Auchentoshan Three Wood

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Details zur Flasche Ändern
533
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 158 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Rosine:
Eiche:
Gewürze:
Zimt:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pflaume:
Vanille:
Nüsse:
Schokolade:
Herb:
Karamell:
Dattel:
Beeren:
Leder:
Malz:
Rauch:
Feige:
Chili:
Haselnüsse:
Kirsche:
Kuchen:
Pfeffer:
Pfirsich:
Tabak:
Zitrone:
Kräuter:
Apfel:
Alkohol:
Floral:
Heide:
Honig:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Muskat:
Trauben:
Dunkle Schokolade:
Zitronenschale:
Brombeere:
Walnuss:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Nüsse:
Zimt:
Eiche:
Haselnüsse:
Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Öl:
Karamell:
Rosine:
Herb:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Vanille:
Malz:
Pflaume:
Zitrone:
Kräuter:
Honig:
Pfeffer:
Heide:
Mandeln:
Alkohol:
Chili:
Trauben:
Maritime Noten:
Leder:
Feige:
Gras:
Grüner Apfel:
Ananas:
Beeren:
Dattel:
Medizinischer Rauch:
Kaffee:
Seetang:
Kirsche:
Abgang
Früchte:
Süße:
Eiche:
Sherry:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Schokolade:
Öl:
Rauch:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Chili:
Kaffee:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Heide:
Karamell:
Alkohol:
Mandeln:
Rosine:
Vanille:
Gras:
Nelke:
Pflaume:
Zitrus:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

395
Beschreibungen 158

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Dunkle Früchte, brauner Zucker, Orangen und Rosinen.

Geschmack: Früchte und süßer Sirup in Kombination mit Haselnüssen und Zimt.

Abgang: Frisch, fruchtig und lang.
Aroma: Dunkle Früchte, brauner Zucker, Orangen und Rosinen.

Geschmack: Früchte und süßer Sirup in Kombination mit Haselnüssen und Zimt.

Abgang: Frisch, fruchtig und lang.

Kommentar:
Aroma: Dunkle Früchte, brauner Zucker, Orangen und Rosinen.

Geschmack: Früchte und süßer Sirup in Kombination mit Haselnüssen und Zimt.

Abgang: Frisch, fruchtig und lang.

13.02.2011
intensiv, Eiche, Trockenfrüchte, würzig-süß

10.08.2016
Aroma: ziemlich intensiv, herbe Trockenfrüchte, Storck Riesen, Melasse, Zuckerrübensirup, altes Leder, Möbelpolitur... und im Hintergrund eine leichte künstlich-florale Note

Geschmack: samtig-trocken, aber recht kräftig, viel dunkle Schokolade, Sachertorte, etwas Zimtschärfe, ein Hauch Möbelpolitur/Wachs

Abgang: mittellang bis lang, erst sehr schokoladig, dann trockener, holziger, schärfer

Kommentar: Sehr intensiv, hat gut Sherry mitbekommen, viel Schokolade, allerdings schimmern der künstlich-blumige Brennereicharakter in der Nase etwas (jugendliche?) Schärfe noch durch, für ~44€ recht lecker, hat einen Stammplatz in der Whiskybar und kommt gut an.
09.06.2015
Aroma: Dunkle Fruchtigkeit, Orange und Eiche
Geschmack: Süßer Sirup, verbunden mit Orange, Zimt und etwar Eiche
Abgang: Lang und voll
Kommentar:
11.10.2017
11.10.2017
30.08.2014
Kommentar: Milder, Sherrylastiger Lowland Whisky, für Einsteiger und Geniesser
21.05.2018
Aroma: Intensiver Sherry ohne Verzug in der Nase, danach angenehme Pflaume, gering Eiche, etwas Zimt. Ein warmer, sehr sympathischer und verheißungsvoller Duft.

Geschmack: Das Versprechen des Aromas wird meiner Meinung nach im Geschmack gehalten. Ein runder Körper, ganz zart nussig, zimtwarm, dunkle Früchte, harmonisch und für meinen Gaumen außergewöhnlich gut.

Abgang: Trotz der 43 % ein weicher, fast cremiger Abgang, ganz leicht nussig, ein Hauch Vanille.

Kommentar: Gehört nun zu meinen persönlichen Favoriten.