Auchentoshan 18 Jahre

Nach den verschiedensten früheren 18-jährigen Abfüllungen hat man sich jetzt bei Auchentoshan auf einen 18-Jährigen aus Ex-Bourbonfässern festgelegt.

Nach den verschiedensten früheren 18-jährigen Abfüllungen hat man sich jetzt bei Auchentoshan auf einen 18-Jährigen aus Ex-Bourbonfässern festgelegt.

Details zur Flasche Ändern
528
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
18 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 35 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Nüsse:
Tabak:
Herb:
Mandeln:
Früchte:
Vanille:
Zitrus:
Eiche:
Birne:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Orange:
Sherry:
Walnuss:
Kräuter:
Honig:
Kirsche:
Malz:
Öl:
Rauch:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Herb:
Früchte:
Karamell:
Kräuter:
Zitrus:
Rauch:
Floral:
Muskat:
Orange:
Tabak:
Chili:
Honig:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Vanille:
Zimt:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Heu:
Kaffee:
Kuchen:
Leder:
Minze:
Schokolade:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Eiche:
Herb:
Karamell:
Mandeln:
Honig:
Kaffee:
Malz:
Alkohol:
Chili:
Floral:
Leder:
Nelke:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Sherry:
Tabak:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

66
Beschreibungen 35

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
06.01.2015
22.11.2018
Aroma: Tabak, Frische süße von Äpfel und Birnen bis zu Karamell, geröstete Nüsse, sowie eine leichte Malzigkeit.

Geschmack: Vorerst Frisch und vollmundig mit Karamell und Süßen Früchten, danach eine herbe Eichennote mit leichter aber angenehmer Bitterkeit.

Abgang: Lang anhaltend, Kraftvoll und eine gute Mischung aus süße und Bitterkeit.

05.01.2014
Hayko
20.10.2015
Michael.D
07.04.2016
04.02.2020
07.12.2010
03.09.2013
05.10.2014