und Honig. Gefolgt von starken Aromen mit Kirschen, Gewürzen und zarte Noten von dunkler Schokolade.

Abgang: Mittellang.

Kommentar:
04.08.2018
Glenallachie 18 Jahre, 46%

Weiches Aroma. Eiche. Etwas Alkohol. Würze.

Auch im Geschmack sehr würzig. Kräftig im Antritt. Etwas pelzig auf der Zunge. Trocken.

Mittellang im Abgang.

Der ist gut, kein Zweifel. Aber im Vergleich zum 12jährigen, der mir richtig gut gefallen hat, hängt dieser hier etwas nach...
mkwhisky
09.11.2019
Aroma: Fruchtig, dunkle reife Kirsche, Marzipan, Vanille, Schokolade, Toffee, Gewürze

Geschmack: Honig, sanft vollmundig, Aprikose, pfeffrig bissig

Abgang: Rund, dennoch peffrig, Holz, Heide, mittellang

Kommentar: Hm, wunderbar, sehr komplex, kleiner Geheimtip unter der neuen Leitung und nicht nur diese 18-jährige.
13.07.2019
16.07.2018
22.07.2018
16.04.2019
06.10.2018