Jack Daniel's Gentleman Jack

Der Gentleman Jack ist ein doppelt gefilterter Jack Daniels. Vor der Reifung in den Eichenfässern und ein zweites Mal vor der Abfüllung wird gefiltert. Das Resultat ist ein süßer, milder und bemerkenswert weicher Jack Daniel‘s.

Der Gentleman Jack ist ein doppelt gefilterter Jack Daniels. Vor der Reifung in den Eichenfässern und ein zweites Mal vor der Abfüllung wird gefiltert. Das Resultat ist ein süßer, milder und bemerkenswert weicher Jack Daniel‘s.

Details zur Flasche Ändern
103
Jack Daniel's
USA, Tennessee
Tennessee Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Virgin
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 62 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Banane:
Alkohol:
Gewürze:
Rauch:
Birne:
Apfel:
Trauben:
Kräuter:
Zitrus:
Chili:
Grüner Apfel:
Heide:
Honig:
Kirsche:
Minze:
Orange:
Zitrone:
Geschmack
Süße:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Gewürze:
Rauch:
Alkohol:
Malz:
Früchte:
Honig:
Kräuter:
Gerste:
Heu:
Kirsche:
Mandeln:
Minze:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Chili:
Abgang
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Gewürze:
Vanille:
Karamell:
Malz:
Alkohol:
Rauch:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

126
Beschreibungen 62

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Weich und sanft.

Geschmack: Erst sanft und ölig, dann süß.

Abgang: Unkompliziert, süß.
Aroma: Weich und sanft.

Geschmack: Erst sanft und ölig, dann süß.

Abgang: Unkompliziert, süß.
Aroma: Weich und sanft.

Geschmack: Erst sanft und ölig, dann süß.

Abgang: Unkompliziert, süß.
07.07.2015
Aroma: Süßer Mais, leicht fruchtig und frische Eiche
Geschmack: Sehr mild und ölig-süß und leichte fruchtigkeit
Abgang: kurz weich und süß
Kommentar:
Weich und ölig-süß, aber nichts beeindruckendes
22.10.2019
Frisch entkorkt wurde Bottle 08371 7291B L461 7269 1862 - vor allem zu Ehren meines Hundes Jack.
Unkomplizierter American Whiskey - letztlich wie ein einfacher Straight Bourbon. Mild and mellow, ölig-cremig, ohne jede Kante. Vanille und Karamell, verbunden mit etwas Klebstoff (nicht unangenehm), Frucht und Eichenwürze.
Ansonsten alles wie im aktuellen Vlog von Ben Lüning und früheren Beiträgen von Horst L. bereits beschrieben.
Nichts besonderes, aber besser als der schlechte Ruf von Jack Daniels, jedoch deutlich weniger interessant als Maker`s Mark Red Seal und Woodford distillers select.

Für heute 2,5 Sterne
22.10.2019
Frisch entkorkt wurde Bottle 08371 7291B L461 7269 1862 - vor allem zu Ehren meines Hundes Jack.

Für die Statistik - 2,5 Sterne
05.11.2019
08371 7291B L461 7269 1862, entkorkt vor 14 Tagen. Keine Weiterentwicklung.

Aroma: SüßeSüßeVanilleVanilleVanilleGrüner ApfelEiche
Sehr milde Nase mit einem Hauch von Klebstoff und im Hintergrund etwas Apfel und "weiche" Weißeiche. Offenbar viel Mais in der mash bill. Ziemlich eindimensional

Geschmack: EicheGewürzeSüßeSüßeVanilleVanilleVanilleKaramell
bleibt mild and mellow, cremig, ohne jede Ecke und Kante. Eiche und Würze nur sehr angedeutet

Abgang: SüßeSüßeVanilleVanilleKaramellGewürze
kurz mit einem Mini-Hauch an Würzigkeit und dann bleibt noch neben der Süße der Alkohol. Extrem weich und am Schluss doch wieder eine Klebstoffnote.

Kommentar: Eindimensionaler "Mais-Whiskey" ohne Besonderheiten. Heute eher 2 als 3 Sterne wert. Schlechtes PLV, für ca. 26€ kann man wesentlich interessantere Bourbons oder auch Malt-Blends bekommen.
19.06.2015
Aroma: Karamell, Mais, Eiche, Vanille
Geschmack: weich, süß, Eiche, leicht würzig
Abgang: mittellang, leicht bitter, Karamell
27.11.2016
Aroma: Vanille, Bourbon, süß, Ölfarbe

Geschmack: leicht ölig, süß

Abgang: mittel, süß

Kommentar:
19.02.2020
Aroma: typische bourbonnase mit karamell, braunem zucker, gewürzen und doch ein wenig nagellackentferner.

Geschmack: eine mischung von süß und würzig zu gleichen teilen, mit faßnoten, karamell und bitterstoffen im hintergrund. der alkohol ist da, bleibt aber unaufdringlich. nicht sonderlich komplex.

Abgang: nicht besonders langer abgang mit faß- und bitterstoffen.

Kommentar: im vergleich zum standard jackie ist der gentleman definitiv hochwertiger und milder. in geschmack und klasse ist schon ein gewisser unterschied zu merken, aber trotzdem kann man ihn auch lässig in die cola schütten. deshalb 2 sternchen, für 3 reicht es leider bei mir nicht ganz.