Nikka Blended Whisky From the Barrel

Für diesen kräftigen japanischen Blend, der in Bourbonfässern reift, werden zwei Nikka Single Malts – Miyagikyo und Yoichi – sowie ein Single Grain Whisky miteinander vermählt. Anlässlich der World Whiskies Awards 2007 wurde Nikka From The Barrel als bester japanischer Blended Whisky unter 12 Jahren ausgezeichnet.
Zu Nikka gehören zwei Brennereien: Miyagikyo auf Honshu und Yoichi auf Hokkaido, wo sich auch der Hauptsitz der Firma Nikka befindet

Für diesen kräftigen japanischen Blend, der in Bourbonfässern reift, werden zwei Nikka Single Malts – Miyagikyo und Yoichi – sowie ein Single Grain Whisky miteinander vermählt. Anlässlich der World Whiskies Awards 2007 wurde Nikka From The Barrel als bester japanischer Blended Whisky unter 12 Jahren ausgezeichnet.
Zu Nikka gehören zwei Brennereien: Miyagikyo auf Honshu und Yoichi auf Hokkaido, wo sich auch der Hauptsitz der Firma Nikka befindet

Details zur Flasche Ändern
10149
Miyagikyo (Nikka)
Japan
Blended Whisky
51.4%
0.5 l
Anderer Abfüller
Bourbonfässer
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 146 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Kräuter:
Eiche:
Floral:
Zitrus:
Honig:
Malz:
Rauch:
Orange:
Sherry:
Karamell:
Heide:
Herb:
Alkohol:
Pfirsich:
Nüsse:
Tropische Früchte:
Leder:
Schokolade:
Kirsche:
Birne:
Minze:
Nelke:
Melone:
Banane:
Rosine:
Ananas:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Beeren:
Grüner Apfel:
Maritime Noten:
Kaffee:
Kiwi:
Anis:
Kuchen:
Salz:
Apfel:
Trauben:
Pflaume:
Feige:
Pfeffer:
Haselnüsse:
Rote Johannisbeere:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Karamell:
Malz:
Honig:
Nüsse:
Zitrus:
Herb:
Pfeffer:
Kräuter:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Orange:
Öl:
Heide:
Chili:
Maritime Noten:
Alkohol:
Schokolade:
Floral:
Kirsche:
Pflaume:
Muskat:
Apfel:
Schwarze Johannisbeere:
Zimt:
Salz:
Seetang:
Tropische Früchte:
Grapefruit:
Pfirsich:
Nelke:
Beeren:
Ingwer:
Banane:
Tabak:
Kuchen:
Getrocknete Früchte:
Zitronenschale:
Rote Johannisbeere:
Kaffee:
Heu:
Walnuss:
Lagerfeuer:
Rosine:
Gerste:
Leder:
Erdbeere:
Abgang
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Vanille:
Herb:
Früchte:
Nüsse:
Malz:
Sherry:
Honig:
Kräuter:
Rauch:
Karamell:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Öl:
Leder:
Schokolade:
Heide:
Floral:
Zitrus:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Zitrone:
Kuchen:
Maritime Noten:
Seetang:
Ingwer:
Haselnüsse:
Brombeere:
Tabak:
Rosine:
Salz:
Ananas:
Zitronenschale:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

157
Beschreibungen 146

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von nelson_van_alden:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
17.04.2022
Er riecht wie ein typischer Japaner!
Dieses fruchtig leichte Aroma,
gepaart mit komplexen Noten,
oft etwas sprittig, alkoholisch.

Reifes Fass, Vanille, Reife Früchte.
Edel und stark!

Ein richtig guter Tropfen.
Würdiger Japaner.
Auf der Suche nach Spitzenleistungen…
Schlaubi63
25.10.2021
Schlaubi63
17.11.2021
Aroma: Früchte Eiche

Geschmack: Eiche Früchte Süße

Abgang: Süße Vanille Eiche

Kommentar:
EthanOl
07.01.2024
75/100
Aroma: mild, Wachs, getrocknete Feigen, Harnstoff

Geschmack: süßlich, cremig-würzig, leider geschmacksarm

Abgang: mittel bis lang, etwas Toffee, leicht blumig, der Ausklang versöhnt und lässt über die meisten Schwächen hinweg sehen

Kommentar: Interessant, baut sich nacheinander auf, endet in einem unerwartet netten Finish, ist jedoch im gesamten Ablauf zurückhaltend.
19.07.2023
Aroma: Weiche und süße Nase, Marzipan, helle Früchte in Richtung Apfel, vielleicht Aprikose oder Nektarine, Nougat, weisse Schokolade, Schokobanane, Haselnuss

Geschmack: Süß, Marzipan, leicht pfeffrig, latte macchiato, Kaffeebohne, Lakritz

Abgang: Mittellang

Kommentar: Ein angenehmer Whisky für nahezu jede Gelegenheit. Der Alkohol ist sehr gut eingebunden
20.12.2014
Aroma: Fruchtig, würzig und floral mit einer Spur Orange

Geschmack: Komplex mit Eiche, Gewürzen und etwas Honig

Abgang: Lang, feine Eichen- und Vanillenoten.

Kommentar:
09.01.2024
Aroma: fruchtig, mild, frisch, leicht salzig

Geschmack: leicht salzig, leichte Schärfe, ölig, fruchtig;

Abgang: flach außer bei Stefan P. und Tim (da lang)

Kommentar: Everydaywhisky; kann man nichts mit verkehrt machen, für uns 3,5 Sterne
Aroma:
Gewürze Süße Vanille Karamell Honig Eiche Kräuter Zitrus
Geschmack:
Süße Gewürze Pfeffer Rauch Eiche Karamell Süße Zitrus Herb Dunkle Schokolade Sherry
Abgang:
Eiche Gewürze Pfeffer Alkohol Herb
Kommentar:
Nase/Aroma
Schön würzig aber auch mild mit Honig, Karamell, Vanille, Eiche. Erinnert ein wenig an Rübensirup dazu eine Spur Rauch. Nach einiger Zeit im Glas rieche ich auch Kräuter, Zitrone & eine leicht malzige Note.

Geschmack:
Auch hier ein milder beginn dann schlägt die schärfe zu. Gewürze, Pfeffer und Alkohol. Im Verlauf kommen Eiche, Karamell, Zitrone, Früchte dazu mit dunkler Schokolade, herber Bitterkeit und einer Spur Sherry. Im Geschmack kein Rauch.

Abgang:
Lang dabei sehr würzig mit Pfeffer, Eiche & Alkohol. Leichte Bitterkeit.

Fazit:
Schöner Blend aus Japan auch vom Preis her ok. Mit dem Whisky kann man sich schon einige Zeit beschäftigen und er ist rund. Für das Aroma sind ein paar Tropfen Wasser ok, Er wird milder und die Karamell Note deutlicher. Geschmacklich dann nicht mehr ganz so würzig aber die Bitterkeit nimmt zu. 3,7 von 5 Sternen.
20.06.2015