Redbreast 12 Jahre

Das Aroma erinnert an Eiche und Fruchtpudding. Im Geschmack erscheint zunächst weiche Eiche, doch dann kommt eine pfeffrige Würze. Der lange Abgang ist leicht süß mit Eiche- und Karamellnoten. Im direkten Vergleich mit der 'alten' Abfüllung wirkt der neue Redbreast etwas kerniger und frischer!

Das Aroma erinnert an Eiche und Fruchtpudding. Im Geschmack erscheint zunächst weiche Eiche, doch dann kommt eine pfeffrige Würze. Der lange Abgang ist leicht süß mit Eiche- und Karamellnoten. Im direkten Vergleich mit der 'alten' Abfüllung wirkt der neue Redbreast etwas kerniger und frischer!

Details zur Flasche Ändern
34
Midleton
Irland
Single Pot Still Whiskey
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 43 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Eiche:
Sherry:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Vanille:
Birne:
Karamell:
Alkohol:
Apfel:
Beeren:
Gerste:
Rauch:
Weizen:
Kräuter:
Chili:
Floral:
Gras:
Honig:
Kirsche:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Pflaume:
Roggen:
Rosine:
Zimt:
Zitrus:
Geschmack
Gewürze:
Pfeffer:
Sherry:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Öl:
Eiche:
Karamell:
Vanille:
Birne:
Chili:
Honig:
Kräuter:
Apfel:
Floral:
Schokolade:
Weizen:
Alkohol:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Grapefruit:
Heide:
Limette:
Mandeln:
Melone:
Minze:
Muskat:
Pfirsich:
Pflaume:
Rauch:
Zitrus:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Pfeffer:
Früchte:
Malz:
Sherry:
Karamell:
Herb:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Öl:
Orange:
Rosine:
Schokolade:
Vanille:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

139
Beschreibungen 43

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Eichenholz, etwas malzig, fruchtig, mit einem Hauch von Sherry.

Geschmack: Anfangs weich mit einer Eichennote, dann pfeffrig und würzig mit einem Hauch von Malz und Sherry.

Abgang: Lang mit Eiche und süßen Karamellnoten, würzig.
11.06.2010
Aroma: Eichenholz, etwas malzig, fruchtig, mit einem Hauch von Sherry.
Geschmack: Anfangs weich mit einer Eichennote, dann pfeffrig und würzig mit einem Hauch von Malz und Sherry.
Abgang: Lang mit Eiche und süßen Karamellnoten, würzig.

Im direkten Vergleich mit der 'alten' Abfüllung wirkt der neue Redbreast etwas kerniger und frischer!
06.03.2016
Aroma: Vanillepudding mit Früchten (gekochte Kirschen und Pflaumen), Zimt, etwas angebrannt (flambiert)

Geschmack: voll und süß, cremig, Milchschokolade, Nougat, etwas Pfeffer

Abgang: lang, Milchschokolade, Pfeffer

Kommentar: Sehr leckerer Ire, einsteigerfreundlich, aber trotzdem nicht zu langweilig oder simpel.
20.07.2015
Aroma: Malzig / fruchtig, mit einem deutlichen Sherry-Aroma
Geschmack: Pfeffrig / würzig, Vanille und dunkle Schokolade
Abgang: Lang, süßes Karamell und etwas würzige Eichen
Kommentar:
Angenehm kraftvoll und schon recht komplex, dabei noch zu einem vertretbaren Preis
15.08.2017
Fruchtig und holzig riecht er.
Etwas Honig, würzig.
Der erinnert mich sofort an den Bourbon soeben.
Ist das der Single Pot Still Charakter? ...

Im Geschmack nicht aufregend. Aber auch nicht unangenehm.
Die Eiche überwiegt, eine würzige Note im Hintergrund.

Lässt sich trinken...
09.04.2017
Aroma: Eine Mischung aus leichter Eiche, sehr wenig Wiese und viel Frucht. Aber nicht So sehr Apfel und Birne, wie viele andere Iren, sondern ein ganzer Fruchtkompott.

Geschmack: Würzig-süß, aber irgendwie schwächer, als es der Geruch vermuten lässt.

Abgang: Würziges prickeln auf der Zunge bleibt zurück.

Kommentar: Endlich mal ein Ire, der nicht wie alle anderen Iren schmeckt, kann ich als positiv verbuchen. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob das wirklich nur eine gute Sache ist.
17.08.2015
Aroma: Eiche, floral, Kräuter, Zitrusfrüchte, Malz, Vanille
Geschmack: süß, brauner Zucker, Malz, floral, fruchtig, Eiche
Abgang: lang, fruchtig, süß, Eiche, Orange, Mandarine
03.02.2011
02.09.2014
Aroma: Frischer Sherry, fruchtig, leichte Vanille und junge Fässer

Geschmack: Süß, kräftig, würziger Sherry, Hauch von Minze

Mit Wasser: Aromatischer und weicher

Kommentar: Für einen 12-jährigen sehr angenehm, überraschend positiv, auch wenn nicht übermäßig komplex
Kommentar: Weich, rund, komplex, schmeckt ;-)