Redbreast 21 Jahre

Details zur Flasche Ändern
6858
Midleton
Irland
Single Pot Still Whiskey
21 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Nüsse:
Süße:
Tropische Früchte:
Eiche:
Vanille:
Alkohol:
Gewürze:
Karamell:
Pfirsich:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Sherry:
Vanille:
Nüsse:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Ananas:
Banane:
Beeren:
Heide:
Kuchen:
Öl:
Orange:
Trauben:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Karamell:
Malz:
Pfirsich:
Sherry:
Süße:
Tropische Früchte:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

16
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frische tropische und getrocknete Früchte sowie Nüsse.

Geschmack: Vanille, geröstete Eiche, Sherry, Nüsse und Gewürze. Abgerundet durch Fruchtnoten.

Abgang: Verweilend mit Würze und Eiche.
27.12.2015
Aroma: Tropische Fruchtigkeit
Geschmack: Zunächst trocken Würzigkeit, dann süßer werdene Fruchtigkeit
Abgang: Lang, mit mittelschwerer Fruchtigkeit

Kommentar:
Eine komlex tropisch fruchtige Angelegenheit!
07.07.2019
Erinnert auf Anhieb an einen Hibiki 17 Jahre.
Vollmundig, kräftig, aromatisch.
Holz, Vanille, Sherry, Fruchtpunch, Orange.

Richtig klasse.
30.09.2018
Aroma: Saftiger und süßer Früchtemix. Keine frischen Früchte, sondern eine Mischung aus überreifen und fast schon vergorenen Früchten plus ein paar Trockenfrüchte wie Rosinen/Sultaninen (wohl der Sherry-Einfluss). Etwas "purer Zucken" noch dazu. Keinerlei Alkohol. Riecht überhaupt nicht "irisch".

Geschmack: Anfänglich voll süß auf der Zungenspitze und auch noch hinten im Mundraum immer noch voll süß. Unglaublich speichenflussanregend. Von der starken Fruchtigkeit kommt nicht so viel im ersten Schmecken an, dafür eine leichte, fast schon sehr leichte Würzigkeit. So ganz dezente Eiche. Bei weiteren Schlücken ist die leckere Bitterkeit deutlicher zu finden.

Abgang: Ah, da sind die ganzen Früchte. Nachdem die Flüssigkeit weg ist, auf einmal voll der saftige Mangoeinschlag im Rachen. So saftig und fruchtig lecker, wow!

Kommentar: Ist das der "karibische Bruder von Kavalan"? Wenn mich einer fragen würde, an welche andere Spirituose sie dieser Whiskey erinnert, würde ich sofort sagen "karibischer Rum", aber sowas von und das meine ich sehr positiv. Ein echtes Stück Qualität mit vielen geilen und leckeren Überraschung. Bin echt voll überrascht, wie gut ich ihn finde, nachdem ich früher den 12er als "nur voll OK" eingestuft habe. Sowas von empfehlenswert.
17.05.2020
Farbe: Bernstein

Aroma: Erst Toast und Getreidenoten , dann Schokolade mit Nüssen und Backpflaumen

Geschmack: Allerlei Gebäck , dunkle Früchte, leichte Würze

Abgang: lang und wohlschmeckend

Kommentar: Ein toller Tropfen. Leider nur 2cl Sample verkostet. Da gäbe es sicher noch einiges zu entdecken. Für 150€ würde ich mir aber keine Flasche holen.
28.09.2016
29.09.2016
17.11.2018
20.11.2014
Florian_G
06.05.2018
Kommentar:mein absoluter Favorit