Bunnahabhain 18 Jahre

Details zur Flasche Ändern
3487
Bunnahabhain
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
18 Jahre
46.3%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Karamell:
Rauch:
Maritime Noten:
Nüsse:
Früchte:
Seetang:
Rosine:
Herb:
Eiche:
Gewürze:
Salz:
Vanille:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Leder:
Malz:
Pfirsich:
Pflaume:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Muskat:
Ananas:
Apfel:
Brombeere:
Heide:
Honig:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Geschmack
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Sherry:
Früchte:
Herb:
Maritime Noten:
Nüsse:
Malz:
Rosine:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Karamell:
Zitrus:
Salz:
Seetang:
Chili:
Schokolade:
Orange:
Apfel:
Jod:
Honig:
Kräuter:
Öl:
Getrocknete Früchte:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Mandeln:
Haselnüsse:
Banane:
Beeren:
Brombeere:
Dattel:
Kaffee:
Tropische Früchte:
Vanille:
Zitrone:
Floral:
Kirsche:
Heide:
Abgang
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Herb:
Rauch:
Karamell:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Sherry:
Haselnüsse:
Kräuter:
Pfeffer:
Getrocknete Früchte:
Maritime Noten:
Heide:
Kirsche:
Salz:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

94
Beschreibungen 32

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
21.06.2015
Aroma: Dunkle, kräftige Rosinen und Karamell ...
Geschmack: Fette Rosinen, übergehend in leicht trockene Eichennoten
Abgang: Fruchtigkeit und verschiedene Gewürze
Kommentar:
Starkes Aroma, komplexes Geschmackserlebnis, aber sehr teuer
22.04.2018
05.06.2017
Aroma: Eine schwere, "dunkle" Sherrynote, feine Gewürze, Rosinen und Nüsse.

Geschmack: Würzig und herb-süß; halbtrockener, vollmundiger Sherry; Eichentannine ohne Bitterkeit, etwas Waldhonig, Nusskuchen, eine Prise Salz und Pfeffer, Rosinen und Datteln, kandierte Zitrone sowie dunkler Pfeifentabak (Dark Fired Kentucky).

Abgang: Lang; würzig-süß; langsam milder werdend.

Kommentar: Ein wunderbarer sherrylastiger 18-jähriger; komplex und sehr gut ausbalanciert. Fünf Sterne.
21.09.2015
Aroma: leichte Meeresbrise, dunkler Sherry, Karamell, Kräuter
Geschmack: Jod, Eiche, Schokolade
Abgang: lang, würzig, fruchtig
Aroma: leichte Meeresbrise, ein Hauch von Sherry, bittere Orangenschale
Geschmack: deutliche Sherrynote, Rosinen und Trockenpflaumen, leichte Pfefferschärfe
Abgang: sehr lang, würzig und wärmend, leicht trocken werdend
Kommentar: ein sehr guter, ausgewogener, nichtrauchiger Tropfen der Insel Islay mit maritimer Note
16.01.2016
Aroma: Blumig, mit würziger Süße, Sherry, Vanille, Seeluft, Heide und Honig, Karamell, Nüsse, Orangen und Leder.
Geschmack: Süß und Würzig, mit Malz, Trockenfrüchten, pfeffriger Schärfe, Kaffee, Haselnüssen, AfterEight und Eiche.
Abgang: Lang, mit Andeutungen von Rauch, Gewürzen und sauberer Eiche.
(Zum Ende hin leicht trocken aber nicht bitter).
Kommentar: Außergewöhnlich und Lecker. Genialer Malt!
23.08.2014
13.10.2019
Aroma: SherryMaritime NotenRauchFrüchteSüßeKaramell

Geschmack: NüsseGewürzeSüßeFrüchteEiche

Abgang: GewürzeMalzEicheSüßeKaramell lang

Kommentar: sehr lecker. Sehr ausgewogen und Komplex. Im direkten Vergleich mit dem neuen 18er gefällt mir dieser besser. Ist süßer und nicht so öllich im Geschmack.
19.06.2018
RauchGewürzeFrüchteSüßeFloralSherryMedizinischer RauchKaramellGetrocknete FrüchteEiche

Aroma: Leichter Rauch, würzig, volle und fruchtige Süße, blumig, Sherry

Geschmack: Jetzt stärker rauchig und etwas medizinisch, würzig, kräftig, brauner Zucker, dunkle Früchte mit Sherry und Eiche

Mit Wasser: Fruchtiger

Kommentar: Etwas voller, süßer und reifer als Highland Park 18.
Tauchhainer
22.02.2020
Aroma: Sherry, Gewürze, etwas Rauch

Geschmack: Gewürze, etwas Eiche, getrocknete Früchte

Abgang: mittellang, Gewürze, etwas Eiche, Malz

Kommentar: Schöner Islay mit dezenten Rauch so wie ich ihn mag!