Jameson Black Barrel

Jameson Black Barrel
Jameson Black Barrel
  • Sorte: Blended Whiskey
Aroma: Cremig mit Butterscotch und Toffee.
Geschmack: Nussig und würzig mit Vanille.
Abgang: Voll und kräftig mit Vanille und gerösteter Eiche.
Fasstyp: Amerikanische Eichenfässer, Sherryfässer und zweifach ausgebrannte Bourbonfässer
Jameson Black Barrel wurde in dreierlei Fassarten gereift. Neben amerikanischen und europäischen Eichenfässern wurden auch zweifach ausgebrannte Bourbonfässer verwendet. Dadurch wird die Black-Edition aus Grain und Pot Still Whiskey noch komplexer und tiefer im Geschmack.
0,7 Liter 40 % vol
29,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 16% MwSt. exkl. Versandkosten
42,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Midleton Distillery – Distillery Walk Midleton Cork/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Jameson - 1 Liter Jameson - 1 Liter
(198)
1 Liter 40 % vol
22,99 EUR
Mehr Informationen
22,99 EUR/l
Famous Grouse Famous Grouse
(72)
1 Liter 40 % vol
17,99 EUR
Mehr Informationen
17,99 EUR/l
Timorous Beastie 4,5 Liter Timorous Beastie 4,5 Liter
(20)
4,5 Liter 46,8 % vol
248,00 EUR
Mehr Informationen
55,11 EUR/l
Timorous Beastie Timorous Beastie
(20)
0,7 Liter 46,8 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Tullamore D.E.W. Keramikkrug Tullamore D.E.W. Keramikkrug
(17)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Roe & Co Roe & Co
(16)
0,7 Liter 45 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
39,86 EUR/l
Cutty Sark Prohibition Cutty Sark Prohibition
(15)
0,7 Liter 50 % vol
24,90 EUR
Mehr Informationen
35,57 EUR/l
Johnnie Walker White Walker - Game of Thrones Johnnie Walker White Walker - Game of Thrones
(13)
0,7 Liter 41,7 % vol
27,99 EUR
Mehr Informationen
39,99 EUR/l
Black Velvet Reserve Black Velvet Reserve
(12)
1 Liter 40 % vol
18,90 EUR
Mehr Informationen
18,90 EUR/l
Tullamore D.E.W. Special Reserve 12 Jahre Tullamore D.E.W. Special Reserve
(11)
0,7 Liter 40 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Collectivum XXVIII Collectivum XXVIII
(6)
0,7 Liter 57,3 % vol
148,50 EUR
Mehr Informationen
212,14 EUR/l
Johnnie Walker King George V Johnnie Walker King George V
(3)
0,7 Liter 43 % vol
328,00 EUR
Mehr Informationen
468,57 EUR/l
Akashi Meisei Akashi Meisei
(3)
0,5 Liter 40 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
59,80 EUR/l
Virginia Black Virginia Black
0,7 Liter 40 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Hazelwood 25 Jahre Hazelwood
0,5 Liter 40 % vol
138,50 EUR
Mehr Informationen
277,00 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Midleton
Midleton ist Irlands größte Brennerei und der Produktionsort vieler bekannter Whiskeymarken: Jameson, Midleton, Powers, Redbreast, Writers Tears, The Irishman, Green Spot, Yellow Spot - die Liste ist lang. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Irland
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Gewürze:
Malz:
Früchte:
Vanille:
Schokolade:
Chili:
Ananas:
Gras:
Dunkle Schokolade:
Haselnüsse:
Mandeln:
Zimt:
Kräuter:
Herb:
Geschmack
Süße:
Nüsse:
Gewürze:
Vanille:
Malz:
Karamell:
Öl:
Früchte:
Eiche:
Weizen:
Chili:
Rauch:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Pfeffer:
Haselnüsse:
Pfirsich:
Honig:
Herb:
Schwarze Johannisbeere:
Abgang
Eiche:
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Chili:
Früchte:
Nüsse:
Herb:
Sherry:
Malz:
Kaffee:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Leder:
Karamell:
Öl:
Ingwer:
Pfirsich:
Feige:
Zimt:
Kräuter:
Geschmacksbewertung - Jameson Black Barrel
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
27.08.2020
René
Aroma:
Sahnebonbon
Geschmack:
Bourbon pur
Abgang:

Kommentar: Feige sehr guter whisky
24.07.2020
Thomas
Aroma:

Geschmack: zwischen ausgebrannt und verbrannt

Abgang: beissend

Kommentar: Sorry, aber warum wird vor so einem Missgriff nicht gewarnt. Auch das hätte ich erwartet als ehrliche Einschätzung von Seiten Whisky.de. Der ist so scharf, dass im Abgang nach dem ausgebrannten Geschmack im Abgang nur noch Beissendes übrig bleibt. Volle Warnung, rausgeworfenes Geld. Schade, jetzt muss ich mir wieder einen neuen zum Testen - und geniessen - suchen. Da wäre ja als Empfehlung für jeden Liebhaber von Scotch, Single Malt, Irish die Empfehlung auf einen Bourbon a'la Jack Daniels Single Barrel noch eher ratsam gewesen.
06.05.2020
Sven
Aroma: Karamell Schokolade Ananas Malz Zimt

Geschmack: Karamell Gerste Pfirsich Schwarze Johannisbeere

Abgang: Gewürze Ingwer Leder Eiche

Kommentar: DAS ist ein ganz wunderbarer Whisky für Einsteiger, Ein verzaubernernder wunderbar cremig-seidiger Duft schwebt im Glas. Als würde man zu einem Stück Moccatorte mit Zimt und Früchten eingeladen.
Das ändert sich auch geschmacklich nur um Nuancen. Aus der süßen Ananasverheißung wird am Gaumen ein etwas säuerlicherer Pfirsich während das buttrige Karamellgefühl sowohl der Nase als auch der Zunge schmeichelt. Der Abgang kommt über die immer noch sehr süße Johannisbeere mit Gewürzen wie Zimt und vielleicht ein Hauch Ingwer daher. Bis es am Ende mit der typischen Bitternote von Leder ans Eichenfass klopft.
Da gibt es für den ernsthaft Whisky-interessierten ganz gut was zu entdecken, ohne daß es gleich zu komplex wird. Aufgrund des starken Preis-Leistungsverhältnisses eher bei 4 als bei 3 Sternen.
03.01.2020
Luis
Aroma: Haselnüsse Schokolade Öl ein hauchChili

Geschmack: Haselnüsse Süße Chili Vanille

Abgang: Süße Eiche Chili

Kommentar:
23.12.2019
Leimbacher-Mario
Nuss-Nougat-Fass

Der Jameson aus den „schwarzen Fässern“ ist seinem grünen Bruder sehr ähnlich, die DNA ist kaum zu leugnen. Doch der „J BB“ ist doch ein Stück würziger, kantiger, bissiger. Er hat dickere, dunklere Nüsse und wirkt reifer, ausgewählter, etwas amerikanischer.

Ich rieche und schmecke Nüsse aller Art, dazu karamellisiertes Toffee, malzige Seiten und Vanille. Ölig, sehr süß und rund noch immer, nur diesmal mit mehr etwas mehr Wumms, Kanten und Männlichkeit. Nicht mehr der reine Crowdpleaser, eher der softe Charakterkopf. Zumindest für einen Jameson. „Black Barrell“ ist knackig, holzig und hat ein paar Schichten mehr als sein Bestseller-Bruder. Wem dieser also zu sanft und gefällig war, muss diesen (leider etwas wässrigen) Pirat mal probieren.

Fazit: den normalen, weicheren Jameson mag ich zwar noch mehr, aber auch dieser schwarze, würzigere, kantigere Cousin ist noch eine runde Sache und absolut süffig, schön, simpel. Auf Jameson ist Verlass. Komplexer und bärtiger, kratziger und wilder, rauer und risikofreudiger.
22.12.2019
Florian
Aroma: Chili Süße Vanille

Geschmack: Pfeffer Nüsse Früchte

Abgang: Chili

Kommentar:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5