Jack Daniel's Single Barrel

Jede Brennerei hat Fässer, die außergewöhnlich gut ausgereift sind. Für den Jack Daniel's Single Barrel wurden genau solche Fässer ausgewählt.

Jede Brennerei hat Fässer, die außergewöhnlich gut ausgereift sind. Für den Jack Daniel's Single Barrel wurden genau solche Fässer ausgewählt.

Details zur Flasche Ändern
5146
Jack Daniel's
USA, Tennessee
Tennessee Whiskey
45%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 48 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Eiche:
Vanille:
Karamell:
Rauch:
Alkohol:
Gewürze:
Früchte:
Leder:
Herb:
Nüsse:
Banane:
Chili:
Floral:
Honig:
Malz:
Nelke:
Weizen:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Herb:
Leder:
Gewürze:
Vanille:
Früchte:
Karamell:
Chili:
Malz:
Nüsse:
Alkohol:
Öl:
Rauch:
Weizen:
Pfeffer:
Schokolade:
Anis:
Pfirsich:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Süße:
Chili:
Früchte:
Malz:
Alkohol:
Zitrus:
Rauch:
Zitrone:
Karamell:
Banane:
Dattel:
Sherry:
Weizen:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:

Tasting Video

Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.

Bewertung dieser Flasche

158
Beschreibungen 48

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Viel Eiche und intensiv, süßliches Aroma.

Geschmack: Eiche, Leder und süße Lakritze.

Abgang: Lang und trocken. Dazu erscheinen Süßholz und Gewürze.
Aroma: Viel Eiche und ein intensives, süßliches Aroma.

Geschmack: Eiche, Leder und süße Lakritze.

Abgang: Lang und trocken. Dazu erscheinen Süßholz und Gewürze.
07.07.2015
Aroma: Intensiv; Eiche, Vanille, Maissüße
Geschmack: Lakritz, Vanille, Vollmilchschokolade, ganz leicht frische Eiche
Abgang: Mild und würzig
Kommentar:
Im Geschmack längst nicht so intensiv wie im Aroma
03.09.2015
Aroma: Kohle, Nelke, süßlich.

Geschmack: Leder, leicht alkoholisch, volle Eiche, leichte Würze, haut rein.

Abgang: Mittellang bis lang Geschmackseindruck bleibt.

Kommentar: Blind bis auf den Kohleeindruck nicht spontan als Jack Daniel's identifizierbar (positiv gesehen).
19.06.2015
Aroma: deutlich Vanille, Eiche, floral, Karamell
Geschmack: süß, Vanille, Eiche, Vollmilchschokolade, Karamell, würzig
Abgang: lang, süß, Eiche
10.11.2012
Aroma: deutliche Süße hinter dominierender Eiche

Geschmack: anfangs süß, mild, dann mit angenehmer Würze

Abgang: weiterhin würzig, mittellang, deutlich trockener werdend

Kommentar: ein ausgewogener Tropfen der alles hat und auch Bourbonunerfahrene nicht überfordert
25.09.2015
Aroma: typische süße Jack Daniel´s Nase, kraftvoll, Zuckerwatte, für mich eine ganz deutliche Aceton / Klebernote die mich aber nicht stört, dahinter dann Karamell, alles in allem extrem süß, ganz weni Eiche

Geschmack: trotz der 45% weich und mild, er zergeht fast auf der Zunge, viel zuckrige Süße, ganz langsam kommt eine Würze auf, auch hier ist die Klebernote präsent

Abgang: kurz und süß, etwas Klebersüße und Eichenwürze beiben zurück

Kommentar: Für mich der beste Jacki aus der Standardrange, die 45% geben ihn die nötige Power die man sonst vermisst, für mich ha dieser eine deutliche „Klebernote“ welche mich aber nicht stört, trotz allem ist er absolut weich und mild, gute drei Punkte
12.04.2016
Aroma: Vanille und eine noch erträgliche Klebstoffnote. Süße Eiche

Geschmack: Süßer und kraftvoller Antritt. Danach direkt Menthol und wieder süße Eichenwürze

Abgang: Lang und süß mit Lakritze

Kommentar: Gefällt mir gut. Guter Borbon mit ausgeprägten Aromen. Die 45% stehen ihm gut.
22.02.2014
29.01.2011
Aroma:
ätherischer Alkohol, Lack, etwas Karamel mit Vanille, etwas Holz
Geschmack:
Starker Antritt mit Biss, Klebestreifen vom Briefumschlag, neuer Gummihandschuh?, UHU?, etwas dunkle Früchte. Karsamel und Vanille über allem.
Abgang:
Lang und kräftig. mit anschließender Trockenheit.
Kommentar:
Bei dem Preis ist der Blantons die bessere Wahl.