Bunnahabhain 12 Jahre

Der 12-jährige Bunnahabhain bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr auf ihre Heimatinsel Islay sahen!
Die Miniaturen wurden von Whisky.de abgefüllt. Das gezeigte Bild ist stellvertretend.

    Der 12-jährige Bunnahabhain bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr auf ihre Heimatinsel Islay sahen!
    Die Miniaturen wurden von Whisky.de abgefüllt. Das gezeigte Bild ist stellvertretend.

      Details zur Flasche Ändern
      37473
      Bunnahabhain
      Schottland, Islay
      Single Malt Whisky
      12 Jahre
      46.3%
      0.04 l
      Whisky.de GmbH & Co. KG
      Sherry- und Bourbonfässer
      Kühlfiltrierung - Ohne
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 634 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Sherry:
      Süße:
      Früchte:
      Maritime Noten:
      Seetang:
      Rauch:
      Nüsse:
      Gewürze:
      Karamell:
      Eiche:
      Vanille:
      Getrocknete Früchte:
      Honig:
      Malz:
      Zitrus:
      Rosine:
      Herb:
      Salz:
      Schokolade:
      Beeren:
      Kräuter:
      Dattel:
      Pflaume:
      Kuchen:
      Alkohol:
      Lagerfeuer:
      Kirsche:
      Leder:
      Pfirsich:
      Brombeere:
      Mandeln:
      Heide:
      Orange:
      Haselnüsse:
      Zitrone:
      Ananas:
      Dunkle Schokolade:
      Feige:
      Trauben:
      Tabak:
      Muskat:
      Chili:
      Birne:
      Öl:
      Zimt:
      Gras:
      Kiwi:
      Apfel:
      Walnuss:
      Kaffee:
      Gerste:
      Tropische Früchte:
      Pfeffer:
      Ingwer:
      Jod:
      Zitronenschale:
      Floral:
      Nelke:
      Banane:
      Grapefruit:
      Medizinischer Rauch:
      Schinken:
      Heu:
      Erdbeere:
      Geschmack
      Sherry:
      Süße:
      Früchte:
      Gewürze:
      Eiche:
      Nüsse:
      Maritime Noten:
      Malz:
      Seetang:
      Rauch:
      Vanille:
      Karamell:
      Getrocknete Früchte:
      Herb:
      Salz:
      Schokolade:
      Rosine:
      Honig:
      Zitrus:
      Öl:
      Dunkle Schokolade:
      Walnuss:
      Pfeffer:
      Kräuter:
      Beeren:
      Heide:
      Mandeln:
      Alkohol:
      Pflaume:
      Brombeere:
      Chili:
      Dattel:
      Trauben:
      Kirsche:
      Lagerfeuer:
      Zitrone:
      Kuchen:
      Orange:
      Leder:
      Apfel:
      Zimt:
      Kaffee:
      Pfirsich:
      Gerste:
      Birne:
      Haselnüsse:
      Ingwer:
      Muskat:
      Feige:
      Tabak:
      Rote Johannisbeere:
      Schwarze Johannisbeere:
      Zitronenschale:
      Tropische Früchte:
      Kiwi:
      Heu:
      Erdbeere:
      Schinken:
      Nelke:
      Medizinischer Rauch:
      Jod:
      Grapefruit:
      Weizen:
      Abgang
      Süße:
      Sherry:
      Eiche:
      Gewürze:
      Rauch:
      Nüsse:
      Maritime Noten:
      Früchte:
      Herb:
      Seetang:
      Malz:
      Dunkle Schokolade:
      Karamell:
      Schokolade:
      Kräuter:
      Salz:
      Pfeffer:
      Öl:
      Getrocknete Früchte:
      Heide:
      Honig:
      Zitrus:
      Walnuss:
      Kaffee:
      Alkohol:
      Vanille:
      Chili:
      Rosine:
      Muskat:
      Jod:
      Dattel:
      Haselnüsse:
      Zitrone:
      Feige:
      Pflaume:
      Gerste:
      Mandeln:
      Leder:
      Kirsche:
      Grapefruit:
      Floral:
      Lagerfeuer:
      Gras:
      Trauben:
      Tabak:
      Pfirsich:
      Heu:
      Zimt:
      Nelke:
      Zitronenschale:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      724
      Beschreibungen 634

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      18.10.2020

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      Aroma:
      Früchte Sherry Süße Maritime Noten
      Geschmack:
      Gewürze Chili Sherry Eiche Süße Alkohol Früchte
      Abgang:
      Sherry Gewürze Eiche Früchte Süße

      Kommentar:
      Nase:
      Süß &mild in der Nase mit sehr viel Sherry. Dazu gesellt such auch Rauch und diese Seenote.

      Geschmack:
      Intensiv würzig zu beginn was auch anhält, dazu entwickelt er bei mir im Verlauf auch etwas mildes süßes und viel Sherry und Holz (Eiche). Fruchtig ist er auch & die schärfe erinnert mich an eine Chilischote. Wirklich ein schöner kräftiger Whisky. Den Alkohol spüre ich auch deutlich aber nicht unangenehm. Dazu leichter Rauch und Seeluft.

      Abgang:
      Durch die Gewürze (Schärfe) würde ich den Abgang als langanhaltend bezeichnen. Viel Sherry und Eiche dabei bleibt er mild und fruchtig.

      Fazit: Ich finde das er eine schöne Farbe hat ist mir direkt aufgefallen. In der Nase bietet er schon einige aber der Sherry überwiegt meiner Meinung nach. Geschmacklich bietet er noch mehr als in der Nase ich finde ihn sehr würzig-scharf (Chili oder Pfeffer). Ein Whisky der mich, Stand jetzt überzeugt hat. Natürlich muss man dieses würzige/scharfe auch mögen.

      Ich muss die bisherigen Meinungen bestätigen, der gehört wirklich in jede Hausbar. Außerdem hat er ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. 4,7 von 5 Sternen.

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      14.10.2015
      Aroma: Malz, Walnuss, feiner Rauch, Karamell

      Geschmack: eher Sherry als Bourbon, Malz, roter Apfel, sanfter Pfeffer, verbranntes Holz

      Abgang: Sehr lang (besonders für das Alter), sehr trocken malzig, trockenes Moos

      Kommentar: Wow, ganzer Mund voll Malz im Abgang, sehr schön, Mischung aus Rauch/Moos und leichter Frucht sehr interessant

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.05l"

      21.05.2021
      Aroma: Süße Früchte Sherry

      Geschmack: Eiche Sherry Süße Vanille Gewürze

      Abgang: Gewürze Sherry Eiche

      Kommentar: Erinnert mich stark an den Glenfarclas 15J. Allerdings etwas stärker im Geschmack

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.05l"

      Gary
      15.04.2022
      Aroma: Nussig, Fruchtig mit einer leichten Süße, leichter Karamell und Eichen Ton

      Geschmack: Fruchtig und nussig, mit der Zeit würziger werdend

      Abgang: Mittellang, wird immer trockener und würziger im Mund.

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      Gary
      15.04.2022

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      15.05.2023

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      razfaz75
      27.02.2016
      Aroma: Frische, grüne Äpfel, Salzwasser, alkoholisch scharf, Jod, Maggi Suppenwürze, bisschen Rauch
      Geschmack: Anfangs honigsüss mit Vanille, dann kommt mächtige Würzigkeit mit Eiche gefolgt von dunklen, reifen Früchten (Sherryfass?). Alkoholisch nicht scharf aber die 46,3% mit dem intensiven und vollen Geschmack ergeben einen richtig wuchtiges Erlebnis.
      Abgang: mittellanger Abgang, die Süssen Töne verfliegen, Würze und leichte Schärfe bleiben etwas länger.

      Kommentar:
      Riecht wie eine frische Meeresbriese, der Rauch ist nicht aufdringlich und überdeckend. Wuchtiger Geschmack und doch süffig. Schön kontrastreich und komplex.
      Ich finde den richtig interessant, einem Beginner würd' ich allerdings was anderes geben.

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.05l"

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"

      Aroma: Süße Vanille Honig Karamell Getrocknete Früchte Sherry Schokolade

      Geschmack: Früchte Schokolade Süße Karamell Honig Haselnüsse Öl Malz Gewürze Eiche Getrocknete Früchte Sherry

      Abgang: Süße Dunkle Schokolade Kaffee Süße Malz Eiche

      Kommentar: wird zum ende hin ein kleines bisschen trockener und bitterer...
      Ich vergebe 1x 4, einmal 5 Sterne um 4,5 abzubilden.
      Dieser malt hat es sofort in meine Top 3 geschafft, das Preis-Leistungsverhältnis ist umwerfend.
      einzig die leichte Bitterkeit gegen ende passt nicht ganz ins bild, stört mich aber nur so wenig das ich nur den halben Stern abziehe.
      hat meine Erwartungen meilenweit übertroffen, denn die oft beschriebene maritime note kann ich kaum finden, "Salzigkeit" mag ich in Whiskys nämlich nicht wirklich.
      46,3% passen gut, bisher nur ohne Wasser getrunken.
      Leeeeeckeeeer

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12Y - 46.3% - 0.7l"