Auchentoshan Three Wood

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Details zur Flasche Ändern
533
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 158 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Rosine:
Eiche:
Gewürze:
Zimt:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pflaume:
Vanille:
Nüsse:
Schokolade:
Herb:
Beeren:
Dattel:
Karamell:
Leder:
Malz:
Rauch:
Feige:
Apfel:
Chili:
Haselnüsse:
Kirsche:
Kuchen:
Pfeffer:
Pfirsich:
Tabak:
Zitrone:
Kräuter:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Heide:
Honig:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Muskat:
Trauben:
Walnuss:
Alkohol:
Zitronenschale:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Nüsse:
Zimt:
Eiche:
Haselnüsse:
Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Öl:
Karamell:
Rosine:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Rauch:
Vanille:
Malz:
Zitrone:
Kräuter:
Pflaume:
Honig:
Chili:
Pfeffer:
Heide:
Mandeln:
Alkohol:
Beeren:
Medizinischer Rauch:
Dattel:
Ananas:
Trauben:
Seetang:
Gras:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kirsche:
Leder:
Maritime Noten:
Feige:
Abgang
Früchte:
Süße:
Eiche:
Sherry:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Schokolade:
Öl:
Herb:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Kaffee:
Rosine:
Mandeln:
Vanille:
Alkohol:
Heide:
Karamell:
Gras:
Nelke:
Zitrus:
Pflaume:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

395
Beschreibungen 158

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
26.08.2011
Aroma: fruchtig, süß

Geschmack: Eiche, fruchtig, süß

Abgang: flach, bleibt im Mund

Kommentar: Hoppetosse :-), hatte das Problem, der 7.te zu sein,
13.11.2010
18.11.2010
Aroma:
sehr süßlich, braunen Zucker, dunkele Beerenfrüchte
Geschmack:
fruchtig, Zitrone, Haselnuss, Zimt
Abgang:
fruchtig, frisch, lang anhaltende Süße
Kommentar:
empfehlenswert
31.01.2018
Aroma: Intensiv, süß, Zitrusfrüchte, Metaxa!, Zimt, sehr würzig, Eiche

Geschmack: sehr kräftige Eiche, würzig, Orangenschale, Zimt und wieder Metaxa, regt den Speichelfluss an

Abgang: mittel (4/10) und würzig

Kommentar: Ich war vom Auchentoshan 18 Jahre maßlos enttäuscht und hab die Brennerei dann wohl etwas vorschnell verurteilt, denn dieser hier schmeckt mir sehr gut.
Wo der 18er für mich viel zu lasch war, kommt der Three Wood unglaublich kräftig und würzig daher. Ich hab eine ganz starke Metaxa-Note sowohl in der Nase als auch im Mund, was ich toll fand. Zimt und Orangeschale bringen fast etwas Schärfe und eine schöne Süße mit. Toller Malt!
18.10.2012
30.03.2015
Aroma: Kräftiges Sherry-Aroma, dunkle Früchte, intensiv.

Geschmack: Vollmundig, eine Geschmacksexplosion. Toffee, Karamell, dunkle Früchte, Sherry, teilweise Haselnüsse. Ein sehr komplexer Whisky für dieses Alter.

Abgang: Ein langer Abgang, der gar nicht mehr aufhören will.

Kommentar: Mein absoluter Lieblings-Whisky (damit hat meine Leidenschaft für Whisky begonnen), obwohl ohne Altersangabe. Es ist ein verrückter Whisky, da er eigentlich von Natur aus sehr weich ist (3 mal destilliert), aber danach wird er in 3 Fässern nachgereift, um ordentliches Fass-Aroma in den Whisky zu bringen. Das Ergebnis ist außerordentlich.

E_viking
28.12.2015
Aroma: viel Sherry , Süss, viel dunkle Frucht ( Feigen´, Rosinene, Datteln), (über)reife Orangen, etwas Eiche
Geschmack: viel Nüsse ( Haselnüsse), Süss, dunkle Fruchte, Zimt, Würzigkeit

Abgang: Lang, süss, wurzig

Kommentar: Die Note ist für mich irgendwo zwischen 3+ und 4-. Es fehlt einfach etwas Brennerei Charakter und dadurch verliert es an Komplexität. Ich fand es trotzdem überraschend süffig!
E_viking
28.12.2015
Aroma: viel Sherry , Süss, viel dunkle Frucht ( Feigen´, Rosinene, Datteln), (über)reife Orangen, etwas Eiche
Geschmack: viel Nüsse ( Haselnüsse), Süss, dunkle Fruchte, Zimt, Würzigkeit

Abgang: Lang, süss, wurzig

Kommentar: Die Note ist für mich irgendwo zwischen 3+ und 4-. Es fehlt einfach etwas Brennerei Charakter und dadurch verliert es an Komplexität. Ich fand es trotzdem überraschend süffig!
02.04.2018