Glenallachie 15 Jahre

Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller der Brennereien Benriach und Glendronach, wurde Glenallachie neues Leben eingehaucht. Die Destille produzierte lange Zeit nur für die Blend-Industrie, die letzte und einzige Originalabfüllung gab es 2005. Nun wurden neue Abfüllungen für die neue Core Range konzipiert. Ungefärbt, nicht kühlgefiltert und in den verschiedensten Fasstypen gereift. Dieser 15-jährige Single Malt reifte in ehemaligen Pedro Ximenénz und Oloroso Sherryfässern.

Unter der Leitung von Billy Walker, dem ehemaligen Master Distiller der Brennereien Benriach und Glendronach, wurde Glenallachie neues Leben eingehaucht. Die Destille produzierte lange Zeit nur für die Blend-Industrie, die letzte und einzige Originalabfüllung gab es 2005. Nun wurden neue Abfüllungen für die neue Core Range konzipiert. Ungefärbt, nicht kühlgefiltert und in den verschiedensten Fasstypen gereift. Dieser 15-jährige Single Malt reifte in ehemaligen Pedro Ximenénz und Oloroso Sherryfässern.

Details zur Flasche Ändern
25104
GlenAllachie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Pedro Ximénez und Oloroso Sherry Puncheons
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 13 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Gewürze:
Süße:
Rosine:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Eiche:
Pfirsich:
Rauch:
Tropische Früchte:
Banane:
Geschmack
Sherry:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Banane:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Rosine:
Karamell:
Eiche:
Rauch:
Alkohol:
Pfeffer:
Chili:
Vanille:
Abgang
Sherry:
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Schokolade:
Kaffee:
Herb:
Süße:
Zitrus:
Kuchen:
Alkohol:
Orange:
Früchte:
Honig:
Pfeffer:
Vanille:
Zimt:
Rauch:
Rosine:
Apfel:
Getrocknete Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

23
Beschreibungen 13

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Intensiv mit Rosinen, Karamellbonbons und süßen Gewürzen.
Geschmack: Erneut süße Gewürze, Rosinen und Karamell. Es folgen Banane, Orangenschale und dunkle Schokolade.
Abgang: Mittellang.
Fasstyp: Pedro Ximénez und Oloroso Sherry Puncheons
25.03.2020
Aroma: Recht undefinierbar süß-säuerlich-würzig, mit leicht modrigem Holz.
Geschmack: Süß-würzig, etwas Banane und Chili-Schokolade, dabei doch recht alkoholisch.
Abgang: mittellang; etwas apfelfruchtig-malzig, am Ende leicht trocken-bittere Eiche.
Kommentar:
Meine Erwartungshaltung, welche sich auf die 15 Jahre und die dunkle Färbung stützt, erfüllt sich nicht.
Im Aroma nur schwer fassbar und wenig Intensität.
Im Geschmack zwar kraftvoller, aber auch hier recht verschwommen, was sich erst nach dem 3. Schluck etwas bessert. Aber auch dann immer noch recht alkoholisch. - Am Besten ist noch die Optik ...
09.12.2019
Aroma: anfangs dominiert süßer Sherry, das geht nach einiger Zeit zurück; dann säuerliche Noten, Orangen, Würze, feuchtes Holz

Geschmack: süß, geschmeidig, Sherry, Süße, aber auch trockene Würze und Eiche kommen

Abgang: mittellang bis lang; erst trocken und würzig, schwarzer Kaffee, zartbittere Eiche, klingt aus mit rotem Apfel und Malz

Kommentar: solider Standard, der dem Hype leider nicht gerecht wird; 3,5 Sterne
09.12.2019
16.11.2019
Sherry, würzig.
Reif, rund.
Da ist diese schöne Süße mit Holz und Vanille.
Richtig gut.
01.05.2020
Aroma: FrüchteSüßeSherryGewürzePfirsichEicheGetrocknete Früchte

Geschmack: SüßeSherryFrüchteGewürzeEicheHerb

Abgang: EicheGewürzeSherryPfeffer

Kommentar: wundervolle dunkle Farbe...aber m. E. nicht so eine Sherrybombe wie die Farbe eigentlich vermuten lässt...finde ihn sehr schön und ausbalanciert
Tauchhainer
14.04.2020
Aroma: Süsse Gewürze, Sherry, Zitrus

Geschmack: Banane, dunkle Schokolade, Leichter Pfeffer

Abgang: Mittellang, Malzig, etwas Kaffee, zart nach Eiche

Kommentar: Richtig guter Whisky, ich geb 4,3 Sterne
19.11.2019
25.01.2020
27.09.2019