Glendronach Revival 15 Jahre

Glendronach Revival
Glendronach Revival
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Fruchtige Noten von Maraschino-Kirschen, reifen Brombeeren und dunkler Schokoladenminze mit einem Hauch von Orangenbitter und Walnusslikör.
Geschmack: Vollmundig und fruchtig mit Aprikosen, reifen Feigen und schwarzen Kirschen.
Abgang: Lang anhaltend mit fruchtigen Noten und dunkler Schokolade.
Fasstyp: Pedro Ximénez und Oloroso Sherryfässer
Nach dem Produktionsende im Jahr 2015 kehrt der Glendronach Revival in das Brennereisortiment zurück, derzeit noch in sehr limitierten Mengen. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wurden zur Reifung nicht nur Oloroso, sondern auch PX Sherryfässer verwendet.
0,7 Liter 46 % vol
62,90 EUR
vergriffen, unsicherer Nachschub
Erinnerung
89,86 EUR/l
Glendronach Distillery Co. Ltd. Forgue Huntly Aberdeenshire AB54 6DB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glendronach
Die Glendronach Destillerie wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Sie liegt in der schottischen Speyside, nahe der Stadt Huntly. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1826
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Kirsche:
Brombeere:
Sherry:
Süße:
Gewürze:
Rosine:
Vanille:
Schokolade:
Nüsse:
Eiche:
Honig:
Herb:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Kaffee:
Trauben:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Kokosnuss:
Karamell:
Muskat:
Birne:
Mandeln:
Nelke:
Kuchen:
Zitrus:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Kirsche:
Feige:
Gewürze:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Süße:
Herb:
Schokolade:
Nüsse:
Kaffee:
Rosine:
Leder:
Öl:
Zitrus:
Beeren:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Banane:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Honig:
Nelke:
Zimt:
Alkohol:
Abgang
Süße:
Schokolade:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Gewürze:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Malz:
Kaffee:
Herb:
Banane:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Honig:
Zimt:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Glendronach Revival 15 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
31.07.2019
Richard
Aroma: ganz leichte süße

Geschmack: alkohol merklich, Bitterkeit deutlich, kein Volumen, leichte helle Schokolade,

Abgang: kurz und bitter

Kommentar: Vergleich alt gegen Neu.
Die Neuauflage kommt bei weitem nicht an den alten 15er heran, eine Enttäuschung. Meiner Meinung nach ist es es ein ganz anderer Whisky, der das Etikett nicht verdient.
Ich habe schon 18(achtzehn) FLASCHEN von dem alten 15er genossen, hiervon kaufe ich keine zweite.
Der alte 12 der evtl die gleichen Fässer hat, ist besser als der neue 15er.
Die Brennerei Glendronach ist meine Favorit, aber man muss ehrlich sein, hier hat man über Marketing die Beliebtheit des alten genutzt, für ein völlig anderes Produkt.

Ich verstehe die Bewertungen hier nicht.
17.07.2019
Alexander
Kommentar: Ohne Worte Glendornach eben Probierenund und mit allen Sinnen Geniessen !
02.01.2019
powerurs
Glendronach 15

Vergleich alt (2014) vs. neu (2018)

Aroma:
Alt: voll, schwer, sehr süß, dunkel, volle Sherryfracht, dunkle Früchte, Rosinen, Trockenpflaumen, Gewürze, etwas Eiche, wirkt älter als 15 Jahre
Neu: weniger schwer, insgesamt „heller“, mehr Eiche und Würze, die Früchte sind z.T. heller mit Orangen und getrockneten Aprikosen, ansonsten vergleichbare Komponenten

Geschmack:
Alt: weich, ölig, sehr süß, Sherry, Gewürze, etwas trockene Würze, Eiche, Rosinen, Kaffee, Leder
Neu: weniger süß, mehr trockene Würze, Eiche mit leicht muffigem Touch, ansonsten sehr ähnlich,

Abgang:
Alt: lang, süß, kurz trocken, etwas Würze, leicht herbe Eiche, Gewürze, Kaffee, Zartbitterschokolade, dunkle Trockenfrüchte,
Neu: lang, mehr Eiche, trockener und würziger, weniger Trockenfrüchte

Kommentar: es sind beides ganz tolle Whiskies, allerdings schneidet der alte ganz klar besser ab; 4 Sterne vs. 5 Sterne
19.11.2018
davehk
Aroma: Sherry Getrocknete Früchte Gewürze Früchte Birne Kaffee Trauben Beeren Süße Vanille Kuchen Honig

Geschmack: Sherry Getrocknete Früchte Eiche Süße Vanille Honig Karamell Gewürze Zimt Früchte Beeren Zitrus Kirsche

Abgang: Sherry Getrocknete Früchte Süße Vanille Honig Schokolade Gewürze Zimt Grüner Apfel Früchte Eiche

Kommentar: 4.5 Sterne
01.11.2018
Mathias
Aroma: :Kirsche Brombeere

Geschmack: Früchte Sherry

Abgang: Süße Schokolade

Kommentar:
01.11.2018
Micbo71
Kommentar: 90 Punkte
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4