Glasgow

Die Glasgow Distillery ist die erste neue Single Malt Brennerei in der Stadt seit 1902. Sie will die großstädtische Scotch Malt Whisky Tradition wieder in Glasgow etablieren.

Informationen über die Brennerei
16 Flaschen
Schottland, Lowlands
-4.363288 55.863250
Geöffnet
2014
Liam Hughes, Mike Hayward, Ian McDougall
440 l
www.glasgowdistillery.com
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 55 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Birne:
Karamell:
Beeren:
Kräuter:
Apfel:
Pfeffer:
Gras:
Nüsse:
Schokolade:
Kirsche:
Mandeln:
Trauben:
Floral:
Brombeere:
Grüner Apfel:
Heide:
Orange:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Karamell:
Nüsse:
Gewürze:
Rauch:
Honig:
Birne:
Öl:
Eiche:
Zitrus:
Vanille:
Orange:
Schokolade:
Kräuter:
Herb:
Feige:
Sherry:
Ananas:
Apfel:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Dattel:
Mandeln:
Heide:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Schwarze Johannisbeere:
Beeren:
Trauben:
Grüner Apfel:
Kirsche:
Chili:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Öl:
Nüsse:
Früchte:
Karamell:
Pfeffer:
Honig:
Muskat:
Zitrus:
Orange:
Ananas:
Vanille:
Schokolade:
Brombeere:
Grüner Apfel:
Heide:
Rauch:
Schwarze Johannisbeere:
Kräuter:
Tropische Früchte:
Alkohol:
Trauben:
Maritime Noten:
Anis:
Salz:
Beschreibung der Brennerei

Der Whisky

2014 wurde das erste Produkt der Brennerei herausgebracht, der Makar Glasgow Gin. Bis der erste eigene Whisky abgefüllt wird, verkauft die Glasgow Destillerie den preisgekrönten Prometheus Whisky, einen 26-jährigen, 27-jährigen und 28-jährigen Speyside Single Malt. Dieser wird von einer anderen Brennerei eingekauft, aber durch die Glasgow Destillerie abgefüllt und verkauft.

Interessierte können dem 1770 Club, benannt nach dem Jahr der Gründung der ursprünglichen Brennerei, beitreten. Eine Mitgliedschaft beinhaltet das eigene Fass gefüllt mit Malt Rohwhisky. Dazu gibt es ein Besitzer-Zertifikat, ein personalisiertes Messingschild mit Inschrift auf dem eigenen Fass, Lagerung für mindestens drei Jahre und einen Tag. Die Höchstlagerdauer beträgt fünf Jahre. Besuche, Tastings und Führungen in der Brennerei sind nach Absprache möglich.

Im Jahr 2018 wurde der erste Single Malt aus der Brennerei gelauncht, der fruchtige Noten von Birnen, Rhabarber und Vanillepudding im Aroma zeigt mit einem leicht pfeffrigen Abgang.

 

Die Produktion

Destilliert wird in speziellen Kupfer Stills, hergestellt in Deutschland und benannt nach Familienmitgliedern der drei Gründer 'Annie', 'Mhairi' und 'Tara'. Gelagert wird in der Glasgow Distillery in Port-, Sherry- sowie Madeira-Fässern.

Im August 2019 wurden zwei weitere Stills hinzugefügt, 'Margaret' und 'Frances'. Sie sind exakte Kopien der bereits vorhandenen Brennblasen. Damit konnte die jährliche Produktionsmenge von 220.000 Litern auf 440.000 Liter verdoppelt werden.

Die Geschichte

Im 18. Jahrhundert war Glasgow ein florierendes Handelszentrum. Im Jahr 1770 wurde die ursprüngliche Glasgow Brennerei in Dundashill erbaut und 1825 durch die Glasgow Distillery Company übernommen. 1899 wurde eine Column Still installiert, um die Produktion und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Trotz dieser Erweiterung konnte die Brennerei auf dem Markt nicht bestehen und musste 1903 geschlossen werden.

2013 wird die Glasgow Distillery Company neu gegründet und ist damit die erste neue Brennerei innerhalb der Stadt seit über 100 Jahren. Die Stills wurden 2014 eingebaut und der Produktionsstart des Glasgow Whiskys beginnt noch im selben Jahr.

Das Besucherzentrum

Die Glasgow Destillerie kann besucht werden. Führungen werden zusammen mit Tennent's Brewery angeboten, in deren Besucherzentrum in der Wellpark Brauerei die Tour startet. Anschließend fährt man zur Glasgow Brennerei für eine geführte Tasting Tour, inklusive Makar Gin und dem anstehenden 2018er Single Malt Whisky der Destillerie.

Besucherinformationen

Brennereiadresse:

The Glasgow Distillery
Hillington
Deanside Road
Glasgow G52 4XB
Tel: +44 (0)141-4047191

Erfahrungen und Tipps

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen feinen Geistern. Schreiben Sie über Besuche bei dieser Brennerei, Touren, die Anreise oder Ihre persönliche Meinung.

Maximal 2000 Zeichen erlaubt, überschüssige Zeichen werden nicht mitgespeichert!
Bisher sind keine Kommentare zu dieser Brennerei abgegeben worden.