Ardbeg Corryvreckan

Ardbeg Corryvreckan
Ardbeg Corryvreckan Ardbeg Corryvreckan
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Intensiver Rauch, Teer und dunkle Schokolade verbinden sich mit Johannisbeeren, braunem Zucker und erdigen Noten.
Geschmack: Mächtig mit Pfeffer, Seetang und Espresso. Es folgen dunkle Früchte und Sternanis.
Abgang: Lang und tief mit Rauch und Pfeffer.
Dieser Whisky der Brennerei Ardbeg, der Corryvreckan, wurde nach Europas größtem Meeresstrudel benannt. Er befindet sich nahe den Hebriden-Inseln Islay und Jura an der Westküste Schottlands. Nicht kühlgefiltert und mit 57,1% vol ist der Corryvreckan der Inbegriff des ungezähmten Charakters Islays.
0,7 Liter 57,1 % vol
69,90 EUR
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
geringer Vorrat
99,86 EUR/l
Ardbeg Distillery Ltd. Port Ellen Islay Argyll PA42 7EA/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Ardbeg TEN Exploration Pack Ardbeg TEN Exploration Pack
(692)
0,8 Liter 47,21 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
66,13 EUR/l
Ardbeg TEN Quadrant mit 1 Miniatur Uigeadail Ardbeg TEN Quadrant mit 1 Miniatur Uigeadail
(692)
0,75 Liter 46,55 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
62,53 EUR/l
Ardbeg TEN 10 Jahre Ardbeg TEN
(692)
0,7 Liter 46 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Ardbeg TEN Warehouse Edition 10 Jahre Ardbeg TEN Warehouse Edition
(692)
0,7 Liter 46 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Caol Ila 12 Jahre Caol Ila
(332)
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Laphroaig Quarter Cask mit Glas und Untersetzer Laphroaig Quarter Cask mit Glas und Untersetzer
(218)
0,7 Liter 48 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Laphroaig Quarter Cask Laphroaig Quarter Cask
(218)
0,7 Liter 48 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Talisker Storm Talisker Storm
(155)
0,7 Liter 45,8 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Ledaig 10 Jahre Ledaig
(117)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Laphroaig 18 Jahre Laphroaig
(89)
0,7 Liter 48 % vol
178,00 EUR
Mehr Informationen
254,29 EUR/l
Talisker Dark Storm Talisker Dark Storm
(86)
1 Liter 45,8 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
64,90 EUR/l
Talisker Skye Talisker Skye
(73)
0,7 Liter 45,8 % vol
29,99 EUR
Mehr Informationen
42,84 EUR/l
Talisker Skye mit 2 Gläsern Talisker Skye mit 2 Gläsern
(73)
0,7 Liter 45,8 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Laphroaig An Cuan Mòr Laphroaig An Cuan Mòr
(43)
0,7 Liter 48 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Benromach 100 Proof 10 Jahre Benromach 100 Proof
(33)
0,7 Liter 57 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Verkostungs-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Ardbeg
In den Anfängen war Ardbeg eine kleine Schwarzbrennerei die seit 1794 betrieben wurde. Das Gelände der Destillerie liegt an der Südküste der Insel Islay, ganz in der Nähe von Port Ellen. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1815
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 79 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Herb:
Maritime Noten:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Früchte:
Gewürze:
Seetang:
Vanille:
Alkohol:
Salz:
Eiche:
Lagerfeuer:
Zitrus:
Pfeffer:
Jod:
Karamell:
Beeren:
Sherry:
Malz:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Zitrone:
Orange:
Schinken:
Chili:
Kräuter:
Nüsse:
Apfel:
Öl:
Kirsche:
Honig:
Anis:
Gras:
Kaffee:
Rosine:
Heide:
Tabak:
Grüner Apfel:
Brombeere:
Weizen:
Ingwer:
Birne:
Pfirsich:
Minze:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Süße:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Herb:
Kaffee:
Früchte:
Salz:
Seetang:
Schokolade:
Chili:
Eiche:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Alkohol:
Jod:
Vanille:
Nüsse:
Sherry:
Medizinischer Rauch:
Karamell:
Öl:
Lagerfeuer:
Zitrus:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Gerste:
Schinken:
Honig:
Tropische Früchte:
Anis:
Kräuter:
Beeren:
Gras:
Pflaume:
Orange:
Heide:
Leder:
Tabak:
Grapefruit:
Mandeln:
Nelke:
Zimt:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Pfeffer:
Herb:
Süße:
Kaffee:
Eiche:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Vanille:
Maritime Noten:
Malz:
Lagerfeuer:
Schokolade:
Tabak:
Heide:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Jod:
Seetang:
Kräuter:
Sherry:
Salz:
Schinken:
Kirsche:
Alkohol:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Karamell:
Birne:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Ardbeg Corryvreckan
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 42
27.04.2019
Klaus-Dieter
Aroma: Rauch (aber nicht sehr stark), leichte Süße und Erdigkeit

Geschmack: kräftig pfeffrig, angenehm rauchig, leichte Süße, dann Kaffee/Espresso, etwas Seetang und Erdigkeit

Abgang: lang, rauchig, pfeffrig, Kaffeegeschmack klingt auch noch lange nach

Kommentar: im Vergleich zu seinem Bruder Uigeadail etwas milder im Rauch; der stärkere Alkoholgehalt macht sich nicht so bemerkbar wie erwartet, da die Wuchtigkeit des Geschmacks (Rauch, Pfeffer, Kaffee) angenehm dominiert. Daher von mir 4,8 Sterne
26.04.2019
MacRunrig
Kommentar: Wie gesagt: Viereinhalb Sterne.
26.04.2019
MacRunrig
Aroma: Feiner maritimer Rauch; Seetang, Jod, Salzwasser, Zitrone, Schwarzbrot.

Geschmack: Stark rauchig und würzig; maritim, mit kräftiger Eiche und süßem Gerstenmalz, Jod, Teer und salzigem Seetang; dazu Pumpernickel, verbrannter Toast, Zitrone und getrocknete Aprikosen.
Braucht Wasser zur Entfaltung der Geschmackskomponenten.

Abgang: Lang; leicht bittere Eiche mit salzigen Laugenbrezeln.

Kommentar: Halt ein Klassiker von der Insel Islay. Harmonisch und gut ausbalanciert lässt sich der Corryvreckan auch als stark rauchiger Single Malt wunderbar genießen. Viereinhalb Sterne (von 5) - mit Tendenz 'nach oben'.
23.04.2019
eckblicker
Kommentar:
Rauch Dunkle Schokolade Karamell Eiche Herb
07.02.2019
Alexandre
Aroma: Rauch Schinken Pfeffer

Geschmack: Pfeffer Pfeffer Rauch Süße

Abgang: Rauch Pfeffer Herb

Kommentar: Als erstes, kräftiger Rauch und eine leichte Schärfe im Hintergrund, die ich als schwarzen Pfeffer einordnen würde. Wenn die Nase sich etwas daran gewöhnt hat, wandelt sich der Rauch leicht in Richtung Schinken. Im Mund merkt man erstmal die 57,1% die Schärfe baut sich auf, ordentlich Pfeffer. Der Rauch ist auch noch da, Süße in Hintergrund. Lange Abgang, Pfeffer, Rauch und etwas Herb.
07.02.2019
olorin71
Aroma: Rauch Schinken Pfeffer

Geschmack: Pfeffer Pfeffer Rauch Süße

Abgang: Rauch Pfeffer Herb

Kommentar:Als erstes, kräftiger Rauch und eine leichte Schärfe im Hintergrund, die ich als schwarzen Pfeffer einordnen würde. Wenn die Nase sich etwas daran gewöhnt hat, wandelt sich der Rauch leicht in Richtung Schinken. Im Mund merkt man erstmal die 57,1% die Schärfe baut sich auf, ordentlich Pfeffer. Der Rauch ist auch noch da, Süße in Hintergrund. Lange Abgang, Pfeffer, Rauch und etwas Herb.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 42